Aktuelle Veranstaltungen

#HUBTRAIL SMART MAINTENANCE

Die kontinuierliche Zustandsüberwachung von Maschinen verhindert ungeplante Stillstände, die zu Zeitverlusten und damit verbundenen Mehrkosten führen. Mit dem Konzept Smart Maintenance geschieht dies intelligent, lernorientiert und ressourceneffizient.

Tritt der Wartungsfall ein, kosten die Planung und Vergabe von Wartungsaufträgen durch Medienbrüche und fehlendeI Informationen zusätzliche Ressourcen. Oft kommt hinzu: Bei Auftragserteilung liegen nicht alle wichtigen Informationen über die Wartungssituation vor Ort vor. Dadurch fehlen beim Einsatz die richtigen Werkzeuge, Ersatzteile oder spezifisches Wissen über den Wartungsfall an der Maschine. Dies wiederum führt zu Verzögerungen bei der Wartung und damit zu hohem Kostendruck für Sie und Ihre Kunden.

An diesem Punkt setzt der Smart Maintenance Trail des Smart Systems Hub an. Anhand von Demonstratoren unserer Industriepartner wird deutlich, wie IoT-Lösungen im Einsatz Datenlücken schließen und Kosten senken können. Kombiniert mit neuartigen Konzepten zur Echtzeit-Visualisierung und zur Echtzeit-Interaktion zeigen wir, wie Ihre moderne kundenorientierte Wartung aussehen kann.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie:

  • Zeit und Kosten in Ihrer Produktion sparen können, z.B. durch Vorhersage möglicher Ausfälle
  • Maschinendaten sammeln, aggregieren und auswerten können
  • Wartungsprozesse in Fertigungsstrukturen und verteilten Standorten bedarfsorientiert einplanen können &
  • weiterführend aus Maschinendaten neue Geschäftsmodelle entwickeln können,

dann melden Sie sich für den nächsten Trail am 26.09.2019 in Dresden an!

Mehr Informationen & Anmeldung

Veranstaltungsort
Dresden


tbd

Veranstalter


Smart Systems Hub GmbH
Telefon: 0351 48 18 88 97
trails@smart-sytems-hub.de
https://smart-systems-hub.de/

Outlook-Termin herunterladen

Zurück zur Übersicht