News

Critical Manufacturing: Zusammenarbeit mit Red Hat, um die Industrielandschaft zu unterstützen

Critical Manufacturing, ein Pionier im Bereich zukunftsfähiger, standortübergreifender Manufacturing Execution Systems (MES), hat eine strategische Zusammenarbeit mit Red Hat, dem weltweit führenden Anbieter von Open-Source-Unternehmenslösungen, bekannt gegeben, um den Weg für mehr Innovation im Industriesektor zu ebnen und Lösungen zur Unterstützung des Einsatzes von MES auf Basis von Open-Source-Technologie zu liefern.

 

 

Red Hat bietet branchenführende Open-Hybrid-Cloud-Lösungen für öffentliche und private Cloud-Umgebungen, vom Rechenzentrum bis zum Edge, mit einem breiten Portfolio an Hybrid-Cloud-Infrastruktur, Anwendungsdiensten, Cloud-nativer Anwendungsentwicklung und Automatisierungslösungen.

Adélio Fernandes, Vice President of Technology, Critical Manufacturing, sagte: "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Red Hat in einem industriellen Umfeld. Red Hat ist weltweit führend und sein Ansatz für Open-Source-Innovationen passt perfekt zu unserem MES, das für unternehmensweite, globale Implementierungen konzipiert ist."

Critical Manufacturing MES V9 nutzt das DevOps Center und die Container-Technologie, um eine MES-Bereitstellung innerhalb weniger Minuten in der Cloud, vor Ort oder in hybriden Infrastrukturen zu ermöglichen. Red Hat arbeitete mit Critical Manufacturing auf Anfrage seines Kunden Lumentum zusammen.

Shobhan Lakkapragada, Senior Director, Edge Business Expansion, Red Hat, kommentiert: "Red Hat freut sich über die Zusammenarbeit mit Critical Manufacturing, um Industriekunden wie Lumentum flexible, skalierbare Open-Source-Lösungen zur Verfügung zu stellen. Durch die Kombination unserer branchenführenden Lösungen wie Red Hat OpenShift mit den zukunftsfähigen Systemen von Critical Manufacturing können wir unseren Kunden helfen, Cloud-native Anwendungen einzuführen und gleichzeitig die Abläufe zu optimieren, um schneller bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen."

Lumentum liefert innovative Photonik, um die Geschwindigkeit und Skalierung von Cloud-, Netzwerk-, fortschrittlichen Fertigungs- und 3D-Sensoranwendungen zu beschleunigen.

"Mit Lumentums Engagement für Kubernetes als unsere Container-Orchestrierungsplattform und Red Hat als Marktführer in diesem Bereich war es eine leichte Entscheidung, Red Hat OpenShift als Kubernetes-Plattform zu wählen, um ein so wichtiges System wie das MES von Critical Manufacturing zu unterstützen", kommentiert Ralph Loura, CIO bei Lumentum.

Das MES von Critical Manufacturing ist für den Betrieb auf Red Hat Openshift zertifiziert, der branchenführenden Kubernetes-Plattform für Unternehmen. Critical Manufacturing und Red Hat planen eine Zusammenarbeit, um Kunden ein kombiniertes Angebot für den Betrieb von MES in Kubernetes bereitzustellen, das eine konsistente Erfahrung bietet, unabhängig davon, wo es eingesetzt wird - vor Ort oder in der Cloud.

Über Critical Manufacturing
Critical Manufacturing, eine Tochtergesellschaft von ASM Pacific Technology, bietet das modernste, flexibelste und am besten konfigurierbare Manufacturing Execution System (MES) auf dem Markt. Das MES von Critical Manufacturing unterstützt Hersteller dabei, strenge Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit von Produkten und die Einhaltung von Vorschriften zu erfüllen, Risiken durch inhärente Closed-Loop-Qualität zu reduzieren, sich nahtlos in Unternehmenssysteme und die Fabrikautomatisierung zu integrieren und umfassende Informationen und Einblicke in den globalen Produktionsbetrieb zu erhalten. Das Ergebnis: Unsere Kunden sind bereit für Industrie 4.0. Sie können effektiv und profitabel konkurrieren, indem sie ihre Betriebsabläufe jederzeit und überall an Veränderungen der Nachfrage, der Möglichkeiten oder der Anforderungen anpassen. Weitere Informationen finden Sie unter www.criticalmanufacturing.com.

Über ASM Pacific Technology
Als weltweiter Technologie- und Marktführer entwickelt und liefert ASMPT (HKEX Stock Code: 0522) führende Lösungen und Materialien für die Halbleitermontage- und Verpackungsindustrie. Seine Lösungen für die Oberflächenmontage werden in einer Vielzahl von Endverbrauchermärkten eingesetzt, darunter Elektronik, mobile Kommunikation, Automobil, Industrie, LED und alternative Energien. Kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung tragen dazu bei, unseren Kunden innovative und kosteneffiziente Lösungen und Systeme anzubieten, mit denen sie eine höhere Produktivität, größere Zuverlässigkeit und verbesserte Qualität erzielen können.

Weiterführende Links

www.criticalmanufacturing.com