News

Silicon Saxony: Podcast "Hallo Zukunft" - Künstliche Intelligenz & neuromorphes Computing 1

  • Podcast "Hallo Zukunft": Künstliche Intelligenz & neuromorphes Computing 1

Mit Prof. Dr. Thomas Mikolajick, Experte auf dem Gebiet der Halbleiterindustrie und Halbleiterforschung, sprechen wir in der ersten Folge unseres neuen Podcast "Hallo Zukunft" über Künstliche Intelligenz (KI) und neuromorphes Computing. Dabei klären wir grundlegende Begriffe und werde sogar ein bisschen philosophisch.

 

Prof. Dr. Thomas Mikolajick ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Halbleiterindustrie und Halbleiterforschung und hier besonders im Bereich der Forschung und Entwicklung (FuE) von Materialien für nanoelektronische Bauelemente aktiv. Seit 2009 ist er Inhaber der Professur für Nanoelektronik an der TU Dresden und wissenschaftlicher Leiter der NaMLab gGmbH.

Worum es in dieser Folge geht
Mit Professor Mikolajick spricht Gastgeberin Julia Nitzschner über künstliche Intelligenz und neuromorphes Computing. Dabei erklären sie grundlegende Begriffe wie Maschinelles Lernen, enge und generelle Künstliche Intelligenz, Brain Inspired Computing, künstliche neuronale Netze und sogenannte Spiking Neural Networks. Außerdem definieren sie mögliche Anwendungsgebiete für zukünftige KIs, werden dabei auch ein bisschen philosophisch und sprechen über Hunde, Katzen und Pferde.

Die Themen im Detail:

  • Was meinen wir, wenn wir heute von KI sprechen, welche Arten der künstlichen Intelligenz gibt es und welche Begriffe sollten wir unbedingt kennen?
  • Wie unterscheidet sich KI vom klassischen Computing?
  • Was bedeutet "Brain Inspired Computing" und warum ist es ein Schwerpunkt der KI-Forschung?
  • Was ist neuromorphes Computing?
  • Was wollen wir mit der Nachbildung von Neuronen und Synapse erreichen?
  • Wie können Hunde, Pferde und Katzen der KI beim Lernen helfen


Alle Folgen unseres Podcasts werden auf Podigee, Apple Podcast und Spotify veröffentlich:

Die Folge bei Podigee hören

Die Folge bei Apple Podcast hören

Die Folge bei Spotify hören

Das Thema "Künstliche Intelligenz" ist auch beim 16. Silicon Saxony Day mit einer eigenen Technology Island vertreten. Vernetzen Sie sich hier mit ausgewiesenen Expert:innen, diskutieren Sie mit oder erhalten Sie Einblick in bestehende KI-Lösungen, -Demonstratoren und Best Practices. 

Weiterführende Links

www.silicon-saxony-day.de
Arbeitskreis Künstliche Intelligenz
NaMLab gGmbH
KI-Strategie Sachsen
Eine von deutschlandweit drei Schools für Künstliche Intelligenz entsteht an der TU Dresden
Positionspapier Künstliche Intelligenz des Silicon Saxony
Gesammelte News zum Thema Künstliche Intelligenz

Foto: Silicon Saxony, Prof. Dr. Thomas Mikolajick