News

First Sensor: Qualifizierung eines osteuropäischen Contract Manufacturers

  • First Sensor: Qualifizierung eines osteuropäischen Contract Manufacturers
    Der Sensorik-Spezialist hat einen etablierten osteuropäischen Elektronikhersteller als Contract Manufacturer für die Standard-Drucksensoren der H-Serie qualifiziert.

Die First Sensor AG, Entwickler und Hersteller von Standardprodukten und kundenspezifischen Sensorlösungen im Wachstumsmarkt Sensorik, arbeitet vor dem Hintergrund der anhaltend hohen Nachfrage nach leistungsstarker Sensorik für industrielle, medizinische und automobile Anwendungen weiter am Ausbau der Produktionskapazitäten. Der Sensorik-Spezialist hat daher einen etablierten osteuropäischen Elektronikhersteller als Contract Manufacturer für die Standard-Drucksensoren der H-Serie qualifiziert.

"Die Zusammenarbeit mit externen Fertigungspartnern ergänzt den Ausbau der Kapazitäten an unseren Produktionsstandorten, den wir im vergangenen Jahr erfolgreich angestoßen haben. Wir können so die steigende Nachfrage nach Sensoren bedienen und unsere Kostenstruktur weiter flexibilisieren", sagt Dr. Dirk Rothweiler, CEO der First Sensor AG. "Daher prüfen wir derzeit auch die erweiterte Einbindung asiatischer Contract Manufacturer in unsere Produktionsstrategie."

Wie im vergangenen Geschäftsjahr angekündigt, hat First Sensor die Produktionskapazitäten für die H-Serie im Vergleich zu 2017 verdoppelt. Dazu tragen neben der Qualifizierung des osteuropäischen Contract Manufacturers für erste Kunden auch die am Produktionsstandort in Berlin-Weißensee umgesetzten Maßnahmen wie die Installation neuer Anlagen und die Einführung eines neuen Schichtmodells bei. "Um unser profitables Wachstum im Bereich Pressure fortzusetzen, werden wir unsere Kapazitäten in diesem Geschäftsjahr weiter ausbauen", ergänzt Dr. Rothweiler. Das Unternehmen werde neben der Qualifizierung des nach ISO 13485 zertifizierten Fertigungspartners für weitere Produktlinien auch den Ausbau des Standorts in Berlin-Weißensee vorantreiben. Geplant seien die Erweiterung der Kalibrierkapazitäten sowie zusätzliche Maßnahmen zur Prozessoptimierung, um den Output zu erhöhen und Lieferzeiten zu senken.

Die Drucksensoren der H-Serie messen niedrigste Drücke von trockenen, nichtkorrosiven Gasen in unterschiedlichen Anwendungen. Mit Leistungsmerkmalen wie Messgenauigkeit, Offset-Stabilität, einem hohen Dynamikbereich und interner Signalaufbereitung kommen sie in anspruchsvollsten Anwendungen wie Beatmung oder industrieller Prozesskontrolle zum Einsatz. Neben der DACH-Region als größtem Absatzmarkt wächst die Nachfrage für die H-Serie vor allem in Asien und Nordamerika.

Über First Sensor

First Sensor zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir Standardprodukte und kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.

Weiterführende Links

www.first-sensor.com  

Foto: First Sensor