Aktuelle Veranstaltungen

WORKSHOP: NACHHALTIGKEIT DURCH TRIBOLOGISCHE SCHICHTEN

Das Gebiet der Tribologie ist eine Querschnittstechnologie mit einer sehr stark zunehmenden volkswirtschaftlichen Bedeutung. Nachhaltigkeit ist eines der Ziele für die heutige Gesellschaft und für die Zu­kunft. Eine längere Haltbarkeit und Funktionsfä­higkeit von Anlagen durch den Verschleiß­schutz der Komponenten ermöglicht eine Lebensdauerverlängerung der Systeme. Dies bedeutet eine Reduzierung der Bedarfe für die Herstellung der notwendigen Materialien, Energie und Arbeitsleistung. Die damit erhöhte Produktlebensdauer – durch den geringeren Verschleiß – ermöglicht die Entkopplung von Wirtschaftswachstum vom Materialverbrauch und damit eine Steigerung der Ressourceneffizienz. Die Ressourceneffizienz trägt damit einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der gesellschaftlichen Nachhaltigkeitszielen.

Dieser Workshop, möchte einen Überblick der leistungsstarken Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Tribologie im Kontext der Nachhaltigkeit geben.

Programmkomitee

  • André Hieke, IHI Ionbond AG Netherlands, Venlo, Niederlande
  • Marcus Günther, Robert Bosch GmbH, Stuttgart, Deutschland
  • Thomas Gradt, Gesellschaft für Tribologie e.V., Moers, Deutschland
  • Andreas Leson, Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS, Dresden, Deutschland

Hier get es zur Veranstaltungswebseite.

Veranstaltungsort
ACHAT Plaza Karlsruhe

Mendelssohnplatz
76131 Karlsruhe

Datum / Zeit
17.05.2022 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Veranstalter


Europäische Forschungsgesellschaft Dünne Schichten e.V.
Telefon: +49 351 8718370
info@efds.org
www.efds.org

Outlook-Termin herunterladen

Zurück zur Übersicht