News

Wechsel im Cool Silicon Vorstand

  • Helmut Warnecke (Foto links) verabschiedete sich zum 30. September 2017 in den beruflichen Ruhestand. Als Nachfolger für den Vorstandsposten im Cool Silicon e. V. wurde Torsten Thieme (rechts) berufen.
  • Der Cool Silicon e. V. nutzte die Jahreshauptversammlung des Silicon Saxony e. V. am 29.11.2017 als Gelegenheit, sich auch offiziell gebührend von Helmut Warnecke zu verabschieden – mit einem ganz persönlichen „Cool Award“.

Torsten Thieme – Geschäftsführer der memsfab GmbH und Vorstandsmitglied des Silicon Saxony e. V. – wurde zum 1.10.2017 zum stellvertretenden Vorstand des Cool Silicon e. V. berufen. Er beerbt damit Helmut Warnecke, Geschäftsführer von Infineon Dresden, der auf eigenen Wunsch Ende September 2017 in den beruflichen Ruhestand getreten ist.

Mit Helmut Warnecke verlieren damit sowohl der Silicon Saxony e. V. als auch der Cool Silicon e. V. ein geschätztes und enorm wichtiges Vorstandsmitglied.

„Helmut Warnecke hat die Arbeit des Cool Silicon e. V. in den letzten acht Jahren entscheidend mitgeprägt. Sein Ausscheiden wird eine nur schwer zu füllende Lücke hinterlassen. Ich danke Helmut Warnecke für die inspirierende und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünsche ihm auf seinem weiteren Lebensweg alles Gute!“

sagt Prof. Dr. Thomas Mikolajick, wissenschaftlicher Geschäftsführer der NaMLab gGmbH, Professor für Nanoelektronische Materialien der TU Dresden und Vorstandsvorsitzender des Cool Silicon e. V.

„Wir freuen uns auf ein neues, jedoch bekanntes Gesicht im Vorstand des Cool Silicon e. V. Mit Torsten Thieme gewinnen wir einen hervorragenden Netzwerker und erfahrenen Mitstreiter“

sagt Frank Bösenberg, Clustermanager des Cool Silicon e. V.

mehr über den Cool Silicon Vorstand