Termin-Archiv

Forever Young: Automation Makeover Rejuvenates Golden Age Fabs

Fabmatics: 25. Februar 2021, 15 – 18 Uhr | Forever Young: Automation Makeover Rejuvenates Golden Age Fabs

 

Treffen Sie Fabmatics virtuell auf dem Innovationsforum für Automatisierung, das seit 18 Jahren fest im Programm aller Automatisierungsenthusiasten steht. In diesem Jahr wurde die Konferenz des Automation Network Dresden – bestehend aus den Firmen Kontron AISSystemaXENON  und Fabmatics– in ein digitales Format mit einer Serie von Webinaren an jedem letzten Donnerstag im Monat von Januar bis April 2021 überführt.

SEIEN SIE BEI DER FABMATICS-SESSION AM 25.02.2021 ZUM THEMA "FOREVER YOUNG: AUTOMATION MAKEOVER REJUVENATES GOLDEN AGE FABS" DABEI! 

Die zunehmende Digitalisierung in allen Lebensbereichen lässt die Nachfrage nach Halbleitern kontinuierlich steigen. Viele davon werden in älteren, sehr erfahrenen, aber oft wenig automatisierten Halbleiterfabriken hergestellt, den sogenannten Golden Age Fabs.

Diese Fabriken stehen vor der Herausforderung, die gestiegene Nachfrage mit einer 24×7-Produktion unter höchstem Kosten- und Qualitätsdruck effektiv zu bewältigen. Die Automatisierung von Fabriken ist eines der größten Potenziale für Halbleiterfabriken, um den gestiegenen Anforderungen in der Fertigung entsprechend zu begegnen. Insbesondere die Materialfluss-Automatisierung, die oft noch Lücken aufweist, ist ein zentraler Ansatzpunkt, um die Produktivität der Fab auf elementare Weise zu steigern.

In diesem Webinar zeigt Fabmatics, dass älter nicht gleichbedeutend mit veraltet ist. Referenten berichten, wie sie ihre Halbleiter-Fabs mit nachgerüsteter Automatisierung für die Materialflussprozesse modernisiert und damit die Performance deutlich verbessert haben oder wie sie die notwendigen Schritte zur Automatisierungsintegration gerade erst beginnen.


WARUM TEILNEHMEN?


  • Erhalten Sie Einblicke in den Automatisierungsweg sehr erfolgreicher Golden Age Fabs
  • Erfahren Sie, vor welchen Automatisierungsherausforderungen andere, weniger automatisierte Fabriken gerade stehen
  • Lernen Sie, wie Sie Schritt für Schritt Ihr Materialhandling automatisieren können
  • Freuen Sie sich auf hilfreiche Inputs und einen inspirierenden Austausch

FÜR WEN IST DAS INTERESSANT?

  • Fab-Manager:innen sowie Projektleiter:innen, Ingenieur:innen & Techniker:innen aus den Automatisierungsabteilungen von Halbleiterfabriken (Frontend, Backend)
  • Equipment-Lieferanten
  • Automatisierungsenthusiasten und Über-den-Tellerrand-Hinausblicker

  ANMELDUNG

AGENDA

14:45Start of Login for Participants
15:00 – 15:20Welcome & Introduction
Dr. Andreas Purath & Kathrin Kammer | Fabmatics
15:20 – 15:40Automation in a Legacy Front-End Wafer Fab: Challenges & Solutions
Dr. Karlheinz Leonardi | Nexperia
15:40 – 16:00Step by Step: The Automation Journey Begins – With an Honest Look at
What you Have and What you Need
Rico Thieme | Fabmatics
16:00 – 16:20Bosch Semiconductor Fab Reutlingen: A Way to Full Automation
Peter Buseck | Bosch
16:20 – 16:3515 min Coffee Break
16:35 – 17:00Back-End Automation
Steve Wetzel | Cohu
17:00 – 17:20Datafication and Automation for Semiconductor Manufacturing
Ricco Walter | SYSTEMA
17:20 – 17:50Automation Talk
Speaker Panel Discussion
17:50 – 18:00Closing

Webinarsprache: Englisch

ANMELDUNG

Zurück zur Übersicht