News

Landeshauptstadt Dresden: Der Wirtschaftsstandort geht gestärkt ins neue Jahr

  • Die Elbe Flugzeugwerke (EFW) betreiben in Dresden einen Standort zur Umrüstung von Flugzeugen, an dem hochmoderne Leichtbauteile zum Einsatz kommen.
    Leichtbau im Aufschwung: Die Elbe Flugzeugwerke wollen in Dresden auch 2022 weiter wachsen.

Kollaborative Roboter, das weltweit erste Carbonhaus und Wachstum in den Zukunftstechnologien. Der Wirtschaftsstandort Dresden blickt voller Vorfreude auf das kommende Jahr, das für die Region eine Reihe spannender Projekte bereithält.

So steht mit der Eröffnung des "CUBE" bereits im Frühjahr ein wichtiger Meilenstein an. Der CUBE ist das weltweit erste Haus, das aus Carbonbeton gefertigt wird, ein recycelbarer und nachhaltiger Baustoff, der in Dresden entwickelt wurde und nun zur Marktreife gebracht wird. Ein Erfolg des Dresdner Greentech-Standortes, dessen rund 360 Akteure 2022 weiter wachsen wollen. Gleiches gilt auch für die Dresdner Robotik-Szene, die dem Fachkräftemangel mit smarten Co-Workern und kollaborativen Robotern den Kampf angesagt hat. Mit dem Robotics Festival und weiteren Projekten will das wachsende Dresdner Cluster den Durchbruch der Technologie weiter vorantreiben. Dabei helfen könnte ihr auch die Vernetzung von Theorie und Praxis am Standort, die 2022 durch staatliche Zuschüsse in Millionenhöhe noch verstärkt werden soll. Beteiligt an dem Projekt sind die TU Freiberg, die HTW Dresden und die TU Dresden, die mit den Fördergeldern den Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft weiter ausbauen wollen, sodass neue Forschungsergebnisse ihren Weg in die Praxis künftig noch schneller finden. Wozu das führen kann, zeigen die Elbe Flugzeugwerke (EFW), die in Dresden einen Standort zur Umrüstung von Flugzeugen betreiben, an dem hochmoderne Leichtbauteile zum Einsatz kommen. Für den zukunftsfähigen Industriezweig sucht EFW nun 300 neue Mitarbeiter, die das Unternehmenswachstum weiter vorantreiben werden.

Weiterführende Links

www.dresden.de

Bild: © Elbe Flugzeugwerke GmbH