Aktuelle Veranstaltungen

Arbeitskreis Ausbeute und Zuverlässigkeit

Qualitätsregelschleifen

Am 20. April 2018 findet das nächste Treffen des Arbeitskreises "Ausbeute & Zuverlässigkeit" statt. Die Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Thema "Qualitätsregelschleifen".
Das Treffen beginnt ab 13:00 Uhr und ist bis 17:00 im Haus D, Raum 401 auf dem Manfred-von-Ardenne-Ring 20 in 01099 Dresden geplant.

Der Arbeitskreis richtet sich an Ingenieure, die die Qualität, Zuverlässigkeit, Defektdichte oder Ausbeute in der Produktion verbessern.

Agenda

13:00 – 13:15
Vorstellungsrunde

13:15 – 13:50 Best Practice @ IPMS – Ulrich Wende

13:50 – 14:30 Best Practice @ Heliatek – Mikael Lapeyrade

14:30 – 15:00
Kaffeepause / Networking

 

Für Mitglieder ist die Teilnahme am Arbeitskreis kostenfrei, Nicht-Mitglieder zahlen eine Teilnahmegebühr von 80,- € zzgl. MwSt.

15:00 – 15:45 Offene Diskussion: Design & Prozess FMEA als gelebte Kultur

15:45 – 16:30
Key Challenges / Best Practice

16:30 – 17:00
Wrap Up – Definition und Thema des nächsten Meetings

Direkt im Anschluss: 17:30 Uhr, GetTogether in der Pastamanufaktur Hellerau (Karl-
Liebknecht-Straße 56, 01109 Dresden)


Veranstaltungsort
TechnologieZentrumDresden Nord Haus D

Manfred-von-Ardenne-Ring 20 D
01099 Dresden

TechnologieZentrumDresden Nord Haus D

Outlook-Termin herunterladen

Ansprechpartner

Silicon Saxony e. V.
René Weber
Telefon geschäftlich: +49 (0) 351 - 8925 887
Fax: +49 (0) 351 - 8925 889
rene.weber@silicon-saxony.de
http://www.silicon-saxony.de

Zurück zur Übersicht