Termin-Archiv

"Rechtliches für Start-ups"

Auf dem Weg zur erfolgreichen Start-up Gründung sind viele Weichen zu stellen, die oft auch einen rechtlichen Bezug haben. Der Workshop "Rechtliches für Start-ups" soll den Gründern einen Einblick in wesentliche rechtliche Themen bei einer erfolgreichen Unternehmensgründung verschaffen. Wir legen dabei besonderes Augenmerk auf die branchenspezifischen Bedürfnisse von jungen Unternehmen im Bereich Biotechnologie und Medizintechnik.

Schwerpunkte des Workshops:

•    Wahl der Rechtsform für das Unternehmen (GmbH, AG oder Personengesellschaft?)
•    Statuten der Gesellschaft (Gesellschaftsvertrag, Gesellschaftervereinbarung & Co.)
•    Finanzierung des Start-ups (VC, Beteiligungsverträge, Darlehensverträge, Stille Beteiligungen)
•    Forschungs- und Entwicklungsverträge und –kooperationen
•    Sicherung von Know how und IP
•    Vertriebsrecht und AGB
•    Grundzüge des Arbeitsrechts und Datenschutz

Registrierung

Zurück zur Übersicht