Termin-Archiv

Wettlauf um das Öl des digitalen Zeitalters - Warum Europa eine starke Halbleiter-Industrie braucht

Innerhalb Europas ist Deutschland der größte Standort für die Halbleiterproduktion; insbesondere die Region Dresden mit mehreren größeren Playern wie Infineon, Globalfoundries und X-FAB spielt hier eine bedeutende Rolle. Aber ist das ausreichend, um den wachsenden Bedarf in der Automobilindustrie, Medizintechnik oder IT dauerhaft abzudecken?

In dieser Veranstaltung versucht der Bundesverband Mergers & Acquisitions e.V. gemeinsam mit seinen Partnern das Wissen über die für uns (über-) lebensnotwendige Chipindustrie zu verbreiten. Von Fragen zu den zentralen Chip-Playern, deren Geschäftsmodelle bis hin zu deren Strategien im globalen Wettbewerb werden in diesem interessanten Format diskutiert.

Freuen Sie sich auf die Referenten

  • Frank Bösenberg (Silicon Saxony/Silicon Europe)
  • Joachim Hofer (Handelsblatt, München)
  • Dr. Ulrich Soltész (Gleiss Lutz, Brüssel).

Registrierung.

Veranstaltungsort
Online


Datum / Zeit
01.07.2021 13:00 Uhr - 14:30 Uhr

Veranstalter


Bundesverband Mergers & Acquisitions e.V.
Telefon: +49 (0) 179 448 30 63
info@bm-a.de

Outlook-Termin herunterladen

Zurück zur Übersicht