News

First Sensor: Charta der Vielfalt zum Deutscher Diversity Tag unterzeichnet

  • First Sensor: Charta der Vielfalt zum Deutscher Diversity Tag unterzeichnet
    Die Auszubildenden der First Sensor AG sagen "Wir sind dabei!" und unterstützen die Charta der Vielfalt.

Die First Sensor AG hat als eine von knapp 3.000 Organisationen in Deutschland die Charta der Vielfalt unterzeichnet und zeigt damit anlässlich des 6. Deutschen Diversity-Tags am 5. Juni 2018 Flagge für mehr Vielfalt am Arbeitsplatz. "Wir wollen als international agierendes Technologieunternehmen Stellung beziehen und deutlich machen, dass alle Menschen Respekt und Wertschätzung für ihre Arbeit verdienen, unabhängig von Faktoren wie Herkunft, Alter, Religion oder Geschlecht. Deshalb habe ich stellvertretend für die First Sensor AG die Charta der Vielfalt unterzeichnet", sagt Dr. Dirk Rothweiler, Vorstandsvorsitzender der First Sensor AG.

First Sensor beschäftigt über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Das Unternehmen versteht Diversität u.a. als Erfolgsfaktor im internationalen Wettbewerb: "Unsere Kunden schätzen Ansprechpartner, die Kultur, Sprache und regionale Anforderungen verstehen. Deshalb ist Vielfalt eine Bereicherung für uns", erläutert Rothweiler. First Sensor sei auf Qualifikation und Erfahrung der Mitarbeiter angewiesen und unterstütze diese mit regelmäßigen Fortbildungen. Aktuell prüft das Unternehmen zudem Optionen, um qualifizierten Fachkräften, die nach Deutschland geflüchtet sind, berufliche Perspektiven zu bieten.

Überdurchschnittlich hoch für ein Technologieunternehmen ist der Anteil von Frauen; 36 % aller Angestellten bei First Sensor sind weiblich. Zum Vergleich: Das Statistische Bundesamt hat ermittelt, dass ihr Anteil 2016 im verarbeitenden Gewerbe bei 25,4 % lag. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördert das Unternehmen u.a. mit attraktiven Arbeitszeitmodellen.

Im Rahmen der Charta der Vielfalt verpflichtet sich First Sensor u.a. dazu, Personalprozesse mit Blick auf die Diversität zu überprüfen und jährlich über Fortschritte bei der Umsetzung der Charta zu informieren. Die Umsetzung der Charta der Vielfalt unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin hat zum Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist.

Über First Sensor
First Sensor zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. In diesem Wachstumsmarkt entwickeln und produzieren wir Standardprodukte und kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Dabei ist es unser Anspruch, den Herausforderungen der Zukunft mit unseren innovativen Sensorik-Technologien frühzeitig zu begegnen und sie zu lösen.

Weiterführende Links

www.first-sensor.com

Foto: First Sensor