Aktuelle Veranstaltungen

Innovationsforum Aktive Mikrofluidische Separation

Auf dem Innovationsforum Aktive Mikrofluidische Separation (AMS) werden Anwender sowie Forscher aus Wissenschaft und Wirtschaft im Thema innovativer Verfahren zur Separation oder Aufreinigung von Biomolekülen und der nachgelagerten Analytik vernetzt, um qualitativ bessere, schnellere und kostengünstigere diagnostische und therapeutische Verfahren für die Medizin von morgen zu entwickeln. Im Besonderen liegt der Fokus der AMS-Plattformtechnologie im Etablieren folgender Schlüsselmärkte:

  1. Point-of-Care Diagnostik,
  2. Labor und in Forschung,
  3. neue Therapieansätze und Therapiemonitoring.

Es werden Einsatzszenarien erfasst und bestehende Anwendungsfälle vertieft. So werden Kooperationsmöglichkeiten für zukünftige Projekte und Produkte geschaffen.

Treffen Sie auf zwei Fokusgruppen:

1. Hersteller und anwendungsnahe Forscher von Mikrofluidik-Technologien, welche

  • a. passive oder aktive Chips in der medizinischen Analytik (labelfreie chemische, elektrische, optische Reader oder Sensorik mittels fluoreszierender oder magnetischer Marker) anbieten oder beforschen oder
  • b. andere Analytik-Methoden (molekularbiologische oder immunologische Assays) anbieten, welche eine vorherige Aufreinigung des Probenmediums erfordern.

2. Technologieaffine Ärzte und Biotechnologien, welche Erfahrungen oder Interesse in der klinischen Diagnostik von flüssigen oder verflüssigten Körpermedien haben.

Das erwartet Sie! - Kompetenzen kennenlernen, kombinieren und kooperieren.

  • persönliche Vorstellung Ihrer Expertise und möglicher Ansatzpunkte in einer Pitchsession
  • spannende Matchmakings und thematische Workshops in Wohlfühlatmosphäre
  • gemeinsame Diskussion der Ansatzpunkte im Plenum oder einzeln
  • interessante Keynotes aus der Medizintechnik
  • kulinarische Abendversanstaltung im Herzen Leipzigs

Veranstaltungswebseite.

Zurück zur Übersicht