Aktuelle Veranstaltungen

Marktgerechte Preise und Lizenzgebühren bei IP-Deals

Der erfolgreiche Transfer von IP-basierten Technologien aus akademischen Einrichtungen in die Industrie setzt neben vielen anderen Details voraus, dass die wirtschaftlichen Komponenten des Deals angemessen berücksichtigt werden. Dies gilt sowohl für den Transfer über Kooperationen als auch über die exklusive oder nicht-exklusive Lizenzierung und die Verwertung im Rahmen eines Spin-offs. Insbesondere bei der Lizenzierung von Technologien an Partner aus der Wirtschaft ist einer der wichtigsten Aspekte die Bestimmung der monetären Konditionen. Neben der Kenntnis von Standardpreisen/-gebühren sind beispielsweise Benchmarking oder DCF- bzw. NPV-Berechnungen Methoden, die bei der Vorbereitung von Verwertungsverhandlungen zur Bestimmung von wirtschaftlichen Terms zweckmäßig sind.

Als Mitarbeiter in Transferabteilungen von Universitäten, Fachhochschulen und Einrichtungen der außeruniversitären Forschung, Gründer, IP-Spezialist, Geschäftsführer, CTO und COO, in deren Verantwortungsbereich die Lizenzierung von Technologien fällt, sollten Sie sich angesprochen fühlen!

Bereits vor dem ersten Kontakt mit potenziellen Lizenznehmern sollte der Lizenzgeber eine Vorstellung davon haben, wie viel seine Technologie wert ist und was marktübliche Preise sind. Dies verlangt die Kenntnis über Methoden der Preisgestaltung und deren Anwendung sowie das Wissen um aktuelle Standards. Das Seminar vermittelt hierzu Grundlagen.

Im ersten Seminarteil erhalten Sie daher zunächst einen Überblick über gängige Bewertungsmethoden, deren Verwendung sowie Vor- und Nachteile. Darüber hinaus werden Sie insbesondere die Net-Present-Value-(NPV)-Methode genauer betrachten und selbst eine einfache NPV-Berechnung durchführen. Nach der Mittagspause wird es in die Gruppenarbeit gehen, indem Sie eine Case Study gemeinsam bearbeiten. Zum Abschluss der Veranstaltung werden konrekte Beispiele aus der Praxis vorgestellt.

Referentin: Dr. Anja Zimmermann

Anmeldung und Informationen


Veranstaltungsort
INNSiDE by Meliá Berlin Mitte

Chausseestraße 33
10115 Berlin

Datum / Zeit
25.02.2020 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstalter

Romy Brate
HZDR Innovation GmbH
Telefon: +49 172 354 4953
events@hzdri.de

Outlook-Termin herunterladen

Zurück zur Übersicht