Aktuelle Veranstaltungen

Der Weg zum papierlosen Büro

Das Thema Papierloses Büro beginnt nicht erst beim Scannen von Papierdokumenten. Speziell vor- und nachgelagerte Abläufe gilt es zu beachten. Hierbei sind Themen wie Kunden- und Lieferantenkommunikation ebenso zu nennen wie der Umgang mit dem analogen Briefkasten, Notizen usw. Das Lagern und Archivieren von Akten und Dokumenten in Papierform ist sehr aufwendig und wird zunehmen unwirtschaftlicher. Elektronischer Speicherplatz hingegen wird immer günstiger und erlaubt etwa einen schnelleren Zugriff auf das Gesuchte. Dokumente, die noch in Papierform vorliegen und aufbewahrt werden müssen, können digitalisiert werden. Teilweise kann dies in Form des ersetzenden Scannens geschehen, aber nicht in jedem Fall.

In diesem Thementag wird Ihnen gezeigt, wie Sie zum papierlosen Büro gelangen und welche Vorteile dies mit sich bringt. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen sowie welche Dokumente ersetzend gescannt werden können und welche nicht sowie welche Rahmenbedingungen bei der Speicherung von Kundendaten gelten.

Was erwartet Sie?

  • Einen Überblick zu den Abläufen und Vorteilen des papierlosen Büros
  • Was es aus rechtlicher Sicht zu beachten gilt

Veranstaltungswebseite.

Zurück zur Übersicht