Netzwerk

Verein

Der Silicon Saxony e. V. verbindet über 340 Hersteller, Zulieferer, Dienstleister, Hochschulen, Forschungsinstitute und öffentliche Einrichtungen am Wirtschaftsstandort Sachsen. Damit ist das Branchennetzwerk für Mikro- und Nanoelektronik, Software, Applikationen, Smart Systems und Energy Systems das erfolgreichste in Europa. Mit dem Ziel, die Wirtschaftsregion als IKT-Standort nachhaltig zu stärken, versteht sich der Verein als Kommunikations- und Kooperationsplattform für seine Mitglieder.

weiterlesen

Silicon Saxony Management GmbH

Die Silicon Saxony Management GmbH ist ein Tochterunternehmen des Silicon Saxony e. V. und übernimmt Managementaufgaben für Netzwerke und Kooperationen im Bereich der Hochtechnologie mit den Schwerpunkten Mikroelektronik, Photovoltaik sowie Informations- und Kommunikationstechnik. Eine Kernaufgabe ist dabei die Entwicklung geeigneter Kooperationsformen zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen sowie deren Umsetzung.

weiterlesen


Unsere Aktivitäten

  • Neues KI-Forschungszentrum

    Die Gründung des Forschungszentrums "Center for Explainable and Efficient AI Technologies (CEE AI)" in Dresden ist eine enorme Bereicherung und Verstärkung für die Hightech-Region Silicon Saxony. Künstliche Intelligenz spielt eine Schlüsselrolle für die Halbleiterindustrie. Für junge Spitzenforscher und Startups wird es damit noch attraktiver, an Europas führendem Halbleiterstandort an Innovationen für Künstliche Intelligenz zu arbeiten.

    Weiterlesen

    Speed Dating mit IKT-Talenten

    Nutzen Sie die Chance, Ihr Unternehmen angehenden Hochschulabsolventen am 18.06.2019 im persönlichen Gespräch vorzustellen und über aktuelle Berufseinstiegsmöglichkeiten zu informieren. Unsere „Speed Datings“ erfreuen sich sowohl bei Personalern als auch bei Studenten großer Beliebtheit.

    Weiterlesen

    Science meets Industry

    Am 23.01.2019 lud der Silicon Saxony e. V. zu "Science meets Industry" nach Chemnitz ein. Rund 100 Teilnehmer folgten der Einladung, nutzten das noch relativ junge Vernetzungs- und Kooperationsformats um Wissen sowie Technologien zu teilen. Neben einer spannenden Keynote von Prof. Dr. Thomas Mikolajick zum Thema Künstliche Intelligenz stand speziell das Highlight der Veranstaltung, die Pitch- und Demosession am späten Nachmittag, im Fokus.

    Weiterlesen

    KarriereStart

    Am 20. Januar endete die Bildungs-, Job- und Gründermesse KarriereStart mit einem Rekord. Insgesamt 35.000 Besucher strömten an drei Tagen durch die Messe Dresden. Entsprechend positiv ist auch unser Fazit. Gemeinsam mit neun Mitgliedern aus verschiedenen Bereichen – von Hardware über Software bis Forschung – präsentierten wir uns an einem großen Gemeinschaftsstand. Viele unserer Mitglieder waren zudem an Einzelständen vertreten. Die Nachfrage übertraf die im Vorfeld gesetzten Erwartungen deutlich.

    Weiterlesen

    Kommunikation

    Der Arbeitskreis "Kommunikation" lädt am 16. Januar Unternehmen und Forschungseinrichtungen des Netzwerkes ein, sich über den Stand der Planungen der Festwoche "50 Jahre Informatikausbildung in Dresden" zu informieren. In einer offenen Diskussion sollen Vorschläge erarbeitet werden, wie sich der Standort im Rahmen der Kommunikationsaktivitäten optimal vermarktet und nationalen Branchenexperten sowie Entscheidern und Multiplikatoren aus Politik und Industrie nähergebracht werden kann.

    Weiterlesen

    Silicon Saxony seit 1. Januar unter neuer Führung

    Seit 1. Januar 2019 übernahm Frank Bösenberg nun auch die geschäftliche Leitung des sächsischen Hightechnetzwerkes. Bereits zu einem ersten Open Office Day am 13. Dezember stellte er sich persönlich vor und erklärte: "Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit unseren derzeit 348 Mitgliedern. Gemeinsam können und werden wir zukünftig viel für den Standort Sachsen und die hiesige Hochtechnologie erreichen." Vorerst wünscht das Team des Silicon Saxony e. V. allen Mitgliedern einen erfolgreichen Start ins neue Jahr und freut sich auf die kommenden Herausforderungen.

    Weiterlesen

  • Gute Nachricht für Silicon Saxony

    Am 18. Dezember hat die Europäische Kommission die Förderung der Mikroelektronik im Rahmen eines Important Project of Common European Interest (IPCEI) genehmigt. Jetzt können Unternehmen aus Frankreich, Italien, Vereinigtes Königreich und Deutschland bei ihren Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten bis zur ersten gewerblichen Nutzung neuer mikroelektronischer Anwendungen unterstützt werden. Damit ist der Weg frei für eine Förderung der Bundesregierung in Höhe von 1 Millarde Euro.

    Weiterlesen

    Workshop

    Der Workshop zum Thema Personalgewinnung und -bindung findet am 07.01.2019 bei der Communardo Software GmbH unter dem Titel „Mitarbeiterbindung und –motivation: Entwicklung und Prüfung von Anreizsystemen für ausgewählte Zielgruppen“ statt. Silicon Saxony Mitglieder haben die Möglichkeit aktiv an diesem Thema mitzuwirken.

    Weiterlesen

    U_CODE

    Im Horizon2020-Projekt "U_CODE" - einem virtuellen partizipativen Stadtplanungsbüro - wurden erste Zwischenergebnisse vor der EU-Kommission präsentiert, welche Bestnoten erhielten. Silicon Saxony ist als Projektpartner dabei.

    Weiterlesen

    Pitches & Demos gesucht!

    Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Forschungs- oder Kooperationspartner für Ihre Produktidee? Sie wollen die Geschäftsidee Ihres Startups präsentieren? Sie sind Wissenschaftler und suchen nach Industrieunterstützern für Ihre Forschungsarbeit? Für den 23.01.2019 suchen wir Beiträge für unsere "Science meets Industry" Pitch- & Demo-Session! Interesse?

    Weiterlesen

    Generationswechsel

    Ein besonderer Abend liegt hinter uns, denn wir verabschiedeten am 28.11.2018 unsere "Frau der ersten Stunde", Gitta Haupold. Nach 18 erfolgreichen Jahren übergab sie den Staffelstab an die jüngere Generation. Mit Frank Bösenberg rückt ein bekanntes Gesicht des Branchennetzwerkes in den neu gewählten Vorstand auf.

    Weiterlesen

    Smart Systems & Internet of Things

    Am 14. Dezember 2018 trifft sich der Arbeitskreis "Smart Systems & Internet of Things" bereits zum dritten Mal. Nachdem Christoph Gulich von der deveritec GmbH ein "Secure Indoor Positioning System" vorgestellt hat, wollen wir gemeinsam Themen für das neue Jahr diskutieren.

    Weiterlesen

  • NEXT 2018/19

    Geschafft! Die aktuelle Ausgabe des jährlichen Silicon Saxony Magazins "NEXT" liegt druckfrisch im Silicon Saxony Büro bereit!

    Weiterlesen

    SEMICON Europa 2018

    Mit 32 Ausstellern präsentierte sich das sächsische Mikroelektronik- und IKT-Netzwerk Silicon Saxony e. V. vom 13. - 16. November 2018 auf der SEMICON Europa in München. Zahlreiche neue Leistungen und smarte Lösungen der Vereinsmitglieder machten den großflächigen Gemeinschaftsstand zum Besuchermagneten.

    Weiterlesen

    Silicon Saxony stärkt Kontakt zu China

    Silicon Saxony reiste vom 30. Oktober bis 2. November mit einer Delegation aus Unternehmen, Forschungsinstituten, öffentlichen Institutionen und Politikern nach China, um an der 2018 Sino-German SME Cooperation and Communication Conference in Jinan teilzunehmen. Der Branchenverband knüpfte vor Ort wichtige wirtschaftliche und politische Kontakte und es öffneten sich zahlreiche Türen in einer der größten Industrieregionen Chinas – der Hightechzone Jinan.

    Weiterlesen

    Softwareland Sachsen

    Der Freistaat Sachsen ist der stärkste Mikroelektronikstandort Europas. Die Forschung, Entwicklung und Produktion modernster Hardware befindet sich hier auf Weltniveau. Im Schatten der Hardwarebranche wächst im Dreistädtedreieck Dresden-Chemnitz-Leipzig jedoch noch weitaus mehr: Die Softwarebranche stellt mittlerweile die meisten Unternehmen der regionalen IKT-Branche, steuert ihrerseits stetig steigende Umsätze und Beschäftigtenzahlen zum Erfolg des Landes bei.

    Weiterlesen

    Weltoffenes Sachsen

    Der Verein WIRTSCHAFT FÜR EIN WELTOFFENES SACHSEN e. V. ist das Wirtschafts-Netzwerk im Freistaat Sachsen mit klarem Bekenntnis für ein weltoffenes und internationales Sachsen. Der Silicon Saxony e. V. ist eines der Gründungsmitglieder. Gemeinsam rufen wir dazu auf Flagge für eine weltoffene Gesellschaft zu zeigen und sich gegenüber Rechtsextremismus abzugrenzen.

    Weiterlesen

    Strategiemeeting Vorstand

    Kürzlich trafen sich 26 Entscheider des sächsischen Hochtechnologieclusters Silicon Saxony um die strategische Ausrichtung des Netzwerkes für die kommenden zwölf Monate zu planen und zu beschließen. Neben den aktuellen Schlüsselthemen, neuen Projekten und strukturellen Veränderungen spielten auch die Vernetzung und Internationalisierung des Silicon Saxony e. V. eine entscheidende Rolle.

    Weiterlesen

  • Arbeitskreis diskutiert IoT Security

    Am 3. September 2018 traf sich der neue Silicon Saxony Arbeitskreis „Smart Systems & Internet of Things“ zum zweiten Mal, um über Digitalisierungsthemen und insbesondere IoT Security zu diskutieren. Auch der künftige Smart Systems Hub Geschäftsführer stellte sich den Silicon Saxony Mitgliedern vor.

    Weiterlesen

    Verein unterstützt Umfrage zu IT-Fachkräftebedarf

    Die Fachkräftesituation in Sachsen ist derzeit eines der wichtigsten Themen, welches unsere Mitglieder beschäftigt. Daher unterstützen wir eine Umfrage zum IT-Fachkräftebedarf, um den bedarfsgerechten Ausbau der Ausbildungswege im IT-Bereich zu fördern. Bitte nehmen auch Sie bis zum 31.08.2018 teil und leisten Sie einen wichtigen Beitrag dazu.

    Weiterlesen