News

9. RFID-Symposium, 03.12. - 04.12.2015 - Dresden

Innerhalb

der letzten Jahre haben sich kontinuierlich neue Anwendungsgebiete für

RFID-Technologien entwickelt. Die Verbreitung der RFID-Technologie hat

dazu geführt, dass RFID nicht mehr als exotische technische Lösung angesehen

wird, sondern als der Bestandteil von weit verbreiteten Applikationen und

Lösungen. Das Symposium bietet eine Plattform, um sich mit Experten über

aktuelle Forschungsergebnisse und Problemstellungen auszutauschen.

Im

Arbeitskreis RFID des Silicon Saxony - des größten Industrieverbands der

europäischen Mikroelektronik - beschäftigt sich seit 2005 eine Gruppe von ca.

20 Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit RFID als eine

Schlüsseltechnologie zur Optimierung von Geschäftsprozessen.

Während des Dresdner RFID-Symposiums werden neue Entwicklungen und realisierte

Projekte unter Anwendung von RFID-Technologie vorgestellt.

Das 9.

Dresdner RFID Symposium wird dieses Jahr am 3. & 4. Dezember 2015 wieder in

den Räumen des Fraunhofer Instituts IPMS stattfinden. Eine Einladung wird Ihnen

im September zugehen.

Call

for Paper:

Bitte

reichen Sie uns doch Ihren Vortragsvorschlag ein! Wenn Sie ein interessantes

Thema haben oder jemanden empfehlen können sprechen Sie uns gern an. Wir freuen

uns über Vortragsvorschläge bis spätestens zum 31. Juli 2015.

Zusätzliche

Informationen und eine Kompetenzmatrix zum Arbeitskreis RFID des Silicon Saxony

e.V. finden Sie auch auf unserer neuen Webseite unter www.rfid-saxony.de