Aktuelle Veranstaltungen

Businessfrühstück: Die Spitzenkandidaten der sächsischen Parteien zur künftigen Wirtschaftspolitik in Sachsen

Elefantenrunde im Vorfeld der sächsischen Landtagswahl

Sachsen hat die Wahl! Am 1. September 2019 werden mit der Landtagswahl die Weichen für die Zukunftstauglichkeit des Freistaates gestellt. Die aktuellen Umfragen fordern die Kreativität der politisch Verantwortlichen für voraussichtlich neue Konstellationen politischer Bündnisse. Für die Unternehmen im Freistaat, für jeden seiner Mitarbeiter also für jeden Bürger sind die Vorstellungen und Ideen zur Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik der antretenden Parteien von zukunftsweisender Bedeutung.

Dem Verein WIRTSCHAFT FÜR EIN WELTOFFENES SACHSEN e.V. und dem Verein Silicon Saxony e.V. ist es gelungen, im Vorfeld der Landtagswahl eine der drei sogenannten "Elefantenrunden" mit Spitzenkandidaten der im kommenden Landtag voraussichtlich vertretenen Parteien zu organisieren.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser „Elefantenrunde“  am 13. August 2019. An historischer Stelle, dem Ort der konstituierenden Sitzung des sächsischen Landtages 1990, werden im Rahmen eines „Business-Frühstücks“ die Spitzenkandidaten insbesondere zu wirtschaftspolitischen Fragen Position beziehen. Im Diskurs der politischen Vertreter freuen wir uns auf die Lösungsvorschläge für wirtschaftliche Rahmenbedingungen, die den Wohlstand in Sachsen für jeden Bürger erhalten oder weiter verbessern.

Podiumsteilnehmer:

  • Michael Kretschmer, CDU, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen
  • Martin Dulig, SPD, stv. Ministerpräsident und sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Rico Gebhardt, DIE LINKE
  • Katja Meier, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Jörg Urban, AfD
  • Holger Zastrow, FDP

Moderation: Alexandra Gerlach, Deutschlandradio

Ablauf

ab 8:45 Uhr Registrierung & Kaffee

9:15 Uhr
Begrüßung Andreas von Bismarck, Sprecher des Vorstands WIRTSCHAFT FÜR EIN WELTOFFENES SACHSEN e.V.

9:20 Uhr – 11:00 Uhr
Podiumsdiskussion der Spitzenkandidaten

ab 11:00 Uhr
bilaterale Gespräche bei Kaffee & Frühstück

Gerne beziehen wir Ihre Impulse oder Fragen an die Spitzenkandidaten in die Vorbereitung der Podiumsdiskussion ein. Dazu gerne Ihr Feedback auf der Anmeldung.

Anmeldung

Wir freuen uns, wenn Sie unserer Einladung folgen und bitten Sie, sich per E-Mail an info@welcomesaxony.de oder per Fax an: +49 351 4504200  verbindlich anzumelden.

Weitere Informationen:
Business-Frühstück mit sächsischen Spitzenkandidaten am 13.08.2019

 


Mit freundlicher Unterstützung von

                                     
               

 

 

Ansprechpartner

Lisa Wittig
Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e.V.
Telefon: +49 351 450 4400
E-Mail: lwittig@welcomesaxony.de
http://www.welcomesaxony.de

Zurück zur Übersicht