Aktuelle Veranstaltungen

SMART CITY Expo World Congress - Gemeinschaftsstand Sachsen

Zum 2. Mal organisiert die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr in diesem Jahr einen sächsischen Gemeinschaftsstand zum Smart City Expo World Congress in Barcelona.

Anmeldeschluss ist der 14. März 2020. Die Anmeldung erfolgt mit beigefügtem Formular bei der von der WFS mit der Durchführung der Gemeinschaftsbeteiligung beauftragten  FAIRNET GmbH Leipzig.

Das Dienstleistungsangebot der WFS umfasst die gesamte Koordination des Gemeinschaftsauftrittes, wie z. B. Flächenbuchung, Standausstattung, eine einheitliche grafische Gestaltung, Werbemaßnahmen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Bewirtung. Eine Lounge (Sitzgelegenheiten) sowie die Infrastruktur des Standes stehen den Ausstellern gemeinschaftlich zur Verfügung.

Die Smart City Expo World Congress - ein internationaler Kongress mit begleitender Fachmesse - ist eine hervorragende Plattform, um Produkte und Dienstleistungen zum Thema nachhaltige und zukunftsorientierte Stadtentwicklung darzustellen, sich über Trends und Innovationen auszutauschen sowie um aktuelle Projekte kennenzulernen. Der Kongress bringt die bedeutendsten Experten und Führungskräfte von innovativen Städten, Unternehmen, Start-ups, Forschungszentren und Initiativen zusammen. Im vergangenen Jahr nahmen an der Messe über 1.000 Aussteller und über 25.000 Besucher teil.

www.smartcityexpo.com



Bzgl. Möglichkeiten zur Messeförderung informieren Sie sich bitte vor Ihrer Anmeldung bei der SAB – Sächsischen Aufbaubank.
Wenn Sie Förderung beantragen möchten, ist es erforderlich, dass Sie den Förderantrag vor der verbindlichen Anmeldung stellen. Der Förderung beträgt pauschal 4.000 Euro. Beratung zur Förderung erhalten Sie bei der SAB bzw. bei Ihrer IHK oder HWK.

Zugehörige Downloads

Weiterführende Links

Zurück zur Übersicht