Termin-Archiv

5. Live-Webkonferenz: Corona - Austausch über Herausforderungen für die Branche // Thema: Patentrecht

Um Sie in Zeiten von Corona/Covid-19 bestmöglich zu unterstützen, organisiert biosaxony für Sie regelmäßig einen interaktiven webbasierten Dialog und bietet Ihnen damit eine Plattform zum Austausch und zur Information.

Bisaxony lädt Sie zur 5. Webkonferenz zum Thema Benutzung von Patenten und die Offenlegung von Normen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Sprecher: Herrn Dr. Thomas Beyer, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz der KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Der Gesundheitsbereich steht im Fokus der Bekämpfung der Corona-Krise. Vorhandene Ressourcen im Gesundheitsbereich sollen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie genutzt werden. Das neue Infektionsschutzgesetz sieht zur Bekämpfung von COVID-19 beispielsweise die Benutzung von Patenten in Bezug auf Arzneimittel, Medizinprodukte, Labordiagnostik, Gegenstände der persönlichen Schutzausrüstung und Produkte zur Desinfektion vor. Ferner haben die europäischen Normungsorganisationen – darunter DIN (Deutsches Institut für Normung) – eine Reihe von Europäischen Normen für Medizinprodukte und persönliche Schutzausrüstung kostenlos zur Verfügung gestellt, um die Bekämpfung von COVID-19 zu unterstützen. Im Rahmen unseres 5. Webinar wird ein Blick auf das neue Infektionsschutzgesetz, die offengelegten Normen und die damit einhergehenden Folgen für Unternehmen im Gesundheitsbereich geworfen.

Zugang per Computer, Tablet oder Smartphone hier.

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen: +49 721 6059 6510

Zugangscode: 425-208-389

Zurück zur Übersicht