News

Particle Measuring Systems: 50-jähriges Jubiläum

Particle Measuring Systems (PMS) gibt den 50. Jahrestag seiner Gründung bekannt. PMS wurde 1972 als Cloud-Mikrophysik-Unternehmen gegründet und hat sich zu einem führenden Anbieter von Lösungen und Vordenkern für die Überwachung und Kontrolle von Kontaminationen in sauberen Produktionsanlagen in Einrichtungen auf der ganzen Welt entwickelt. Silicon Saxony gratuliert herzlich zum Jubiläum und den bisher erarbeiteten Erfolgen.

 

PMS wurde 1972 in Boulder, Colorado, USA, von Dr. Robert G. Knollenberg gegründet, der den Laserpartikelzähler zur Zählung und Messung der Partikelgrößen in der Luft erfand. Im Jahr 1978 schickte PMS das erste Partikelspektrometer auf der Pioneer Venus Sonde ins All. Im Jahr 1985 wurde das Portfolio an Partikelmonitoren in das Unternehmen Facility Monitoring Systems integriert. 1996 wurde PMS von Spectris übernommen, dessen Ziel es ist, seine Kunden mit der Fähigkeit auszustatten, die Zeit bis zur Markteinführung zu verkürzen sowie Prozesse, Qualität und Ertrag zu verbessern.

Seitdem hat sich PMS zum Branchenführer in der Empfindlichkeitsüberwachung entwickelt und ist der einzige Anbieter von Komplettlösungen zur Kontaminationsüberwachung. PMS liefert nicht nur Mikrokontaminationsgeräte, sondern auch fachkundige Berater, Datenverwaltungssoftware sowie Schulungs- und Weiterbildungsangebote für unsere Kunden weltweit.

Als Vordenker und Branchenexperten haben die PMS-Teams Kontaminationsüberwachungsfachleute auf der ganzen Welt anhand ihres hauseigenen Lehrplans "Particle College" geschult. Die Mitarbeiter von PMS sind als Autoritäten auf dem Gebiet anerkannt und werden häufig gebeten, Vorträge bei Branchenveranstaltungen zu halten und Fachartikel für Publikationen zu verfassen. PMS unterhält ein umfangreiches Wissenszentrum zur Schulung und Unterstützung von Kontaminationskontrollspezialisten.

"Es ist erfreulich zu sehen, wie sich dieses Unternehmen, das mit der Entwicklung und dem Bau von Instrumenten in meinem Keller begann, während ich meine Vollzeittätigkeit in der Wissenschaft ausübte, zum Branchenführer für die Kontaminationsüberwachung in kontrollierten Umgebungen entwickelt hat", sagte Dr. Robert Knollenberg, Gründer von Particle Measuring Systems. John Mitchell, 4. Präsident von PMS, schloss sich dieser Meinung an: "Der Schlüssel zu unserem Erfolg sind Mitarbeiter, die unsere Werte "Aim High", "Be True" und "Own It" verinnerlicht haben. Ich bin unheimlich stolz darauf, Teil dieses Wachstums gewesen zu sein und gleichzeitig ein Unternehmen mit einem Ziel zu sein: die Welt sauberer, gesünder und produktiver zu machen. Ich freue mich auf das, was wir für unsere Kunden, Mitarbeiter und die Welt in der Zukunft erreichen werden."

Weiterführende Links

www.pmeasuring.com