News

Cool Silicon mit neuer Internetpräsenz – Kommunikationsplattform Cool Portal online

Das sächsische Spitzencluster Cool Silicon ist seit März 2013 mit einer neuen Webseite im Internet vertreten. Der aufgefrischte Auftritt www.cool-silicon.de bietet den Clusterpartnern auch den Einstieg zur intelligenten Multimediaplattform „Cool Portal“.

Der digitale Auftritt des sächsischen Spitzenclusters wurde überarbeitet und gibt Cool Silicon ein neues Gesicht. Neben der Arbeit des Clusters und seiner Mitglieder informiert die Webpräsenz auch weiterhin zuverlässig über aktuelle Entwicklungen im Cluster und seinen Technischen Projekten sowie den Zentralprojekten.

Auf der neuen Präsenz finden die Clusterpartner auch den Zugang zur neuen Multimediaplattform Cool Portal. Diese webbasierte Kommunikationsplattform vereint bekannte Module aus sozialen Netzwerken wie Xing, Facebook, Twitter und Wave und bietet den Partnern, gemeinsame Projekte einfach und effizient in einem geschützten Bereich zu berarbeiten. „Kollaboratives Arbeiten ist der Kern unserer erfolgreichen Clusterarbeit – und je mehr Partner am Projekt beteiligt sind, desto umfangreicher wird die organisationsübergreifende Kommunikation. Cool Portal ermöglicht die unkomplizierte Vernetzung und die fachspezifische Kommunikation zwischen den Clusterpartnern“, erklärt Clustermanager Thomas Reppe. Für die Cool Silicon-Partner bedeutet dieses Instrument vor allem weniger E-Mail-Verkehr und eine bessere Übersichtlichkeit der Projekte.