Aktuelle Veranstaltungen

10. Ostsächsische Maschinenbautage vom 12. bis 13. Oktober 2022 im TGZ Bautzen

Die Ostsächsischen Maschinenbautage (OMT) sind eine Veranstaltung des Kooperationsverbundes „Maschinenbau und Metallbearbeitung in Ostsachsen-TEAM 22“ und des Technologie- und Gründerzentrums Bautzen (TGZ). Seit 2000 tragen sie als etablierte Plattform zum Informationsaustausch, der Kooperationsanbahnung und der Markterschließung bei. Im Fokus der Maschinenbautage stehen die Branchen Maschinenbau und Metallbearbeitung in Ostsachsen und in den benachbarten Grenzregionen in Polen und Tschechien. Förderlich ist ebenso die Nähe zur sächsischen Automobil- und Chipindustrie,
der Energiewirtschaft und zu den exzellenten sächsischen Forschungs- und Hochschulinstitutionen.

Module des 2-tägigen Treffens sind:

Tag 1 (12. Oktober)

  • Kolloquium „Fertigungstiefe und Lieferketten im Maschinen- und Anlagenbau“
  • Kooperationsbörse
  • Stadtführung und Unternehmerempfang

Tag 2 (13. Oktober)

  • Exkursion zu Panta Rhei gGmbH - Forschungszentrum für Leichtbauwerkstoffe und
  • zum Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 in Cottbus

Veranstaltungswebseite.

Veranstaltungsort
Technologie- und Gründerzentrum Bautzen GmbH

Preuschwitzer Straße 20
02625 Bautzen

Datum / Zeit
12.10.2022 - 13.10.2022

Veranstalter

Alice Mann
Technologie- und Gründerzentrum Bautzen GmbH
Telefon: +49 3591 380 2020
mann@tgz-bautzen.de

Outlook-Termin herunterladen

Zurück zur Übersicht