News

Heliatek: Sonnenenergie für Windkrafttürme

  • Heliatek: Sonnenenergie für Windkrafttürme
    Hybridisierung von Windkraft

Heliatek, der weltweit führende Entwickler und Hersteller von großflächigen, flexiblen, organischen Solarfolien im industriellen Maßstab, kann die Realisierung der weltweit ersten OPV-Installation auf einer Windkraftanlage vorweisen. Die "Hybridisierung" einer Windkraftanlage mit Solartechnik war jahrelang Vision und Forschungsfeld und wurde nun mit diesem Demonstratorprojekt Realität.

 

 

Das Solarsystem wurde an einem der Turbinentürme des Breña-Windparks in Albacete, Spanien, installiert, den ACCIONA besitzt und betreibt. Bei der Turbine handelt es sich um eine AW77/1500 der Nordex-ACCIONA Windkraft-Technologie, montiert auf einem 80 Meter (Hubhöhe) hohen Stahlturm. Die 120 Solarfolien - zur optimalen Nutzung der Sonneneinstrahlung nach Südost-Südwesten ausgerichtet - bedecken ca. 173 m² des Turms und erzeugen eine Gesamtleistung von 9,36 kWp.

Guido van Tartwijk, CEO Heliatek: "Es ist beeindruckend zu sehen, wie die Heliatek OPV-Lösung in unserem Meilensteinprojekt die Hybridisierung der Windkraft auf der ACCIONA Energia-Turbine in Spanien ermöglicht. Die organischen Heliatek-Solarfolien fügen sich nahtlos in den 80 m hohen Turm der Windkraftanlage ein."

Laut der offiziellen ACCIONA-Pressemitteilung wird diese neuartige Photovoltaikanlage die Hilfssysteme der Windturbine unterstützen. Dabei handelt es sich um Zusatzsysteme der Turbine, die auch im Abschaltmodus bei Windstille weiter funktionieren und dabei Strom aus dem Netz konsumieren. Heliatek OPV-Folien ermöglichen es, den Energiebedarf für den Betrieb der Windturbine bei Sonnenschein und - in einer möglichen späteren Phase des Projekts in Verbindung mit einer Batterie - auch bei Nicht-Sonneneinstrahlung zu decken. Dies führt dazu, dass Windturbinen künftig ohne Graustrom aus dem Netz betrieben werden können.

Belen Linares, Direktorin für Energieinnovation, ACCIONA ENERGY: "Wir untersuchen eine Reihe innovativer Photovoltaik-Technologien, die darauf abzielen, die Einführung effizienterer Lösungen voranzutreiben und als Solarentwickler zu wachsen. ACCIONA ist davon überzeugt, dass die OPV eine der aussichtsreichsten Lernkurven in Bezug auf die technologische Effizienz aufweist, weshalb sich das Unternehmen entschieden hat, diese Technologie zu testen".

Weiterführende Links

www.heliatek.com
Video zum neuen Einsatzgebiet

Foto: ACCIONA ENERGY