News

indie Semiconductor: Erweiterte Fähigkeiten im Bereich Edge Computing und wahrnehmungsgesteuerte Bildverarbeitung

indie Semiconductor, Inc. (Nasdaq: INDI), ein Innovator von Autotech-Lösungen, hat eine eigene Geschäftseinheit gegründet, die sich ausschließlich auf qualitativ hochwertige, wahrnehmungsbasierte Bildverarbeitungslösungen konzentriert, um die Mehrzahl der Anwendungsfälle für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS) in Fahrzeugen abzudecken. Ramesh Singh, ein Branchenveteran, leitet die neue VisionQ-Geschäftseinheit von indie, die von einem außergewöhnlichen Team unterstützt wird, das in den letzten zwei Jahrzehnten bereits Millionen von Silizium-, Software- und Systemlösungen erfolgreich auf den Markt der Bildverarbeitung gebracht hat. Die kombinierten Entwicklungskapazitäten der Gruppe, die Erfahrung im Aufbau großer Bildverarbeitungsunternehmen und die weitreichenden weltweiten Beziehungen versetzen indie in die Lage, erstklassige Sensorplattformen für ADAS-Anwendungen zu liefern.

 

 
"Die Aufnahme von Ramesh und seinem Team in die indie-Familie ist ein wichtiger Schritt zur Verwirklichung unserer Vision, der führende Anbieter von Halbleiter- und Softwarelösungen für mehrere Sensormodalitäten zu werden", sagte Donald McClymont, Mitbegründer und CEO von indie Semiconductor. "Wir planen, ihre Fähigkeiten zu nutzen, um revolutionäre Geräte mit den geringsten Kosten, dem geringsten Stromverbrauch und dem geringsten Formfaktor zu entwickeln - und damit die Verarbeitung von Wahrnehmungsbildern neu zu definieren."

"Der Beitritt zu indie ermöglicht es unserem Team, die Einführung eines offenen Software-Perception-Stacks zu beschleunigen und skalierbare Designs zu entwickeln, die hinsichtlich Stromverbrauch und Leistung optimiert sind", sagte Ramesh Singh, Executive Vice President und General Manager der VisionQ Business Unit von indie. "Wir freuen uns, unsere umfangreiche Branchenerfahrung, unser tiefes Verständnis des gesamten Imaging-Ökosystems, unsere strategischen Partnerschaften im Bereich der Bildsensorik und unser Know-how im Bereich der Industrialisierung unter dem Dach von indie einbringen zu können, um voll funktionsfähige, differenzierte Lösungen für unsere Kunden in der Automobilindustrie zu liefern."

Die Ausstattung komplexer Kameralösungen mit Funktionen der künstlichen Intelligenz (KI) wird von großen Tier 1s und OEMs schnell angenommen, um schwierige Erfassungsprobleme mit Intelligenz zu lösen. Da die Anforderungen an diese Rechenfunktionen steigen, wird die Integration innerhalb des Leistungsprofils und des Formfaktors zu einer noch größeren Herausforderung. Die Integration der KI-Algorithmen und Erfassungsfunktionen in die zahlreichen Fahrzeugkameras erfordert eine intelligente Edge-Compute-Vision-Verarbeitung in praktisch jedem Produkt, um die verschiedenen Ebenen der Rechenverarbeitung zu lösen. indie ist der Ansicht, dass ADAS-Lösungen, die den Wahrnehmungs-Stack integrieren (durch die Verschmelzung fortschrittlicher Erfassungsalgorithmen über Vision, Radar und LiDAR), die Akzeptanz von Sicherheitsmerkmalen vorantreiben werden, die weltweit vorgeschrieben sind.

Laut der Marktforschung von Yole Development wird erwartet, dass allein der Markt für Fahrzeugkameras bis 2022 ein Volumen von 7,7 Milliarden US-Dollar erreichen wird, verglichen mit 2,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von etwa 24 Prozent entspricht, während der Gesamtmarkt für Sensorik (Kamera, Radar, LiDAR und Ultraschall) im selben Zeitraum von 8 Milliarden US-Dollar auf 19 Milliarden US-Dollar ansteigen wird.

Über indie
indie unterstützt die Autotech-Revolution mit automobilen Halbleitern und Software-Plattformen der nächsten Generation. Wir konzentrieren uns auf Sensoren für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme, einschließlich LiDAR, Connected Car, User Experience und Elektrifizierungsanwendungen. Diese Technologien bilden die Grundlage für elektrische und autonome Fahrzeuge, während die fortschrittlichen Benutzerschnittstellen das Fahrerlebnis im Fahrzeug so verändern, dass sie die mobilen Plattformen, auf die wir uns jeden Tag verlassen, widerspiegeln und nahtlos mit ihnen verbunden sind. Wir sind ein zugelassener Anbieter für Tier-1-Partner und unsere Lösungen finden sich in namhaften Automobil-OEMs auf der ganzen Welt. Neben dem Hauptsitz in Aliso Viejo, Kalifornien, verfügt indie über Entwicklungszentren und Vertriebsbüros in Austin, TX, Boston, MA, Detroit, MI, San Francisco und San Jose, Kalifornien, Budapest, Ungarn, Dresden, Deutschland, Edinburgh, Schottland, Haifa, Israel und mehrere Standorte in China.

Weiterführende Links

www.indiesemi.com