News

Cisco: "Private 5G"-Angebot für Unternehmen gestartet

Cisco hat gemeinsam mit Partnern auf dem Mobile World Congress sein Angebot "Cisco Private 5G" gestartet – auch als "Campus 5G" bekannt. Unternehmen können damit IoT-Projekte in sehr großem Maßstab durchführen, um ihre Produktivität zu steigern. Einer der ersten Partner in Deutschland beim Rollout der Technologie wird Logicalis sein.

 



Cisco hat gemeinsam mit Partnern auf dem Mobile World Congress sein Angebot "Cisco Private 5G" gestartet – auch als "Campus 5G" bekannt. Unternehmen können damit IoT-Projekte in sehr großem Maßstab durchführen, um ihre Produktivität zu steigern. Einer der ersten Partner in Deutschland beim Rollout der Technologie wird Logicalis sein.

Der Technologie-Trias aus Private 5G, Wi-Fi 6 und IoT hat das Potenzial ganze Branchen zu verändern und hybride Arbeit neu zu definieren. Heute hat Cisco sein Lösungsportfolio komplettiert. Dabei gilt Private 5G als Ergänzung und nicht als Ersatz für Wi-Fi oder Ethernet und integriert sich in entsprechende Managementsysteme.

"Cisco hat eine technologie-neutrale Strategie für Funktechnologien, die die Zukunft der hybriden Arbeit sein werden. 5G muss mit Wi-Fi und bestehenden IT-Umgebungen zusammenarbeiten, um die digitale Transformation zu vereinfachen", sagt Jonathan Davidson, Executive Vice President und General Manager, Mass-Scale Infrastructure Group, Cisco. Die Lösung wird Konnektivität für eine ganze Reihe von Anwendungsfällen ermöglichen. Dazu gehören Fabrikhallen, Lieferketten, Universitäts- und Unternehmensgelände, Veranstaltungsorte, Krankenhäuser und vieles mehr.

Als einer der ersten Kunden setzt die Schaeffler-Gruppe aus Herzogenaurach Cisco Private 5G ein.

"Wir haben das Potenzial von Private 5G erkannt, um wichtige Ziele wie die Fabrikautomatisierung und die erweiterte Kommunikation zwischen Maschinen zu erreichen", so Fabian Wagner, Global Head of Network Infrastructure Services bei der Schaeffler-Gruppe. "Dazu benötigen wir eine zuverlässige und sichere Lösung, die sich nahtlos in unser bestehendes Wi-Fi-Netzwerk integrieren lässt. Cisco entspricht mit seinen branchenführenden Positionen in den Bereichen Wi-Fi und Sicherheit genau unserer Vision."

Das ist Cisco Private 5G
Die Lösung basiert auf der branchenführenden mobilen 5G-Core Technologie und dem IoT-Portfolio von Cisco. Dieses umfasst IoT-Sensoren und -Gateways, Software zur Geräteverwaltung sowie Monitoring-Tools und Dashboards. Zudem arbeitet Cisco eng mit den ORAN-Anbietern JMA und Airspan zusammen und nutzt deren Technologien derzeit in Testprojekten bei Kunden.

Die wichtigsten Funktionen von Cisco Private 5G für Unternehmen:

  • Bereitgestellt als Service: Das Angebot wird gemeinsam mit Service-Providern und Systemintegratoren bereitgestellt. Es reduziert die technischen, finanziellen und betrieblichen Risiken für private 5G-Netzwerke in Unternehmen.
  • Ergänzt Wi-Fi: Cisco Private 5G lässt sich in bestehende Systeme integrieren, die unter anderem auf Wi-Fi 5/6/6E basieren. Dies vereinfacht den Betrieb.
  • Transparenz für Netzwerk und Geräte: Über ein einfaches Management-Portal können IT-Teams Richtlinien und Identitäten sowohl für Wi-Fi als auch für 5G verwalten.
  • Abonnement: Mit nutzungsabhängigen Preismodellen können Kunden ohne Vorlaufkosten für die Infrastruktur Geld sparen und die Services nach Bedarf erweitern.
  • Schneller produktiv: IT-Mitarbeitende müssen nicht mehr ein komplexes, privates Netzwerk der Carrier-Klasse entwickeln, installieren und betreiben.

Einer der ersten Partner für Cisco Private 5G in Deutschland und der Welt ist Logicalis. "5G ist ein Meilenstein in der drahtlosen Vernetzung", erklärt Bob Bailkoskiis, CEO der Logicalis Group. "Als führender Cisco Global Gold Partner freuen wir uns darauf, diese Entwicklung mit voranzutreiben. Dank unserer fundierten Expertise, unserer internationalen Kompetenz und unserer engen Partnerschaft mit Cisco können wir Unternehmen bei der Integration von Private 5G in ihre Netzwerke unterstützen."

Die wichtigsten Vorteile von Cisco Private 5G für Partner:

  • Effizienter Mehrwert: Cisco reduziert für seine Vertriebspartner den Zeit-, Arbeits- und Kapitalaufwand, um ihnen einen schnelleren Weg zur Profitabilität zu ebnen.
  • Eigenständige Vermarktung: Partner können Cisco Private 5G auf Abonnementbasis nutzen und unter ihrer eigenen Marke anbieten sowie mit eigenen Mehrwertlösungen erweitern. Damit sparen sie Kosten und vermeiden langwierige Entwicklungszyklen.

Weiterführende Links

www.cisco.com
Cisco Private 5G