News

BSI: Cyber-Sicherheit für kleine und mittlere Unternehmen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat zum 16. September 2022 eine Publikation mit dem Titel Cyber-Sicherheit für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) veröffentlicht. Die Broschüre bietet KMU einen leicht verständlichen Einstieg, um ihr Cyber-Sicherheitsniveau zu verbessern, denn Informationssicherheit ist die Voraussetzung für eine sichere Digitalisierung.

 

 

Die Broschüre steigt mit den wichtigsten Grundlagen der IT-Sicherheit ein – kurz und knapp anhand von 14 Fragen. Sie informiert unter anderem darüber, wer für die Informationssicherheit im Unternehmen verantwortlich ist, warum Patches und Updates regelmäßig installiert werden sollten, warum ein Virenschutzprogramm notwendig und eine Datensicherung so wichtig ist.

Medien berichten beinahe jede Woche über Cyber-Sicherheitsvorfälle in großen Unternehmen. Jedoch haben kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ein erhöhtes Risiko Opfer von Cyber-Sicherheitsvorfällen zu werden, da insbesondere kleine Betriebe selten über ein eigenes IT-Team verfügen. Das Wissen zum Thema IT-Sicherheit ist innerhalb der KMU sehr begrenzt und muss meist extern eingekauft werden. Die Publikation soll kleinen und mittleren Betrieben dabei helfen, sich besser vor Cyber-Angriffen zu schützen.

Weiterführende Links

www.bsi.bund.de 
Cyber-Sicherheit für KMU
Informationen für kleine und mittlere Unternehmen