News

WAKU Robotics: Neues Framework für erfolgreichen Betrieb von Robotern in einem automatisierten Lager

WAKU Robotics, der Partner entlang der Automation Journey mit mobilen Robotern, veröffentlicht ein Framework mit Best Practices und wichtigen Materialien für die erfolgreiche Durchführung von Proof of Concepts (erster experimenteller Vor-Ort-Test) mit mobilen Robotern in Logistik und Produktion. Dieses Framework richtet sich an Unternehmen, die damit beginnen, die Abläufe in ihren Operations zu automatisieren.

Das Robot Operations Framework besteht aus Prinzipien und Inhalten, die Unternehmen durch eine Proof-of-Concept-Phase führen. Neben dem Fokus auf die Durchführung eines erfolgreichen PoC befasst sich das Framework auch mit dem Thema, wie die Operations der Zukunft gestaltet sein müssen. Dafür stellt das Framework drei wesentliche Eckpfeiler namens TIP (Team, Infrastruktur, Prozesse) vor. Das Framework beschäftigt sich damit, wie sich das Team, die Infrastruktur sowie die Prozesse ändern müssen, um den erfolgreichen Betrieb von Robotern in einem automatisierten Lager zu ermöglichen.
 
Um das Robot Operations Framework leicht zugänglich und nutzbar zu machen, wurden Checklisten, Timelines und Handouts erstellt. Diese Dokumente helfen den Unternehmen dabei, die nötigen Meetings abzuhalten, die richtige Kommunikation auf dem Shopfloor zu führen und Kollegen über die anstehenden Experimente zu informieren. Das Material wurde gemeinsam mit Partnern aus der Industrie sowie Robotik-Experten entwickelt, die erstmals ihre Erfahrungen dokumentierten.
 
Victor Splittgerber, CEO und Gründer von WAKU Robotics sagt dazu: "Das neue Robot Operations Framework wird die erste unserer Initiativen sein, um in einem jungen und fragmentierten Markt wichtige Informationen zugänglich zu machen. Durch die Unterstützung dieser Unternehmen bei ihren ersten Tests mit mobilen Robotern beschleunigen wir die Roboter-Revolution in der Logistik und Produktion."
 
Aktuelle Kunden von WAKU Robotics sind international führende Logistik- und E-Commerce-Unternehmen. Sie nutzen die Expertise von WAKU Robotics, die unabhängige Vergleichsplattform für Roboter LotsOfBots.com sowie die Beratung von WAKU Robotics bei ihren Projekten mit mobilen Robotern.

Über WAKU Robotics
WAKU Robotics mit Sitz in Dresden und Berlin ermöglicht es seinen Kunden, die besten FTS- und mobilen Roboterlösungen auszuwählen, zu implementieren und zu betreiben. Mobile Roboter können über den Marktplatz lotofbots.com verglichen werden. Mit WAKU Consulting bietet das Unternehmen Unterstützung bei allen Schritten der Automation Journey mit mobilen Robotern an. WAKU Robotics unterhält Vertriebspartnerschaften mit allen großen Roboterherstellern. Sobald die Roboter installiert sind, ermöglicht ihr SaaS-Produkt WAKU Sense, ein agnostischer Robot Control Tower, den Betreibern von Robotern, die Auslastung der Roboter zu erhöhen, Ausfallzeiten zu reduzieren, Bindung an einen Anbieter zu verhindern und Roboter verschiedener Hersteller zu steuern.

Weiterführende Links

www.waku-robotics.com

Link zum Framework

https://www.waku-robotics.com/de/robot-journey/robot-operations