Aktuelle Veranstaltungen

Workshop: Multifunktionale Schutzschichten für Werkzeuge und Komponenten

Werkzeuge und Komponenten unterliegen sehr komplexen Beanspruchungen, die häufig auch gleichzeitig anliegen - wie Korrosion, Verschleiß und Reibung. Hinzu kommen Aspekte der optischen Eigenschaften oder der Sensorik. Diese vielfältigen Anforderungen lassen sich oft nur mit Beschichtungen erreichen.

Der Workshop "Multifunktionale Schutzschichten für Werkzeuge und Komponenten" widmet sich diesem Thema. Neben einem Übersichtsbeitrag zu den Plasmabeschichtungsverfahren und den möglichen Schichtsystemen werden spezifische Lösungen für unterschiedliche Anwendungsgebiete vorgestellt:

•    Komponenten für tribologische Anwendungen und die Brennstoffzelle
•    Werkzeuge für die Umformtechnik, das Stanzen und die Kunststoffverarbeitung

Besichtigung des MERGE Technologie-Centers

Die Vision des Exzellenzclusters MERGE "Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen" ist die Verschmelzung von großserientauglichen Basistechnologien zur ressourceneffizienten Herstellung von Leichtbaustrukturen mit hoher Leistungs- und Funktionsdichte. Darüber hinaus werden aktive Komponenten wie Sensoren, Aktuatoren und Generatoren als Elektronikmodule durch in-line oder in-situ Prozesse integriert, um die nächste Stufe hochfunktioneller Leichtbaustrukturen zu erreichen. Strategien zur Nutzung von erneuerbaren Rohstoffen sowie die Recyclingfähigkeit von Multimaterialsystemen sind ebenfalls Teil der Forschungsarbeiten. Die Besichtigung findet am Vorabend des Workshops statt.

WEITERE HIGHLIGHTS

•    Besichtigung des Fraunhofer IWU

•    Übersichtsvortrag »Eigenschaften und Verfahren für Multifunktionale Beschichtungen« | Prof. Kirsten Bobzin, IOT der RWTH Aachen
•    Teilnahme inkl. Buch „Oberflächentechnik für den Maschinenbau“
•    Vorabendveranstaltung

Veranstaltungswebseite

Flyer und Programm

Zurück zur Übersicht