Aktuelle Veranstaltungen

ITAP- Industrial Automation ASIA / PACIFIC - Gemeinschaftsstand Sachsen

Sowohl Deutschland als auch Singapur zählen zu den hochindustrialisierten und exportorientierten Ländern, in denen die Fertigungsindustrie eine Schlüsselrolle spielt. Um diesen wichtigen Wirtschaftszweig für die Zukunft zu rüsten, setzt Singapur verstärkt auf fortschrittliche Produktionsverfahren bzw. Industrie 4.0 und strahlt dabei auf die ASEAN-Region aus.

Eine Messe, die sich dem Thema digitale Transformation der Industrie in der Region mit all seinen Facetten widmet, ist die ITAP – Industrial Transformation ASIA-PACIFIC. Sie bietet einen Überblick zu den Themen Industrie 4.0, fortschrittliche Produktion, Smart Supply Chain Management sowie Forschung und Entwicklung, Technologie-Transfer und Weiterqualifizierung. Angesprochen dabei werden die Bereiche Luft- und Raumfahrt, Kraftfahrzeuge, biomedizinische Technik, Chemikalien, Konsumgüterproduktion, Elektronik, Marine- und Offshoretechnik, Öl und Gas und Feinmechanik. Neben der Messe profitieren Teilnehmer vom parallelen Konferenzprogramm, von Workshops, Networking-Events und Sonderschauen, die innovative Lösungen, aktuelles Wissen und optimale Verfahren vorstellen.

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) organisiert im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) den sächsischen Gemeinschaftsstand im Rahmen des German Pavillions, der deutschen Firmengemeinschaftsausstellung. Interessierte sächsische Unternehmen können sich ab sofort bei der WFS melden.

Weiterführende Links

Zurück zur Übersicht