News

DAS EE: Gründungsmitglied des neuen Semiconductor Climate Consortium

  • DAS EE: Gründungsmitglied des neuen Semiconductor Climate Consortium
    Am 1. November 2022 gab SEMI die Gründung des Semiconductor Climate Consortium (SCC) bekannt.

Der weltweite Verband für Halbleiterausrüstungen und  materialien – SEMI – gründet das Konsortium, um Fortschritte bei der Bewältigung der klimatischen Herausforderungen innerhalb der Wertschöpfungskette der Halbleiterindustrie voranzutreiben und das Pariser Abkommen und die damit verbundenen Vereinbarungen zur Erreichung des 1,5°C Pfads zu unterstützen.

Zusammenarbeit, Transparenz und Ambition
Am 1. November 2022 gab SEMI die Gründung des Semiconductor Climate Consortium (SCC) bekannt. Diese Gruppe konzentriert sich auf die Herausforderungen des Klimawandels und arbeitet daran, die Bemühungen der Branche zur Reduktion der Treibhausgasemissionen zu reduzieren.

Die Zusammenarbeit der Mitgliedsunternehmen mit ihrem gesammelten Wissen und ihren innovativen Technologien wird die Lösungsfindung für die dringendsten Probleme beschleunigen.

Die Initiative konzentriert sich dabei auf drei Hauptziele:

Zusammenarbeit
Unter dem Aspekt der Zusammenarbeit werden sich die Mitglieder auf gemeinsame Ansätze zur kontinuierlichen Verbesserung und Reduzierung der Treibhausgasemissionen in der Halbleiter-Wertschöpfungskette verständigen.

Transparenz
Ein wichtiges Ziel zur Schaffung von Transparenz in der Branche ist die jährliche öffentliche Berichterstattung über die Fortschritte bei der Reduktion von Treibhausgasemissionen in den Scopes 1, 2 und 3 gemäß den Leitlinien und Grundsätzen des Treibhausgasprotokolls.

Ambition
Die Initiative wird auch kurz- und langfristige Ziele in Übereinstimmung mit den besten verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnissen festlegen, mit dem Ziel, bis spätestens 2050 NetZero bei den Treibhausgasemissionen gemäß dem THG-Protokoll zu erreichen.

DAS EE unterstützt das SCC als Gründungsmitglied
DAS Environmental Experts (DAS EE) hat sich entschieden, dieser Initiative als Gründungsmitglied beizutreten. "Wir sind stolz darauf, unsere Branchenerfahrung einzubringen und die Rolle des Subfab-Managements im Umweltschutz aktiv zu stärken", sagt Dr. Ute Mareck, Senior Director Quality Global und Mitglied der Geschäftsleitung von DAS EE. "Mit unseren Technologien zur Abgasreinigung leisten wir seit langem einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung von Emissionen und damit zum Schutz von Mensch und Umwelt", so Mareck weiter.

Als Umwelttechnologieunternehmen ist es DAS EE ein ureigenes Anliegen, industrielles Wachstum mit der Bewahrung der natürlichen Ressourcen in Einklang zu bringen. "In den letzten Jahrzehnten hat sich unsere globale Industrie in hohem Maße selbst dazu verpflichtet, eine grüne Industrie zu sein. Mit der Gründung des SCC machen wir einen weiteren wichtigen Schritt, um große Fortschritte bei der Erreichung der Klimaziele auf der ganzen Welt zu ermöglichen. Wir sehen dieses Konsortium daher als eine wichtige Möglichkeit, das Wissen entlang der Wertschöpfungskette so zu bündeln, dass neue Innovationen entstehen", sagt Dr. Guy Davies, Director Business Development Global und Mitglied der DAS-Geschäftsleitung.

Durch die Verbindung des Knowhows aus den 11 DAS-Standorten weltweit und die Zusammenarbeit mit allen SCC-Mitgliedern will DAS Potenziale zur Energieeinsparung, zur weiteren Reduzierung klimaschädlicher Emissionen und zur Schaffung von Stoffkreisläufen heben.

Das Unternehmen wird sich dazu an den folgenden klimabezogenen Aktivitäten beteiligen:

  • Zusammenarbeit für gemeinsame und ambitionierte Klimaziele der gesamten Halbleiter-Wertschöpfungskette
  • Verbesserung der Analyse von klimarelevanten Informationen, die für die Halbleiter-Wertschöpfungskette relevant sind
  • Identifizierung von Möglichkeiten zur kontinuierlichen Verbesserung und Reduzierung von Treibhausgasemissionen in der Halbleiterindustrie
  • Zusammenarbeit bei der Erarbeitung von Lösungen für klimarelevante Herausforderungen, mit denen die Wertschöpfungskette der Halbleiterindustrie oder ihre Mitglieder konfrontiert sind, und
  • Entwicklung von technischen Berichten, Präsentationen und Positionspapieren.

Die Initiative wird auch auf der kommenden COP27 – der UN-Klimakonferenz, die vom 6. bis 18. November 2022 in Sharm el-Sheikh, Ägypten, stattfindet – vorgestellt werden.

Weiterführende Links

www.das-ee.com  
www.semi.org/en/industry-groups/semiconductor-climate-consortium
www.semi.org/en/news-media-press-releases/semi-press-releases/semi-announces-semiconductor-climate-consortium-founding-members

Foto: DAS EE