News

Jenoptik: Jenoptik feiert 30+1 mit der Stadt Jena

Am 1. Juli lädt Jenoptik in Jena auf dem Ernst-Abbe-Platz zur großen nachträglichen Geburtstagsfeier ein. Um 16 Uhr startet unter dem Motto "Jenoptik 30+1 – Wir leuchten gemeinsam" ein vielfältiges Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist.

Silicon Saxony gratuliert nachträglich und herzlich zum 30. Firmenjubiläum.

 

 

Mit dem Open Air-Fest für die Jenoptik-Mitarbeiter*innen sowie für die Jenaer Bevölkerung feiert Jenoptik das 30-jährige Bestehen des Unternehmens nach, das Corona-bedingt letztes Jahr ausfallen musste.

Das Programm, durch das Antenne-Thüringen-Moderatorin Wenke Weber führen wird, startet um 16 Uhr mit dem "Kaosclown" für Kinder und Familien. Am späteren Nachmittag werden die "Desperate Brasswives" mit moderner Blasmusik dem Platz einheizen. Die Erfurter Band MAMA folgt mit Elektro-Pop. Am späten Abend verwandeln "Northern Lite" und eine Lichtshow, bei der alle mitwirken können, den Platz mit "More Light".

"Für den Hauptact am Abend haben wir eine Überraschung, die wir noch nicht verraten. Bleiben Sie gespannt", kündigt Katrin Lauterbach aus dem Bereich Kommunikation und Marketing an.

Kleine Kinderattraktionen rund um Licht und Optik laden zum Mitmachen ein, für Speisen und Getränke ist gesorgt. "Wir freuen uns auf Sie und auf ein schönes Fest mit vielen Besuchern!", so Katrin Lauterbach.

Über Jenoptik
Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts: Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern und in den beiden Divisionen Advanced Photonic Solutions und Smart Mobility Solutions aktiv. Die nicht-photonischen, insbesondere auf den Automobilmarkt ausgerichteten Aktivitäten werden unter den Non-Photonic Portfolio Companies als eigenständige Marken geführt. Zu unseren Schlüsselmärkten zählen vor allem die Halbleiterausrüstungsindustrie, Medizintechnik, Automotive und Maschinenbau sowie Verkehr. Rund 4.900 Mitarbeiter arbeiten weltweit im Jenoptik-Konzern, Hauptsitz ist Jena (Deutschland). Die JENOPTIK AG ist an der Deutschen Börse in Frankfurt notiert und wird im SDax und TecDax geführt. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte Jenoptik einen Konzernumsatz inkl. VINCORION von 895,7 Mio Euro, davon 750,7 Mio Euro durch die fortgeführten Geschäftsbereiche.

Weiterführende Links


www.jenoptik.de