Aktuelle Veranstaltungen

Effiziente Fabrikautomation – Intelligente Produktion und smarte Gebäude

Die moderne Fabrik: flexibel, sicher, wettbewerbsfähig


In Fertigungsindustrie und Gebäudemanagement ist die Digitalisierung längst eingezogen. Die intelligente Verknüpfung von Gebäude-, Versorgungs- und Produktionstechnik ermöglicht es, Energie- und Ressourcenflüsse effizient zu planen.
Doch welche unentdeckten Möglichkeiten der Betriebsoptimierung bietet die intelligente Produktion von morgen in Kombination mit smartem Energie- und Gebäudemanagement? Diese und weitere Fragen zur industriellen Fertigung stehen auf dem 23. Industrial Communication Congress im Fokus.

Die Referenten aus dem Bereich der Fabrikautomation, dem Anlagen- und Maschinenbau und der Software-Entwicklung geben Einblicke in Applikationen von Industrie-4.0-Technologien und wie sie bereits in der Praxis eingesetzt werden. Das Spektrum reicht von Technologien von Assistenzsystemen in der Fertigung über den Ansatz einer offenen Steuerungsarchitektur bei Homag bis hin zu neuen Geschäftsmodellen der bedarfsorientierten Energiebereitstellung bei innogy SE.

Vortragsprogramm
 
Die Einblicke und Erfahrungen von Planern, Anwendern und Entwicklern stehen auch dieses Jahr wieder im Vordergrund des ICC. Dabei erfahren Sie viele Neuheiten rund um die Themenschwerpunkte:

  • Flexible Produktionssysteme
  • IT-Security in der Industrie 4.0
  • Innovative Technologien für die Fabrikautomatisierung


Die Pausen zwischen den Vorträgen laden zur Diskussion und zum Austausch mit Branchenkollegen ein.

Alle weiteren Informationen und die Agenda finden Sie hier.

 

Veranstaltungsort
Innovation Center Electronics
PHOENIX CONTACT Electronics GmbH
Dringenauer Straße 30
31812 Bad Pyrmont

Innovation Center Electronics

Zurück zur Übersicht