News

AP&S: TOP 100 innovator 2018

  • AP&S: TOP 100 innovator 2018
    Bild von der TOP 100 Preisverleihung in Ludwigsburg: von links Gesellschafter von AP&S Horst Hall, Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und AP&S Geschäftsführerin Alexandra Laufer-Müller.

AP&S International GmbH zählt dieses Jahr zu den TOP 100 Innovationsführern des deutschen Mittel-stands. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters des TOP 100 Wettbewerbs, Prof. Dr. Niko-laus Franke und seiner hochkarätigen Jury. Als Mentor von TOP 100 ehrte Ranga Yogeshwar das Unter-nehmen zusammen mit Franke und compamedia (dem Organisator des Wettbewerbs) am 29. Juni 2018 auf der Preisverleihung in Ludwigsburg. TOP 100 ist bereits seit über 25 Jahren am Markt und ist das einzige Benchmarking für Innovationsmanagement in Deutschland. In dem unabhängigen Auswahlver-fahren überzeugte AP&S besonders in den Kategorien "Innovationserfolg" sowie "Innovative Prozesse und Organisation", und positioniert sich somit als eines der innovativsten Unternehmen auf dem Markt.

 

 

Der Erfolg wurde am Montag, den 2. Juli auch am Unternehmenssitz in Donaueschingen-Aasen gefeiert. Im Rahmen der 15-jährigen Jubiläumsfeier mit 100 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und lokal ansässigen Organisationen verkündete die Geschäftsleitung die freudige Nachricht über die TOP 100 Auszeichnung.

Das offizielle Programm umfasste einen Rückblick auf 15 Jahre Firmengeschichte, einen Rundgang mit mehreren Info-Points zu aktuellen Themen wie Personalentwicklung und Augmented Reality/ IoT sowie die Besichtigung der Fertigungshalle.

"Die Halbleiterbranche, in der wir tätig sind, ist eine der dynamischsten und fortschrittlichsten der Welt, stetige Weiterentwicklung ist hier eine Grundvoraussetzung für den Erfolg. In den letzten Jahren fanden bei AP&S strategisch wichtige Investitionen und Prozesse statt." erklärt Alexandra Laufer-Müller, Geschäftsführerin von AP&S. "Die Ergebnisse dieser Maßnahmen sind erhebliche Wettbewerbsvorteile auf dem Markt und führten uns nun auch zum Erfolg bei TOP 100."

Um den extremen Anforderungen an die Reinheit der Produkte in der Halbleiterindustrie gerecht zu werden, investierte das Unternehmen zuletzt in eine Hochleistungswasseraufbereitungsanlage. Das Resultat: Vorteile für AP&S Kunden wie z.B. keine langwierigen Spülzyklen vor Ort in den Halbleiterfabriken, schnellere Inbetriebnahme der Anlagen und von Anfang an geringste Defektdichten (Nanometer-Bereich) auf den Wafern und Chips. Auch im Hinblick auf die digitale Transformation ist das Unternehmen gut aufgestellt. Durch die Beteiligung an der Softwarefirma tepcon GmbH erweiterte AP&S die Kompetenzen in den Bereichen Software, Connectivity und IoT, die eine zunehmend wichtige Rolle im Maschinenbau, in der Maschinenwartung und -kontrolle spielen.

"Es ist unglaublich faszinierend, wie die TOP 100-Unternehmen Herausforderungen angehen. Sie sind es, die mit ihrer Kreativität, Entschlossenheit und Kühnheit das schaffen, was wir als Gesellschaft brauchen: neuartige Lösungen für Probleme und in der Folge Wohlstand, Wachstum und Beschäftigung", sagt der wissenschaftliche Leiter von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke, anlässlich der Ehrung der Unternehmen.

Über AP&S International GmbH
Die AP&S International GmbH ist ein weltweit agierender Spezialist für die Entwicklung und den Bau von Nassprozessanlagen, die beispielsweise bei der Fertigung mikroelektronischer Chips benötigt werden. Zum internationalen Kundenkreis des Mittelständlers aus Donaueschingen zählen namhafte Firmen aus der Halbleiterindustrie, der Opto-Elektronik und der Sensorik. Deutschlandweit sind 125 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig, hinzukommen weitere Niederlassungen in Malaysia, Singapur, China und Italien.

Über TOP 100: der Wettbewerb
Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich.

Weiterführende Links

www.ap-s.de
www.top100.de

Foto: AP&S