Aktuelle Veranstaltungen

Arbeitskreis Smart Systems & IoT

20. biosaxony vor Ort “Smart Systems für Health-Applications”

Eine gemeinsame Veranstaltung von Silicon Saxony (Arbeitskreis Smart Systems & IoT) und biosaxony

Auch 2019 möchten wir den Arbeitskreis "Smart Systems & Internet of Things" mit interessanten Themen fortführen und laden Sie recht herzlich zur gemeinsamen Veranstaltung mit „biosaxony vor Ort“ am 4. März 2019 ein. Wir sind dieses Mal zu Gast bei biosaxony BIOZ.

Dieser Arbeitskreis steht unter dem Motto “Smart Systems für Health-Applications”. Wir freuen uns auf spannende Vorträge aber auch Kurzvorstellungen zu diesem Thema, die wir im World Café weiter diskutieren wollen. Bitte senden Sie uns bereits im Vorfeld Ihre Anmeldungen für Kurzvorstellungen an susann.hering@silicon-saxony.de.

Das erwartet Sie außerdem:
Der Geschäftsführer von biosaxony, Herr André Hofmann, stellt das Innovationscluster „Smart Medical Devices and Therapies” vor. Der Geschäftsführer der Smart Systems Hub GmbH, Herr Michael Kaiser, präsentiert neues aus dem HUB.

AGENDA


16:00 Uhr:     Eröffnung und Begrüßung | Uwe Gäbler, Arbeitskreis Smart Systems & IoT
Vicky Tröger, Vorstellung des Innovationsclusters „Smart Medical Devices und
Therapies”, biosaxony Management GmbH

16:20 Uhr: 
   „Maschinelles Lernen als Schlüsseltechnologie für die Telemedizin“ | Dipl.-Ing. Felix Gräßer, Arbeitsgruppenleiter, Professur Biomedizinische Technik, TU Dresden

16:45 Uhr:     „Künstliche Intelligenz und Medizintechnik“ | Prof. Dr. Thomas Neumuth, ICCAS Innovation Center Computer Assisted Surgery Leipzig

17:10 Uhr:    „Aicura medical – the ecosystem to enable smart medicine in daily life of physicians” | Daniel Lichterfeld, AICURA medical GmbH

17:35 Uhr:     „Neues aus dem Smart Systems HUB“ | Michael Kaiser, Smart Systems Hub

17:45 Uhr:     Pause mit kleinem Imbiss & Networking

18:15 Uhr:     Pecha Kucha (kurze Beiträge á 5 min.)
•    Marika Kaden, Sächsisches Institut für Computational Intelligence und Machine Learning
„A sparse medical diagnosis model using image classification“
•    Tino Römer, TIM Telemonitoring Interventions in Medicine UG
„SciTIM – Therapie-orientiertes Telemonitoring“
•    Dr. Claudia Harms, Sonovum AG
„Am Anfang war die Fledermaus“
•    Peggy Reich, IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH, n.n.
•    Christoph Hossbach, Picosun Europe GmbH, n.n.
•    Etienne Petermann, Evomo UG, n.n.

ab 19:00 Uhr:    World-Café – Diskussion & Austausch: Thementische zur weiteren Vertiefung der Kurzvorträge & Networking | Moderation: Dr. Randy Kurz, BIO-NET LEIPZIG Technologietransfergesellschaft mbH

 

In Zusammenarbeit mit:

Jetzt anmelden

Arbeitskreis-Anmeldung

Veranstaltungsort
BioInnovationsZentrumDresden
5. Etage Konferenzbereich
Tatzberg 47
01307 Dresden

BioInnovationsZentrumDresden

Outlook-Termin herunterladen

Ansprechpartner

Susann Hering
Silicon Saxony e. V.
Telefon: +49 351 89 25 887
E-Mail: susann.hering@silicon-saxony.de

Zurück zur Übersicht