News

EDC Electronic Design Chemnitz GmbH: Dr. Detlef Billep wird neuer Geschäftsführer

  • Das Kerngeschäft umfasst die kundenspezifische Entwicklung und Produktion innovativer Elektronik vom integrierten Schaltkreis bis zum elektrischen System.
    EDC Geschäftsführerduo Heinz und Billep. EDC ist ein 2008 gegründetes mittelständisches Technologieunternehmen mit Hauptsitz auf dem Smart System Campus in Chemnitz.

Seit Jahresbeginn 2022 ist Dr. Detlef Billep als weiterer Geschäftsführer Mitglied der Leitung von EDC Electronic Design Chemnitz GmbH (EDC). Er führt nun zusammen mit Dr. Steffen Heinz die Geschäfte von EDC. Der bisherige Geschäftsführer und Mitgründer André Lange gibt die Führungsposition ab, um sich verstärkt der Forschung und Entwicklung bei EDC widmen zu können. „Die Vielzahl an Projekten und Anfragen aus den Bereichen der Medizintechnik, Automatisierungstechnik und Industrie 4.0 macht es notwendig, dass ich mich voll und ganz auf die Entwicklung dieser Technologien konzentriere.“ hebt André Lange hervor.

Dr. Billep ist seit 2016 bei EDC Leiter des Projektmanagements und Vertriebs. Nach seinem Elektrotechnik-Studium an der TU Chemnitz folgte 1999 die Promotion auf dem Gebiet der  Mikrosystemtechnik. Industrieerfahrung sammelte er im Anschluss sowohl bei der Siemens AG in Limbach-Oberfrohna als auch danach bei SICK Engineering in Dresden. Ab 2007 war er als Gruppenleiter für MEMS Design beim Fraunhofer ENAS - Institut für elektronische Nanosysteme tätig.

Nun nimmt er die nächste berufliche Herausforderung an. Zusammen mit Dr. Heinz wird er EDC weiter voranbringen. „Mein Ziel ist es, EDC mit dem gesamten Team fit für die Zukunft zu machen und die Fertigung von kundenspezifischen Produkten deutlich auszubauen. Unser gemeinsamer Fokus gilt der Erweiterung der Produktion, um den Anforderungen unserer Kunden in Zukunft gerecht zu werden.“, sagt Dr. Billep.

Über EDC Electronic Design Chemnitz GmbH
EDC ist ein 2008 gegründetes mittelständisches Technologieunternehmen mit Hauptsitz auf dem Smart System Campus in Chemnitz. Das Kerngeschäft umfasst die kundenspezifische Entwicklung und Produktion innovativer Elektronik vom integrierten Schaltkreis bis zum elektrischen System. Die hauseigene Produktions- und Testausstattung ermöglicht die komplette Abdeckung der Wertschöpfungskette von der Entwicklung bis hin zur Serienproduktion. Lösungen von EDC werden weltweit für Medizin- und Life-Science-Produkte sowie Luft-und Raumfahrt und der Industrieelektronik genutzt. Aktuell hat das Unternehmen 48 Mitarbeiter.

Weiterführende Links


https://www.ed-chemnitz.de/

Bild: EDC Electronic Design Chemnitz GmbH