Aktuelle Veranstaltungen

Digitalisierung in der Produktion – Nachrüstung und Datenerfassung an Bestandsmaschinen

Retrofit bietet eine kostengünstige Möglichkeit die eigene Produktion zu digitalisieren. Unter Verwendung möglichst einfacher Soft- und Hardware hat die Firma richter&heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH Bestandsmaschinen nachgerüstet und digitalisiert. Die erhobenen Maschinendaten können frühzeitig Aufschluss über Fehler oder Abweichungen geben, Wartungen anzeigen und somit die Maschinenzeiten deutlich erhöhen. Auf einem Dashboard werden die Maschinendaten direkt an der Maschine in Echtzeit angezeigt und lassen sich problemlos verschlüsselt an jedem Ort und auf jedem beliebigen Endgerät anzeigen.


© richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH

Fehlende Einbettung in die IT-Umgebung, steigendes Produktionsvolumen oder höhere Qualitätsanforderungen sind Gründe, um modernere und meist kostspielige Maschinen zu beschaffen. Indem Bestandsmaschinen per Retrofit modernisiert werden, können hohe Investitionen in einen neuen Maschinenpark vermieden werden. Zusätzlich kann die Nutzungsdauer alter Maschinen verlängert und die Energieeffizienz erhöht werden.

Im Rahmen dieser Veranstaltung stellt die richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH ein Digitalisierungsprojekt mit der Chemnitzer Firma in.hub vor. Zusätzlich erhalten Sie Informationen zu Förderprogrammen und Finanzierungsmöglichkeiten Ihrer Digitalisierungsvorhaben. Ausgehend vom präsentierten Praxisbeispiel können wir über Ihre und unsere Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung diskutieren und neue Potenziale offenbaren.

Was erwartet Sie?

  • 14:00  Begrüßung | Ulrich Richter, Geschäftsführer richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH und Felix Müller, Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz, IHK Chemnitz
  • 14:15 (Retro-)Fitnessprogramm für Verpackungsmaschinen | Johannes Graf, Leiter Produktion/Vertrieb richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH
  • 14:45 Herausforderungen und Lösungen bei der Digitalisierung von Bestandsmaschinen aus Sicht des Dienstleisters | Marco Neubert, Geschäftsführer in.hub GmbH
  • 15:15 Kommunikations- und Kaffeepause
  • 16:00 Förderprogramme und Unterstützung von Digitalisierungsvorhaben | Lutz Müller-Kröhnert, Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz, IHK Chemnitz
  • 16:30 Geführter Unternehmensrundgang durch die Produktion mit Vorstellung der modifizierten Anlagen | Johannes Graf, Leiter Produktion/Vertrieb richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH
  • 18:00 Imbiss und Netzwerken

Veranstaltungswebseite.

Zurück zur Übersicht