Aktuelle Veranstaltungen

AK Patente - Recht - Steuern: "Das neue Forschungszulagengesetz – wo stehen wir?"

Mit dem Forschungszulagengesetz (FZulG) werden seit dem 1. Januar 2020 die Grundlagenforschung, die industrielle sowie experimentelle Forschung gefördert. Damit besteht jetzt erstmals ein gesetzlicher Anspruch bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen eine Förderung der Personalkosten im Rahmen der Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Form einer Forschungszulage zu erhalten. Auch wenn bis dato immer noch viele Punkte nicht geklärt sind, so besteht doch bereits jetzt die Notwendigkeit sich mit den Grundlagen und Anforderungen auseinander zu setzen, um die Chancen bestmöglich zu nutzen.

Herr Rechtsanwalt und Steuerberater Dirk Kirchner von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wird Sie über den aktuellen Stand informieren und gemeinsam mit Ihnen Handlungsfelder erörtern.

Wir laden Sie herzlich am Donnerstag, den 09. Juli 2020 um 08:00 Uhr in den Konferenzraum des Silicon Saxony e. V. ein. Sie können nicht vor Ort sein? Kein Problem, alternativ bieten wir auch die Möglichkeit, per Webübertragung an dem Termin teilzunehmen.

Anmeldung

Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme bis zum Dienstag, den 07. Juli 2020.
Bitte wählen Sie aus, ob Sie an der physischen Veranstaltung teilnehmen oder per Webübertragung dabei sein möchten. Für die virtuelle Teilnahme erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung den Zugang per E-mail von uns.

Als Ansprechpartner für inhaltlich-fachliche Fragen steht Ihnen Rechtsanwalt Hendrik Kamp, Tel: +49 351 30707030, E-Mail: mail@biz-law.eu  gern zur Verfügung.

Ansprechpartner

Kay Eisenlöffel
Silicon Saxony e. V.
Telefon: 0351 89 25 888
Fax: +49 351 89 25 889
E-Mail: kay.eisenloeffel@silicon-saxony.de

Zurück zur Übersicht