Aktuelle Veranstaltungen

GESCHÄFTSANBAHNUNGSREISE FÜR UNTERNEHMEN AUS DER HALBLEITERINDUSTRIE NACH HSINCHU, TAIWAN

Vom 05.09. bis zum 09.09.2022 führt die AHK Taiwan in Zusammenarbeit mit der DREBERIS GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) eine geförderte Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Unternehmen aus dem Bereich der Halbleiterindustrie durch. Sollten die Auswirkungen der globalen Corona-Pandemie eine physische Durchführung vor Ort nicht zulassen, kann das Projekt, in Abstimmung mit den Teilnehmenden, auf ein digitales Format umgestellt werden.
 
Die Delegationsreise richtet sich besonders an kleine und mittlere Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen, die den taiwanischen Markt kennenlernen und Geschäftskontakte knüpfen wollen.
 
Ihre Vorteile im Überblick:

  • Aufbau neuer und Vertiefung bestehender Handels- und Kooperationsbeziehungen in Taiwan
  • Kontaktaufnahme und Austausch mit taiwanischen Partnern mit vollständig organisiertem Reiseverlauf samt Begleitung der AHK Taiwan
  • Präsentation Ihrer Produkte und Leistungen vor einem interessierten Fachpublikum während der deutsch-taiwanesischen Präsentationsveranstaltung
  • Allgemeine und fachspezifische Landes-, Markt- und Brancheninformationen in Form eines Webinars, sowie kompakte Informationen über den Wettbewerb und wichtige Nachfragesegmente im Rahmen eines Länderbriefings
  • Individuelle und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Erstgespräche mit taiwanischen Unternehmen und Institutionen

Die Geschäftsanbahnung bietet Ihnen die effizienteste Möglichkeit, Marktchancen für Ihr Unternehmen zu evaluieren, Kontakte zu potenziellen Kunden und Partnern herzustellen sowie die lokalen Gegebenheiten kennenzulernen.

Hier bekommen Sie alle weiteren Informationen.

Anmeldeschluss ist der 09.06.2022.

Zurück zur Übersicht