Der Verein verbindet rund 350 Mitglieder am Wirtschafts­standort SACHSEN!


Starkes Netzwerk - Starke Leistungen

Der Silicon Saxony e. V. ist mit rund 350 Mitgliedern das größte Hightechnetzwerk Sachsens und eines der größten Mikroelektronik- und IT-Cluster Deutschlands sowie Europas. Als eigenfinanzierter Verein verbindet Silicon Saxony seit seiner Gründung im Jahr 2000 Hersteller, Zulieferer, Dienstleister, Hochschulen/Universitäten, Forschungsinstitute, öffentliche Einrichtungen sowie branchenrelevante Startups am Wirtschaftsstandort Sachsen und darüber hinaus.mehr erfahren

Aktuelles aus dem Silicon Saxony

  • Science meets Industry

    Am 23.01.2019 lud der Silicon Saxony e. V. zu "Science meets Industry" nach Chemnitz ein. Rund 100 Teilnehmer folgten der Einladung, nutzten das noch relativ junge Vernetzungs- und Kooperationsformats um Wissen sowie Technologien zu teilen. Neben einer spannenden Keynote von Prof. Dr. Thomas Mikolajick zum Thema Künstliche Intelligenz stand speziell das Highlight der Veranstaltung, die Pitch- und Demosession am späten Nachmittag, im Fokus.

    Weiterlesen

    KarriereStart

    Am 20. Januar endete die Bildungs-, Job- und Gründermesse KarriereStart mit einem Rekord. Insgesamt 35.000 Besucher strömten an drei Tagen durch die Messe Dresden. Entsprechend positiv ist auch unser Fazit. Gemeinsam mit neun Mitgliedern aus verschiedenen Bereichen – von Hardware über Software bis Forschung – präsentierten wir uns an einem großen Gemeinschaftsstand. Viele unserer Mitglieder waren zudem an Einzelständen vertreten. Die Nachfrage übertraf die im Vorfeld gesetzten Erwartungen deutlich.

    Weiterlesen

    Kommunikation

    Der Arbeitskreis "Kommunikation" lädt am 16. Januar Unternehmen und Forschungseinrichtungen des Netzwerkes ein, sich über den Stand der Planungen der Festwoche "50 Jahre Informatikausbildung in Dresden" zu informieren. In einer offenen Diskussion sollen Vorschläge erarbeitet werden, wie sich der Standort im Rahmen der Kommunikationsaktivitäten optimal vermarktet und nationalen Branchenexperten sowie Entscheidern und Multiplikatoren aus Politik und Industrie nähergebracht werden kann.

    Weiterlesen

    Silicon Saxony seit 1. Januar unter neuer Führung

    Seit 1. Januar 2019 übernahm Frank Bösenberg nun auch die geschäftliche Leitung des sächsischen Hightechnetzwerkes. Bereits zu einem ersten Open Office Day am 13. Dezember stellte er sich persönlich vor und erklärte: "Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit unseren derzeit 348 Mitgliedern. Gemeinsam können und werden wir zukünftig viel für den Standort Sachsen und die hiesige Hochtechnologie erreichen." Vorerst wünscht das Team des Silicon Saxony e. V. allen Mitgliedern einen erfolgreichen Start ins neue Jahr und freut sich auf die kommenden Herausforderungen.

    Weiterlesen