Aktuelle Veranstaltungen

Wem gehören die Daten? Datenhoheit und Co.

Man sagt, Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Entsprechend wichtig ist die Frage, wem Daten gehören und wer darüber verfügen kann.

In dem Workshop beantworten werden Fragen rund um das Thema Daten beantwortet. Dabei wird zum einen auf die Unterscheidung von personenbezogenen Daten und nicht-personenbezogenen Daten (etwa Maschinendaten) eingegangen. Zum anderen auf die jeweiligen Rechte und Rechtspositionen. Damit einher geht die Frage nach dem Eigentum an Daten bzw. der Datenhoheit. Mittelstand-Digital erklärt, was darunter zu verstehen ist und wie Unternehmen ihre Daten schützen und verwerten können. Vor allem die Verwertung bislang ungenutzter, aber bereits vorhandener Daten, kann einen wirtschaftlichen Mehrwert in sich tragen.

Was erwartet Sie?

  • 1. personenbezogene Daten und nicht-personenbezogene Daten
  • 2. Dateneigentum und Datenhoheit
  • 3. Schutz und Verwertungsmöglichkeiten von Daten


© Biancoblue - Freepik.com

Veranstaltungswebseite und Anmeldung.

Zurück zur Übersicht