Aktuelle Veranstaltungen

SEMIEXPO Russia 2020

SEMIEXPO Russia 2020 deckt die gesamte Lieferkette der Mikroelektronik ab: vom Material über den Verkauf, die Herstellung, die Verwaltung bis hin zu Komponenten und Anwendungen. Verantwortliche aus Industrie, Wissenschaft und Regionalregierung treffen sich hier, um die Chancen und Entwicklungen in der politischen Mikroelektronikbranche für den Austausch von Interessen und Rechten zu erörtern.

Die SEMIEXPO Russland wird vom 2. bis 3. November im IEC „Expocentre“, Pavillon 5, Halle 1, 2, stattfinden.

SEMIEXPO Russland wird zur Schlüsselplattform für die wichtigsten russischen und globalen Unternehmen, die die gesamte Lieferkette der Halbleiterindustrie bedienen. Es ist wichtig, den Synergieeffekt der parallelen Ausstellungen zu beachten, die zur gleichen Zeit und am gleichen Ort wie SEMIEXPO Russland stattfinden werden.

Diese Veranstaltung findet neben den großen internationalen Projekten statt:

  • 32. Internationale Ausstellung für Informations- und Kommunikationstechnologie (SVIAZ-2020);
  • 12. Internationale Ausstellung für Navigationssysteme, -technologien und -dienste (NAVITECH-2020),
  • Internationale Fachmesse für die Automobilindustrie MIMS Automechanika Moskau.

Es wird erwartet, dass die Gesamtzahl der Besucher 45.000 Menschen überschreiten wird. Der Synergieeffekt wird noch mehr Verbrauchergruppen, Zielgruppen und Experten anziehen und so das produktivste und umfangreichste Ergebnis für alle Aussteller, Besucher und Gäste der Messen sicherstellen.

 

Hier finden Sie weitere Informationen:

SemiExpo 2020

Impressionen SemiExpo 2019



Ansprechpartner

Isabel Dietrich
Silicon Saxony e. V.
Telefon: +49 351 89 25 885
Fax: +49 351 89 25 889
E-Mail: isabel.dietrich@silicon-saxony.de

Kay Eisenlöffel
Silicon Saxony e. V.
Telefon: 0351 89 25 888
Fax: +49 351 89 25 889
E-Mail: kay.eisenloeffel@silicon-saxony.de

Zurück zur Übersicht