Aktuelle Veranstaltungen

IREB Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level

Als zertifizierter Trainingsanbieter des International Requirements Engineering Board (IREB) e. V. zeigen wir Ihnen in unseren Trainnigs, worauf man beim Anforderungsmanagement achten sollte. Sie lernen die Grundlagen kennen und erfahren, welche erprobten Methoden und Prozesse Ihnen zur Verfügung stehen. Sie lernen, welche kritischen Erfolgsfaktoren es gibt und wie gute Anforderungen entwickelt, beschrieben und im Projekt umgesetzt werden.

Dieses Training ist nach dem CPRE-Modell des International Requirements Engineering Board (IREB) e. V. konzipiert, welches die Ausbildung und Zertifizierung im Requirements Engineering auf internationaler Ebene standardisiert. Das Foundation Level umfasst das Grundlagenwissen in den Gebieten Erheben, Analysieren, Spezifizieren, Dokumentieren, Prüfen und Verwalten von Anforderungen.

Der Inhaber des CPRE Foundation Level-Zertifikates

  •     kennt die Begriffe des Requirements Engineering/der Business-Analyse.
  •     versteht die grundlegenden Techniken und Methoden des Requirements Engineering, wie zum Beispiel Erhebungstechniken, Beschreibungsmittel oder Dokumentationsformen.
  •     ist mit den gängigsten Notationen für Anforderungen vertraut.
  •     kann Requirements Engineering in eigenen Projekten erfolgreich anwenden

Zielgruppe

Das Qualifizierungsmodell "Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE)" richtet sich an alle Personen, die in ihrem Berufsleben mit Anforderungen in der Business- oder Systemanalyse arbeiten, z. B. Projektleiter, Requirements Engineers, IT-Architekten, Mitarbeiter der Fachabteilung, IT-Revisoren, IT-Koordinatoren, Berater, Anforderungsmanager, Organisatoren in Softwarefirmen, IT-Unternehmen und Consulting-Unternehmen.

Bitte melden Sie sich über diesen Link an:
www.softwareforen.de

1. Tag

  •         Einleitung und Grundlagen
  •         System und Systemkontext abgrenzen
  •         Anforderungen ermitteln
  •         Dokumentation von Anforderungen

2. Tag

  •         Natürlichsprachige Dokumentation von Anforderungen
  •         Anforderungen modellbasiert dokumentieren
  •         Anforderungen prüfen und abstimmen

3. Tag

  •         Anforderungen verwalten
  •         Werkzeugunterstützung
  •         Prüfung

Link zur Veranstaltung
 

Veranstaltungsort
Softwareforen Leipzig GmbH

Hainstraße 16
04109 Leipzig

Softwareforen Leipzig GmbH

Ansprechpartner

Denise Kätzel
Softwareforen Leipzig
Tlefon: +49 341 98988-402
kaetzel@softwareforen.de
https://www.softwareforen.de

Tom Weise
Softwareforen Leipzig
Tlefon: +49 341 98988-421
weise@softwareforen.de
https://www.softwareforen.de

Zurück zur Übersicht