News

EEAS-Kaminabend

5. Dezember 2016 um 17:00 Uhr

Hertz-Kabinett im Adlershof con.vent (Rudower Chausee 17, 12489 Berlin)

Im Rahmen des Projektes „Energy Efficient Aviation Solutions“ (EEAS) wurden in Zusammenarbeit mit Akteuren der Triebwerkstechnik seit Mai 2015 Forschungsschwerpunkte identifiziert, Kontakte zu Akteuren der Mikro- und Nanoelektronik vermittelt, Stärken und Schwächen des Kompetenzfeldes Flugzeugtriebwerke analysiert und Maßnahmen entwickelt, um die Triebwerkstechnik fit für die Zukunft zu machen.

Doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, um diese Maßnahmen erfolgreich umsetzen zu können? Welche (neuen) Wege müssen gegangen werden? Besitzen die entwickelten Handlungsempfehlungen im Hinblick auf aktuelle Veränderungen weiterhin uneingeschränkte Gültigkeit?

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melden Sie sich hier an.