News

SAP, Communardo und T-Systems MMS: IT-Wintercamp begeistert programmierende Nachwuchstalente

  • SAP, Communardo und T-Systems MMS: IT-Wintercamp begeistert programmierende Nachwuchstalente
    Vom 19. bis 23. Februar tauchten erneut 15 Schülerinnen und Schüler in die Welt der IT ein.
  • SAP, Communardo und T-Systems MMS: IT-Wintercamp begeistert programmierende Nachwuchstalente
    Die Möglichkeit dazu bot sich im 1. IT-Wintercamp Dresden, welches die Communardo GmbH, die T-Systems Multimedia-Solutions GmbH und die SAP SE organisierten.

Vom 19. bis 23. Februar tauchten erneut 15 Schülerinnen und Schüler in die Welt der IT ein. Die Möglichkeit dazu bot sich im 1. IT-Wintercamp Dresden, welches die Communardo GmbH, die T-Systems Multimedia-Solutions GmbH und die SAP SE nach der Erfolgsgeschichte der beiden IT-Summercamps in diesem Jahr zusätzlich auf die Beine stellten. In der Campwoche arbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einem konkreten Projektauftrag und lernen dabei die Aufgabengebiete von Projektmanagement, Software-Architektur, Software-Entwicklung, Software-Test, Software-Support, sowie Vermarktung einer Softwarelösung kennen. Jeder Tag wird durch Kolleginnen und Kollegen aus dem jeweiligen Unternehmen begleiten und mit einem Impulsvortrag aus dem Arbeitsalltag bereichert. Die fachliche und organisatorische Betreuung übernehmen Studierende und die Verantwortlichen für die Ausbildung aus den jeweiligen Unternehmen.

 

 

 

 

Der Projektauftrag für diese Woche ist die Konzeption und Entwicklung einer Plattform für Angebote der Berufs- und Studienorientierung. Kunde und Auftraggeber ist dabei die Stadt Dresden – Amt für Wirtschaftsförderung, Abteilung Smart City. Steve Federow stand am Montag als Ansprechpartner für die Anforderungsaufnahme persönlich bereit. Über die Woche hinweg ist er für die Camp-Teilnehmer jederzeit erreichbar. Da die Schülerinnen und Schüler selbst die Nutzer der Plattform am Ende sein sollen, ist es unheimlich wichtig, dass sie auch selbst ihre Erwartungen an solch eine Plattform einbringen. Nachdem am Montag bei Communardo das Team eingeteilt wurde und die Anforderungen aufgenommen und strukturiert wurden, ging es am Dienstag bei T-Systems MMS mit der Konzeption der Software-Architektur weiter. Es wurde mit ersten Entwicklungen gestartet. Der Mittwoch stand ganz im Namen der Software-Entwicklung. Am Donnerstag spielt das Testen eine große Rolle.

Am Freitag, den 23.2., heißt es dann Ergebnispräsentation bei der SAP und Wochenausklang. Interessierte können gern um 11.30 Uhr bei SAP am Postplatz zur Präsentation der Plattform vorbeikommen und mit den Schülerinnen und Schülern in Kontakt kommen. Wir fiebern dem Freitag sehr entgegen und sind gespannt auf das Projektergebnis. Nach der Präsentation lassen wir die Woche beim Eisstockschießen am Hirschplatz auf dem Weißen Hirsch bei Punsch und Bratwurst ausklingen.

Das nächste IT-Summercamp Dresden findet vom 30.8. bis 3.9. statt. Weitere Informationen dazu sowie Auskunft zur Anmeldung sind auf www.it-summercamp-dd.de zu finden. Eine Projektaufgabe für die Woche ist bereits gefunden. Bei Interesse zum aktiven Austausch zu den IT-Camps steht jederzeit Nico Herzberg – Ausbildungsleiter SAP Dresden – zur Verfügung. Wir danken an dieser Stelle allen Unterstützern des IT-Wintercamps Dresden 2018.

Weiterführende Links

www.sap.de 
www.communardo.de 
www.t-systems-mms.com 
www.sap.de/ausbildung 

Fotos: SAP Dresden