Aktuelle Veranstaltungen von Silicon Saxony e. V. https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/aktuelle-veranstaltungen/events-information/eventsdata/rss/?type=51080 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/workshop-reihe-transfer-konkret-1/ <![CDATA[08.12.2020 Workshop-Reihe Transfer-Konkret]]>

Im Anschluss an das Sächsische Transferforum – TransfERleben beschäftigt sich die Reihe Transfer-Konkret mit Methoden und Instrumenten des Wissens- und Technologietransfers. Herzlich lädt Future Sax Sie dazu ein, im Rahmen dieser ergänzenden Online-Workshops weitere neue Impulse zu erhalten und den Erfahrungsaustausch rund um das Thema Transfer zu intensivieren.


Professionalisierung von Wissens- und Technologietransfer

Der Workshop widmet sich Thema der Professionalisierung von Transferprozessen. Wie können Transferstellen in Hochschulen und Forschungseinrichtungen ihre Arbeit weiter professionalisieren? Aufbauend auf den Zielen und Ergebnissen des Projektes „BePerfekt“ zeigen wir Ihnen am Beispiel des Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf, wie die Transferstelle einer großen Forschungseinrichtung an der Professionalisierung ihres Technologietransfers arbeitet. Zudem wird das Online-Portal „Fokus Transfer“ vorgestellt, welches ab 2021 als zentrale Anlauf- und Informationsstelle für den deutschen Wissens- und Technologietransfer zur Verfügung stehen wird.

Anmeldung

]]>
Fri, 27 Nov 2020 10:58:16 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/workshop-reihe-transfer-konkret-1/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/automatica-2020/ <![CDATA[08.12.2020 - 11.12.2020 automatica 2020]]>

Die automatisierte Produktion im Blick

Auf der führenden Weltleitmesse für intelligente Automation und Robotik finden Sie neben Lösungen und Produkten zur Steigerung Ihrer Produktion alle zukunftsweisenden Schlüsseltechnologien an einem Ort vereint.

Herausforderungen, Chancen, Risiken: in Zeiten großer Umbrüche setzt die automatica 2020 die entscheidenden Impulse für die Zukunft der automatisierten Produktion. Die führende Weltleitmesse für intelligente Automation und Robotik vereint als einzige Veranstaltung weltweit alle zukunftsweisenden Schlüsseltechnologien an einem Ort. Wegweisend ist auch das thematisch starke und hochkarätig besetzte Rahmenprogramm: Erfahren Sie von Leadern aus Industrie, Forschung und Politik, wie Sie die neuesten Entwicklungen für sich nutzen können. Hier in München nimmt die Vision von der autonomen Produktion ihren Anfang.

Auf dem Weg von der automatisierten zur autonomen Produktion

Als Zukunftswerkstatt bietet die automatica auch 2020 wieder einen offenen und interdisziplinären Raum für einen produktiven Branchenaustausch. Und es gibt eine klare Vision, die von der automatisierten zur autonomen Produktion führt: die Fabrik der Zukunft steuert sich selbst. Auf der automatica nehmen wir Sie mit auf die Reise und zeigen Ihnen, wie Ihr Unternehmen an dieser Vision wachsen kann.

Vor allem aber gibt die automatica Antworten auf die bedeutenden Fragen der Branche. Wie führt man ein Unternehmen weg von der sequentiellen hin zur Matrix-Produktion? Wie werden fahrerlose Transportsysteme noch flexibler? Wie können Maschinen komplexe Aufgaben autonom lösen? Starten Sie auf der automatica 2020 in ein neues Produktionszeitalter.

Ihr direkter Anschluss an die Zukunft

Mit dem Vorantreiben der Trendthemen Digitale Transformation, Mensch-Maschine-Kollaboration und Ku?nstliche Intelligenz gibt die automatica entscheidende Impulse für den Fortschritt.

Digitale Transformation
Wir zeigen, wie Sie die Chancen der digitalen Transformation in der Fertigung nutzen: denn neben der Vernetzung von Daten geht es darum, auch völlig neue Konstellationen in der Zusammenarbeit zu etablieren.

Mensch & Maschine
Darüber hinaus rücken auch die menschliche und maschinelle Arbeitswelt enger zusammen: erfahren Sie, wie sich Produktionsprozesse mit orts- und aufgabenflexiblen oder autonom arbeitenden Robotern zukunftsorientiert gestalten lassen.

Künstliche Intelligenz
Selbstoptimierende beziehungsweise intelligente Software ist entscheidend fu?r die Fabrik von morgen: erleben Sie den neuesten Stand der automatisierten Produktion. Und nicht zuletzt: gewinnen Sie wertvolle Aus- und Einblicke in eine Zukunft voller unternehmerischer Möglichkeiten.

Webseite.

]]>
Wed, 08 Apr 2020 11:18:00 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/automatica-2020/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/hometownoffice-1/ <![CDATA[08.12.2020 „HomeTownOffice“]]>

Mobile Arbeit gehört für viele Berufstätige im Moment zum Alltag. Und auch zukünftig werden flexible Arbeitsformen eine große Rolle im Arbeitsleben vieler Menschen spielen. Wie wir diese gestalten, liegt an uns. Im Rahmen der Zukunftsinitiative simul+ des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung möchte wir mit Ihnen über das Konzept „HomeTownOffice“ diskutieren.

Die Idee eines „HomeTownOffice“ ist schnell erklärt: Unternehmen, Behörden und andere Institutionen bieten (Satelliten-) Arbeitsplätze im Umland von Metropolen an. Dabei handelt es sich um gemeinschaftlich genutzte Tele-Arbeitsorte für MitarbeiterInnen, die im Umland wohnen. Die Idee birgt viele Chancen. Beispielsweise könnten PendlerInnen Fahrtkosten sowie Wegzeiten einsparen und damit auch die Umwelt entlasten. Für ArbeitgeberInnen ließen sich teure Büromieten in den Stadtkernen reduzieren. Zudem würden ländliche Räume als Wohn- und Arbeitsorte an Attraktivität gewinnen. Andererseits gelten Aspekte der Arbeits- und Datensicherheit, des Versicherungsschutzes oder einer effektiven Arbeitsorganisation als Argumente gegen derart dezentrale Arbeitsplätze.

Wie bewerten Sie die Chancen und Risiken von „HomeTownOffices“? Wie müsste ein „HomeTownOffice“ aussehen, um für Sie attraktiv zu sein?

Kommen Sie mit uns ins Gespräch! In den Online-Workshops treffen ArbeitnehmerInnen, ArbeitgeberInnen und VertreterInnen sächsischer Kommunen zusammen. Gemeinsam wollen wir die Potenziale von „HomeTownOffices“ erörtern. Im Ergebnis unserer Workshops erhalten Sie eine strukturierte Auswertung der Ergebnisse.

Anmeldung

]]>
Fri, 27 Nov 2020 09:11:31 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/hometownoffice-1/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/junge-absolventen-in-die-wirtschaft-was-wollen-studierende-in-sachsen-eigentlich-kernbotschaften/ <![CDATA[08.12.2020 „Junge Absolventen in die Wirtschaft – Was wollen Studierende in Sachsen eigentlich? Kernbotschaften aus der Sächsischen Absolventenstudie“]]>

Studierende aus dem In- und Ausland schätzen Sachsen als attraktiven Hochschulstandort. Nach dem Studium verlassen jedoch viele Absolventen den Freistaat wieder. Eine Ursache dafu?r ist, dass Young Professionals ihre vielfältigen Chancen und attraktiven Möglichkeiten auf dem sächsischen Arbeitsmarkt und insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen gar nicht kennen. Was können wir also tun?

Gemeinsam mit Ihnen möchte TalentTransfer die Probleme und Handlungsbedarfe zur Fachkräftegewinnung und -haltung in Sachsen identifizieren. Dazu lädt TalentTransfer Sie ganz herzlich zu unserem Start der Veranstaltungsreihe „Runder Tisch 2.0 – Next Level der Fachkräftesicherung“ ein. Nach einem kurzen Impuls wird gemeinsam mit Ihnen zu den aktuellen Top-Themen der Fachkräftedebatte diskutiert.

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet das folgende Thema:

„Junge Absolventen in die Wirtschaft – Was wollen Studierende in Sachsen eigentlich? Kernbotschaften aus der Sächsischen Absolventenstudie“


Keynote-Speaker: Prof. Karl Lenz | Professur für Mikrosoziologie an der TU Dresden

TalentTransfer

]]>
Mon, 30 Nov 2020 11:49:16 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/junge-absolventen-in-die-wirtschaft-was-wollen-studierende-in-sachsen-eigentlich-kernbotschaften/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/ausbildung-zum-laserschutzbeauftragten/ <![CDATA[09.12.2020 - 10.12.2020 Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten]]>

Lasertechnik wird in immer mehr Unternehmen eingesetzt. Laserschneiden, -schweißen oder -beschriften bietet gegenüber herkömmlichen Verfahren unschlagbare Vorteile, was Ressourcenverbrauch, Werkzeugverschleiß und Bearbeitungsgeschwindigkeit angeht.
 
Die zunehmende Verbreitung von Lasern in industriellen Prozessen macht es allerdings erforderlich, die Mitarbeiter in Bezug auf den Laserschutz weiterzubilden.

An Arbeitsplätzen, an denen mit Laserstrahlung gearbeitet wird, ist es unerlässlich, einen Laserschutzbeauftragten zu bestellen. Diese Person sorgt mit ihren Fachkenntnissen am Arbeitsplatz dafür, eine sichere Arbeitsumgebung zu schaffen und so Unfälle zu vermeiden.

Mit einer Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten am ifw Jena können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich der Lasermaterialbearbeitung in ihrem Unternehmen als Laserschutzbeauftragte eingesetzt werden. Der zweitägige Kurs richtet sich nach den aktuellen gesetzlichen Erfordernissen (DGUV Vorschrift 11, OStrV und TROS).

Neben der theoretischen Ausbildung findet am ifw Jena auch eine praktische Ausbildung in tatsächlichen Laserlaboren statt, um die Umsetzung der Lehrinhalte zu üben (z.B. Auswahl von Laserschutzbrillen und Gefährdungsbeurteilungen).

INHALTE

Theorie

• Physikalische Grundlagen und biologische Wirkungen von Laserstrahlung
• Rechtliche Grundlagen und Regeln, Laserklassen und Grenzwerte
• Direkte und indirekte Gefährdungen durch Laserstrahlung
• Schutzmaßnahmen und Gefährdungsbeurteilungen
• Rechte, Pflichten und Aufgaben des Laserschutzbeauftragten

Praxis

• Einführung in Ausstattung und Bedingungen eines realen Laserarbeitsplatzes
• Gefährdungsbeurteilung des Laserarbeitsplatzes
• Auswahl von Schutzmaßnahmen für den Laserarbeitsplatz
• Experimentelle Tests von Schutzmaßnahmen bzw. der biologischen Wirkung von Laserstrahlung

ANMELDUNG

]]>
Wed, 11 Nov 2020 13:34:14 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/ausbildung-zum-laserschutzbeauftragten/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/networking-sitzung-fuer-digitale-zusammenarbeit-zwischen-indien-und-europa/ <![CDATA[09.12.2020 Networking Session für digitale Zusammenarbeit zwischen Indien und Europa]]>

Die COVID-19-Pandemie hat Volkswirtschaften und Unternehmen weltweit zerstört. Wir haben jedoch auch gesehen, wie Unternehmen, die Innovationen eingeführt und neue Technologien eingeführt haben, diese Ära der kontaktlosen Lieferung / des kontaktlosen Betriebs überstehen können.

Die Digitalisierung ist während der Pandemie in den Vordergrund gerückt und wird von mehr Sektoren angenommen. Es ist unerlässlich geworden, digitale Investitionen zu beschleunigen, um auf sich ändernde Kundenbedürfnisse zu reagieren, neue Daten und künstliche Intelligenz (KI) zu verwenden, um den Geschäftsbetrieb zu verbessern, technologische Fähigkeiten zu modernisieren, um das Entwicklungstempo zu beschleunigen, und die Agilität des Unternehmens zu erhöhen, um schnell zu liefern.

Unternehmen, die sich an diesen Wandel anpassen, werden in der Zeit nach COVID-19 eher Erfolg haben.

Indien ist ein führendes Ziel für die Bereitstellung digitaler Dienste. Im Geschäftsjahr 2019 waren 70-75% der weltweit digital qualifizierten Ressourcen außerhalb des Landes angesiedelt.

Es ist eine Brutstätte für digitale Innovationen mit einem reichhaltigen Ökosystem aus Dienstleistern, Technologieanbietern und Start-ups, die weltweit tätig sind und in digitale IP / Lösungen investieren.

Global Business Inroads (GBI) arbeitet mit der Nationalen Vereinigung der Software- und Dienstleistungsunternehmen ( NASSCOM ) in Indien zusammen, um virtuelle Netzwerkveranstaltungen anzubieten, um die digitale Zusammenarbeit zwischen Indien und Europa zu fördern und europäischen Unternehmen bei der Interaktion mit Experten führender indischer IT-Unternehmen zu helfen.

NASSCOM ist die führende Handelsorganisation und Handelskammer der Technologiebranche in Indien und umfasst über 2.800 Mitgliedsunternehmen und über 3.000 Start-ups.

Die beiden Organisationen veranstalten über einen Zeitraum von acht Monaten vier virtuelle B2B-Meetings, an denen europäische und indische Interessengruppen teilnehmen . Beginnend mit dieser Veranstaltung am 09. Dezember 2020 (10.30-13.00 Uhr MEZ) .

Registrieren Sie sich hier .

Bitte beachten Sie, dass der Anmeldeschluss für EU-Unternehmen der 6. November ist.

]]>
Wed, 04 Nov 2020 10:06:23 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/networking-sitzung-fuer-digitale-zusammenarbeit-zwischen-indien-und-europa/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/zukuenftige-konzepte-fuer-automatisierte-fertigungs-und-produktionssysteme-in-china/ <![CDATA[10.12.2020 Zukünftige Konzepte für automatisierte Fertigungs- und Produktionssysteme in China]]>

Seit dem Jahr 2009 ist das „Reich der Mitte“ Exportziel Nr. 1 für sächsische Güter und hat diese Spitzenposition seitdem nicht wieder abgegeben. Es zeichnet sich ab, dass sich dies auch 2020 trotz geänderter Rahmenbedingungen nicht ändern wird.

Nicht erst seit der Corona-Kreise treibt China – wie fast kein anderes Land  - die Digitalisierung seiner Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft voran. Dieser Umbau geht rasant vor sich, und wurde im Zuge der Pandemie noch einmal verstärkt.

Ob und wie sich daraus Möglichkeiten zur Kooperation mit chinesischen Unternehmen ergeben können, wird diskutiert.

Die Wirtschaftsförderung Sachsen lädt Sie daher gemeinsam mit der Deutschen Handelskammer Shanghai (German Industry & Commerce Greater China/ Shanghai – AHK) herzlich ein.

Programm:

09:30 Uhr

  • Begrüßung
  • Allgemeine Einführung in das Thema:

09:45 Uhr

  • Beispiele für industrielle Anwendungen: Joe Jiang, Overseast Business Director, Malu Innovation www.maluinnovation.com

10:15 Uhr

10:45 Uhr

  • Fragen und Antworten

Anmeldung

]]>
Fri, 27 Nov 2020 12:11:20 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/zukuenftige-konzepte-fuer-automatisierte-fertigungs-und-produktionssysteme-in-china/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/hometownoffice-2/ <![CDATA[10.12.2020 „HomeTownOffice“]]>

Mobile Arbeit gehört für viele Berufstätige im Moment zum Alltag. Und auch zukünftig werden flexible Arbeitsformen eine große Rolle im Arbeitsleben vieler Menschen spielen. Wie wir diese gestalten, liegt an uns. Im Rahmen der Zukunftsinitiative simul+ des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung möchte wir mit Ihnen über das Konzept „HomeTownOffice“ diskutieren.

Die Idee eines „HomeTownOffice“ ist schnell erklärt: Unternehmen, Behörden und andere Institutionen bieten (Satelliten-) Arbeitsplätze im Umland von Metropolen an. Dabei handelt es sich um gemeinschaftlich genutzte Tele-Arbeitsorte für MitarbeiterInnen, die im Umland wohnen. Die Idee birgt viele Chancen. Beispielsweise könnten PendlerInnen Fahrtkosten sowie Wegzeiten einsparen und damit auch die Umwelt entlasten. Für ArbeitgeberInnen ließen sich teure Büromieten in den Stadtkernen reduzieren. Zudem würden ländliche Räume als Wohn- und Arbeitsorte an Attraktivität gewinnen. Andererseits gelten Aspekte der Arbeits- und Datensicherheit, des Versicherungsschutzes oder einer effektiven Arbeitsorganisation als Argumente gegen derart dezentrale Arbeitsplätze.

Wie bewerten Sie die Chancen und Risiken von „HomeTownOffices“? Wie müsste ein „HomeTownOffice“ aussehen, um für Sie attraktiv zu sein?

Kommen Sie mit uns ins Gespräch! In den Online-Workshops treffen ArbeitnehmerInnen, ArbeitgeberInnen und VertreterInnen sächsischer Kommunen zusammen. Gemeinsam wollen wir die Potenziale von „HomeTownOffices“ erörtern. Im Ergebnis unserer Workshops erhalten Sie eine strukturierte Auswertung der Ergebnisse.

Anmeldung

]]>
Fri, 27 Nov 2020 09:11:31 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/hometownoffice-2/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/workshop-reihe-transfer-konkret-2/ <![CDATA[15.12.2020 Workshop-Reihe Transfer-Konkret]]>

Im Anschluss an das Sächsische Transferforum – TransfERleben beschäftigt sich die Reihe Transfer-Konkret mit Methoden und Instrumenten des Wissens- und Technologietransfers. Herzlich lädt Future Sax Sie dazu ein, im Rahmen dieser ergänzenden Online-Workshops weitere neue Impulse zu erhalten und den Erfahrungsaustausch rund um das Thema Transfer zu intensivieren.


Transfer durch Normung und Standardisierung

Der Workshop beleuchtet das unterschätzte Transfer-Thema Normung und Standardisierung. Transferakteure erfahren welche Möglichkeiten der Verwertung sich durch Normen & Standards bieten und wie Sie diese Verfahren bereits im Projektprozess integrieren können. Für junge und etablierte Unternehmen wird aufgezeigt, wie Normen & Standards zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit beitragen können.

Anmeldung

]]>
Fri, 27 Nov 2020 10:58:16 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/workshop-reihe-transfer-konkret-2/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/ces-consumer-electronics-show-2021/ <![CDATA[06.01.2021 - 09.01.2021 CES Consumer Electronics Show 2021]]>

Im Rahmen der deutschen Gemeinschaftsbeteiligung auf der CES Consumer Electronics Show 2021 plant die WFS im Auftrag des SMWA eine sächsische Beteiligung. Die WFS bietet sächsischen Unternehmen an, ihre Leistungen und Produkte auf dem deutschen Gemeinschaftsstand zu präsentieren; darüber hinaus profitieren sie von weiteren Marketingmaßnahmen sowie Leistungen vor Ort.

Die CES Las Vegas findet im kommenden Jahr vom 06. bis 09. Januar 2021 in Las Vegas statt.
Hard- und Software-Hersteller präsentieren auf der CES in Las Vegas ihre neuesten Entwicklungen und erlauben so einen spannenden Blick auf die Technologie der nächsten Jahre, sie ist eine der weltweit wichtigsten Ereignisse für die IT-Branche.
 
Seit einigen Jahren präsentieren sich auch vermehrt Autobauer und Zulieferer, um Technik-Highlights, Konzepte und Visionen von morgen anzukündigen. Zahlreiche Studien und Concept Cars aus der Automobilbranche mit innovativen Technologien zeigen unter anderem die Zukunft der Digitalisierung, der Konnektivität und präsentieren neuartige Innenraum-, Bedien- und Anzeige-Konzepte.

Die CES findet jedes Jahr im Januar in Las Vegas statt und zählt mit weit über 175.000 Besuchern und rund 4500 Ausstellern zu den größten Elektronik-Messen der Welt.

Weitere Informationen zur Gemeinschaftsbeteiligung und zu den Teilnahmebedingungen sowie die entsprechenden Ansprechpartner finden Sie im Veranstaltungskalender der WFS.

Bitte beachten Sie den 27.05.2020 als Termin für den Anmeldeschluss!!!

]]>
Mon, 04 May 2020 11:06:20 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/ces-consumer-electronics-show-2021/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/impuls-2021/ <![CDATA[08.01.2021 - 09.01.2021 IMPULS 2021]]>

Wir unterstützen unsere Mitglieder bei der Personalrekrutierung und bieten die Möglichkeit, sich vom 08. – 09. Januar 2021 auf unserem Silicon Saxony Gemeinschaftsstand auf der IMPULS 2021 in Cottbus zu präsentieren. 

2020 konnte die IMPULS erneut einen Aussteller- und Besucherrekord erzielen! 240 Aussteller präsentierten sich vor über 8.000 interessierten Besuchern. Schüler aus Südbrandenburg und Nordsachsen waren mit konkreten Aufgaben zum Thema Berufswahl auf der Impuls 2020 unterwegs. Am zweiten Messetag war der Andrang so immens, dass die Besucher Wartezeiten bei vielen Ständen in Kauf nehmen mussten. Die Podien waren bei den Vorträgen und Workshops restlos besetzt. Weitere Informationen zur IMPULS 2021: www.impuls-cb.de 

Silicon Saxony Gemeinschaftsstand

Die Teilnahme an Recruiting-Messen wie die IMPULS bietet eine optimale Plattform um junge Talente auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen und Bewerbungswege einfach und kurz zu gestalten. Eine Präsenz auf dem Silicon Saxony Gemeinschaftsständen bedeutet dabei minimialen Aufwand für Sie und Ihr Personalteam. Wir bieten Ihnen ein Rund-um-Sorglos Paket an und übernehmen für Sie die gesamte Organisation.

  • Ihre Grafikfläche auf einem Stoffbanner
  • Ausstellertresen, Barhocker, Prospektständer für jeden Aussteller
  • 2 Ausstellerausweise pro Mitaussteller
  • W-LAN Zugang auf dem Gemeinschaftsstan
  • einfache Ausstellerverpflegung mit Kaffee, Tee, Wasser und Keksen

Unser Angebot

1.790,- € (zzgl. 19% MwSt. & Unterausstellergebühr ca. 180,00 €) / Nichtmitglieder zahlen einen Aufschlag von 50%

Zur Anmeldung

Wir würden uns freuen, Sie als Aussteller auf unserem Gemeinschaftsstand begrüßen zu dürfen. Eine Anmeldung ist bis einschließlich 30.07.2020 möglich.

Fragen zu der Beteiligung und unserem Angebot beantwortet Ihnen gerne:
Isabel Dietrich, 0351 -8925 885, isabel.dietrich@silicon-saxony.de .

]]>
Tue, 17 Sep 2019 13:59:47 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/impuls-2021/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/monitoring-maschinenintegration-digitaler-serviceloesungen/ <![CDATA[12.01.2021 Monitoring & Maschinenintegration digitaler Servicelösungen]]>

In diesem Workshop erhalten Sie einen Einblick in die Grundlagen und Potenziale, die sich aus den Monitoringdaten Ihrer Maschinen und Anlagen im Feld für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden ergeben.

Kontron analysiert die gegebenen technischen Voraussetzungen in Ihrer Produktion und zeigen Ihnen verschiedene Lösungen zur Integration Ihrer Maschinendaten in eine digitale Plattform auf. Ohne komplizierten Ausbau bzw. Umbau Ihrer technischen Infrastruktur.

Veranstaltungswebseite und Anmeldung.

]]>
Fri, 02 Oct 2020 10:46:42 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/monitoring-maschinenintegration-digitaler-serviceloesungen/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/international-sodium-battery-symposium/ <![CDATA[13.01.2021 - 14.01.2021 International Sodium Battery Symposium]]>

Sodium batteries are the most promising low-cost alternative to Lithium cells. Exchange of ideas in this field is crucial for joint progress and public visibility. It is a great pleasure to invite you to the 2nd International Sodium Battery Symposium (SBS2) to be held in Dresden – the scientific, economic and cultural center of Saxony and one of the most beautiful cities of Germany – from January 13 to 14, 2020.

The symposium will cover all aspects of Na based batteries, from fundamentals and active materials through cell concepts up to systems, testing, markets and applications. Incumbent technologies, such as ceramic Na batteries, as well as novel concepts based on low-temperature Na-ion conducting materials and electrodes will be discussed. Also, applications and markets of Na batteries, based on their unique profile and operating parameters, will be addressed.

The SBS2 intends to build a community around Na batteries and to enable an open exchange of information on current scientific results, research interests and market requirements as well as to encourage future partnerships. Scientists, engineers and managers are invited to report on their results, developments and future prospects or display their products and services as an exhibitor.

Eventwebsite.

]]>
Thu, 05 Mar 2020 10:09:27 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/international-sodium-battery-symposium/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/jenaer-lasertagung/ <![CDATA[14.01.2021 - 15.01.2021 Jenaer Lasertagung]]>

Zur 12. Jenaer Lasertagung – am 14. und 15. Januar 2021 – kommen mehr als 250 Expertinnen und Experten aus Industrie und Forschung, Bildung und Politik zusammen, um aktuelle Trends und Herausforderungen der Laserbranche zu diskutieren.

Vier Themenfelder rücken 2021 besonders in den Fokus:

  • Trends in der System- und Verfahrensentwicklung
  • Moderne Technologien in der UKP-Lasertechnik
  • Laserbasierte additive Fertigung
  • Simulations- und Messverfahren

Im Rahmen einer Begleitausstellung präsentieren sich darüber hinaus rund 35 Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Bei einer Abendveranstaltung unterm Sternenhimmel im Jenaer Planetarium bieten sich Gelegenheiten für Austausch und Networking.

Veranstaltungswebseite.

Bild oben: Optonet

]]>
Thu, 05 Mar 2020 09:11:41 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/jenaer-lasertagung/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/aufbauseminar-grundlagen-der-plasmatechnik/ <![CDATA[19.01.2021 AUFBAUSEMINAR: GRUNDLAGEN DER PLASMATECHNIK]]>

Themen

  • Vorbehandlung vor der Beschichtung
  • Konzepte und Aufbau von Vakuumbeschichtungsanlagen
  • Praktisches Arbeiten an den Anlagen / Geräten
  • Besichtigung

Wann?

19.01.2021

Wo?

Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP
Winterbergstraße 28
Dresden, Sachsen 01277 Deutschland

Anmeldung und Veranstaltungswebseite.

]]>
Tue, 19 May 2020 09:33:18 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/aufbauseminar-grundlagen-der-plasmatechnik/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/german-czech-workshop-on-nano-materials/ <![CDATA[25.01.2021 - 26.01.2021 German-Czech Workshop on Nano Materials]]>

The German-Czech Workshop on Nanomaterials is organized every 2 years, previous editions took place in Sankt Peter-Ording (2012), Prague (2014), Lübeck (2016) and Ceské Budjovice (2018). The 5th edition will take place in the city of Dresden at the Fraunhofer Campus and will be co-Chaired by the Fraunhofer FEP and the Technical University Dresden.

The scope of the German-Czech Workshop on Nanomaterials covers cluster and nanoparticle growth, aggregation sources, related sputtering processes and their applications. It aims at supporting the collaboration between active groups on both sides of the German-Czech border, but researchers from all over the world are naturally welcome as well.

The two-days workshop will keep on with the comfortable format of previous editions, with a limited number of talks, no parallel sessions, and plenty of time for stimulating discussions in a friendly atmosphere. Based on the attendance of previous meetings, 30 to 35 presentations are expected.

Eventwebsite.

]]>
Thu, 05 Mar 2020 09:33:23 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/german-czech-workshop-on-nano-materials/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/18th-innovation-forum-for-automation/ <![CDATA[28.01.2021 - 29.01.2021 18th Innovation Forum for Automation]]>

The forum is brought to you by Automation Network Dresden (AND) whose member companies (AIS Automation, Fabmatics, SYSTEMA and XENON) are dedicated to bringing you the latest information on significant factory-automation projects as well as new automation technologies spanning various industries with a focus on semiconductor.

The 2-day-Forum provides a platform for more than 300 international executives, managers, engineers and researchers to discuss the latest factory automation technology developments, challenges, and solutions.

Each year, AND select one project to honor the drivers for innovation by rewarding them with the 'Innovation Award for Automation' at the AND dinner party. Take a look at the Agenda.

Eventwebsite.

]]>
Thu, 24 Sep 2020 10:12:29 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/18th-innovation-forum-for-automation/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/757613baf2fe1cd91b79f42cdc124475-8/ <![CDATA[11.02.2021 Erfolgreiche Kundenprojekte der EquipmentCloud®]]>

AGENDA:

9:00 Begrüßung und Einleitung

  • Erwartungen und Fragen der Teilnehmer/innen
  • Hintergründe zur EquipmentCloud®, technischer Systemaufbau & Datensicherheit

09:30 Ist- und Soll-Analyse

  • Brainstorming zu Zielen und aktuellen Schmerzpunkten bei Inbetriebnahmen
  • Priorisierung

10:00 Deep Dive Best Practice Inbetriebnahmeszenarien inkl. Remote Support

  • Ausgangslage / Problemstellung
  • Vorgehen
  • Umsetzung mit der EquipmentCloud
  • Lösung
  • Mehrwerte

11:30 Live-Demo und Q&A mit Referenzkunden

11:45 Wrap-Up und Ausblick

12:00 Verabschiedung

Veranstaltungswebseite und Anmeldung.

]]>
Fri, 02 Oct 2020 10:52:20 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/757613baf2fe1cd91b79f42cdc124475-8/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/technology-unites-global-summit/ <![CDATA[15.02.2021 - 19.02.2021 TECHNOLOGY UNITES GLOBAL SUMMIT]]>

On February 15-19, 2021 the SEMI organization is thrilled to present a new event that brings together the global microelectronics supply chain, manufacturers, and end users for a digital experience featuring industry thought leaders and high value technical content.

Don’t miss a great opportunity to participate in a differentiated digital summit with innovative programs and exceptional networking. The new digital forums will build on the global footprint of SEMI and gather top executives, speakers and exhibitors from around the globe.

Silicon Saxony members have the great chance to exhibit under the Silicon Saxony Pavilion. Choose between a digital standard booth or a digital premium booth and benefit from all advantages as an exhibitor. For more information visit the event website or have a look at this presentation.



EVENT FEATURES

FORUMS

Forum programs delivering executive, technology and application focused content, and featuring exhibitors and sponsors
PAVILIONS

Regional pavilions with exhibition from leading companies representing the European, Asian and American microelectronics community
NETWORKING

Opportunities for networking with speakers, participants and customers through Meet the Expert sessions, Live Chats and Video Meetings
EXHIBITORS

Digital exhibition with standard and premium booths to showcase new products, corporate highlights, and to interact with booth visitors


SPONSORS

Sponsorship opportunities to enhance brand visibility, showcase thought leadership to generate new business leads

WEBSITE

]]>
Tue, 13 Oct 2020 12:48:47 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/technology-unites-global-summit/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/spie-photonics-west-gemeinschaftsstand/ <![CDATA[06.03.2021 - 11.03.2021 SPIE Photonics West Gemeinschaftsstand]]>

Die jährlich in San Francisco stattfindende Messe SPIE Photonics West zählt mit über 12.000 Ausstellern und mehr als 20.000 Besuchern zu den internationalen Weltleitmessen der Optischen Technologien. Sie gilt als globaler Branchentreffpunkt für Wissenschaft und Wirtschaft. Im letzten Jahr nutzten rund 60 deutsche Unternehmen den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten, deutschen Gemeinschaftsstand. Auch 2021 wird es erneut einen bundesgeförderten Gemeinschaftsstand geben.

Die Beteiligungspreise sind aufgrund der COVID-Pandemie und erhöhter Unterstützung durch das BMWi in 2021 sehr günstig im Vergleich zu den Preisen beim Veranstalter. Zudem hat das BMWi die Rücktrittsmöglichkeiten vereinfacht, um das Risiko für die Aussteller zu minimieren. Es ist somit für Aussteller im German Pavilion möglich, bei Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wieder von der Buchung im Gemeinschaftsstand zurück zu treten.

Webseite.

]]>
Wed, 01 Jul 2020 11:05:24 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/spie-photonics-west-gemeinschaftsstand/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/karrierestart-2021/ <![CDATA[26.03.2021 - 28.03.2021 KarriereStart 2021]]>

Die globale Corona-Krise wirkt sich auch auf den Personalbereich erheblich aus. Unternehmen waren und sind teilweise gezwungen, sich neu oder zumindest anders aufzustellen. Während einige Branchen boomen und neue MitarbeiterInnen akquirieren müssen, bauen andere Personal notgedrungen ab. Die Halbleiter- und IKT-Branche steht auch weiterhin solide da. Für die kommenden Jahre wird trotz Corona ein anhaltendes Wachstum prognostiziert. Ein Umstand, der auch in der aktuelle Situation ein unverändertes Engagement in den Bereichen Personalanwerbung und -ausbildung fordert. Denn auch weiterhin wachsen hervorragende Fachkräfte nicht auf den Bäumen.

Von daher gibt es auch im nächsten Jahr wieder einen Silicon Saxony Gemeinschaftsstand auf der KarriereStart 2021. In Halle 1 der Messe Dresden – und damit in unmittelbarer Nähe zu international agierenden Halbleiterunternehmen, wie Infineon, oder globalen Softwareunternehmen, wie SAP  präsentieren unsere ausstellenden Unternehmen Ihre Angebote und Leistungen als ArbeitgeberIn und geben konkrete Tipps und Starthilfe ins Berufsleben.

     

FOLGENDE FIRMEN FINDEN SIE AM SILICON SAXONY GEMEINSCHAFTSSTAND:

itelligence Global Managed Service GmbH

Fabmatics GmbH

IBH IT-Service GmbH

Entiretec AG

Communardo Software GmbH

Fäth GmbH

PEER Group GmbH

Adenso GmbH

znt Zentren für Neue Technologien GmbH

ADZ NAGANO GmbH

 

STELLENANZEIGEN DER UNTERNEHMEN:

IBH IT-Service GmbH

IT-Administrator (m/w/d) Server, Storage, Virtualisierung, Backup
IT-Security Experte (m/w/d)
IT-Systemadministrator / IT-Netzwerkadministrator (m/w/d) Netzwerk

]]>
Mon, 23 Apr 2018 14:26:51 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/karrierestart-2021/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/hannover-messe/ <![CDATA[12.04.2021 - 16.04.2021 HANNOVER MESSE]]>

Die HANNOVER MESSE zeigt ab dem 12. April 2021 Lösungen für vernetzte Fabriken, Lieferketten und Energiesysteme. Ob Entwicklung & Konstruktion, Produktion, Energie, Logistik, IT oder Einkauf.

Leitthema HANNOVER MESSE - Industrial Transformation

Digitalisierung, Individualisierung, Klimaschutz, – diese drei Megatrends sind die wirkmächtigen Triebfedern des industriellen Wandels. Dieser Wandel zeichnet sich durch seine enorme Geschwindigkeit und seinen disruptiven Charakter aus. Kommunikation, Entwicklung, Produktion, und Logistik verändern sich – die Folge ist ein verändertes Nachfrageverhalten: Industriekunden haben heute andere Bedarfe und neue Herausforderungen als noch vor wenigen Jahren.

Hier wird Zukunft geschrieben

Das Leitthema Industrial Transformation beschreibt die Auswirkungen der Megatrends Individualisierung, Klimaschutz und vor allem Digitalisierung auf die Industrie.

Der Wandel erfasst alle Stufen der industriellen Wertschöpfung – von der Entwicklung über die Produktion, Logistik und Energieversorgung bis hin zu Dienstleistungen. Für das Nachfrageverhalten der Industriekunden hat dies enorme Konsequenzen.

Geschäftsführer, Produktions- und Logistikleiter, Supply-Chain-Manager, Entwicklungs- und Konstruktionsingenieure sowie Energiemanager definieren ihre individuellen Bedarfe und wollen aus dem breiten Angebot an Produkten, Tools, Komponenten- und Systemlösungen sowie Kooperationspartnern genau jene auswählen, mit denen sie die Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Unternehmens steigern und ihr Geschäftsmodell zukunftsfähig weiterentwickeln können.

Hier geht es zur Messe-Webseite.


]]>
Fri, 17 Jan 2020 11:36:11 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/hannover-messe/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/iss-europe/ <![CDATA[21.04.2021 - 23.04.2021 ISS Europe]]>

Semiconductors are at the center of the innovative solutions required to develop the Digital Economy and provide a secure and sustainable Digital Future. Only by working together in Europe will we develop the technology and applications required to ensure global competitiveness and solutions to pressing global challenges. ISS Europe is the strategic platform to bring together key stakeholders from the public and private sectors to help design a way forward to meet the high growth, but rapidly changing, needs of this vital market.

ISS Europe will highlight the opportunities and challenges that we all face and illustrate how we can build on European talent and capabilities, to develop the technology, products and services needed to meet our collective economic, social and sustainability goals.

The symposium will deliver high value presentations and extensive networking opportunities covering:

  • How technology can secure solutions to future global challenges
  • How Europe will stimulate strategic progress in key technology areas essential for European competitiveness and security
  • The critical importance of partnerships between RTOs, corporations, SMEs, academia and government in creating innovative technology and exploitation ecosystems
  • What European and national instruments will be available to support collaborative innovation in the future
  • The enormous benefits of working together in collaborative ecosystems enabling European competitiveness and a sustainable society
  • How to take full advantage of the talent and diversity across Europe

Registration, Website and Agenda

]]>
Thu, 16 Jan 2020 13:30:42 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/iss-europe/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/smartsystemsintegration-international-conference-and-exhibition-on-smart-systems-integration/ <![CDATA[27.04.2021 - 29.04.2021 smartsystemsintegration]]>

The Smart Systems Integration Conference and Exhibition re-starts after a one-year break with a new concept and a new technical organiser. We invite you to present your recent developments in the field of Smart Systems along the whole of the value chain, starting from MEMS/NEMS, photonics, micromechanics, microfluidics, printed functionalities through to complete systems and different application scenarios.

Starting with the conference on April 27-29, 2021, the topics are arranged into five tracks covering technology readiness levels from 1 to 9. Key enablers and key technologies are addressed, as well as Smart Systems solutions for mobility, energy,  industry, agri-food, biomedical applications, and healthy living. The former EPoSS sessions are included in the track on strategy and business creation.

Are you interested in giving a talk at Smart Systems Integration 2021, please choose a track topic and submit your abstract by November 16, 2020.

  • Track 1 | Key Enablers for Next Generation Smart Systems
  • Track 2 | Key Technologies for Smart Systems
  • Track 3 | Application Domains: Mobility, Energy, Industry
  • Track 4 | Application Domains: Food, Biomedical, Healthy Living
  • Track 5 | Strategy and Business Creation

Deadlines

  • Submission of Abstracts November 16, 2020
  • Selection by Committee December 11, 2020
  • Submission of Full Paper January 22, 2021
  • Peer Review February 20, 2021
  • Submission of Revised Paper March 13, 2021

CALL FOR PAPER

]]>
Thu, 01 Oct 2020 07:45:39 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/smartsystemsintegration-international-conference-and-exhibition-on-smart-systems-integration/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/sensor-test-2021/ <![CDATA[04.05.2021 - 06.05.2021 SENSOR+TEST 2021]]>

Die SENSOR+TEST ist das weltweit führende Forum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik. Der parallel zur Ausstellung stattfindende Kongress - die SMSI-Fachtagung Sensoren und Messsysteme 2021 - wird die Veranstaltung mit wissenschaftlichen Grundlagen und Ausblicken in die Zukunft der Branche bereichern.

In Kooperation mit "SenSa – Innovationscluster Sensorik Sachsen" organisiert der Silicon Saxony e. V. einen Gemeinschaftsstand auf der Messe SENSOR+TEST 2021 vom 04. - 06.05.2021 in Nürnberg mit dem Ziel die Vernetzung sächsischer Sensorikakteure entlang der gesamten Wertschöpfung zu fördern.


HIER GEHT ES ZUR AUSSTELLERANMELDUNG

DETAILS ZUM GEMEINSCHAFTSSTAND


PAKET 1 – INFOCOUNTER MIT PRÄSENTATIONSFLÄCHE

1. Firmenspezifische Leistungen:

  • Abschließbarer Infotresen mit Wand/Präsentationsfläche inkl. Broschürenständer
  • Gemeinschaftsfläche ca. 15 m² mit Sitzmöglichkeiten - teilen sich die Unteraussteller
  • Lagermöglichkeiten
  • Teppichboden, Standbeleuchtung, Elektroanschluss
  • 1 Ausstellerausweis (weitere gegen Gebühr erhältlich)
  • Kaffee & Wasser am Gemeinschaftsstand


PAKET 2 - WAND-/PRÄSENTATIONSFLÄCHE

 
1. Firmenspezifische Leistungen:

  • Wand/Präsentationsfläche, ca. 1,40 x 0,70
  • Gemeinschaftsfläche ca. 15 m² mit Sitzmöglichkeiten ? teilen sich die Unteraussteller
  • Lagermöglichkeiten & Teppichboden
  • 1 Ausstellerausweis (weitere gegen Gebühr erhältlich)
  • Kaffee & Wasser am Gemeinschaftsstand

2. Allgemeine Leistungen für beide Pakete:

  • konzeptionelle Planung, Organisation und Durchführung der Messebeteiligung
  • Betreuung der beteiligten Unternehmen vor und während der Messe
  • Standfläche in der Halle
  • einheitlicher Bodenbelag, einheitliche Firmenstandbeschriftung & Rahmengestaltung der Messebeteiligung, allgemeine Ausleuchtung des Standes
  • firmenübergreifende Werbemaßnahmen: Ankündigung & Vorstellung auf www.silicon-saxony.de; im Silicon Saxony Newsletter etc.

Optional zubuchbar:

  • Medienpauschale: Eintrag im Ausstellerverzeichnis mit Firmenname, Anschrift, Telefon-/ Fax-Nummer, Standnummer, E-Mail-Adresse, Website, Twitter- und Facebook-Account, 300 Zeichen (inkl. Leerschritte) Katalogeintrag, je weitere angefangene 100 Zeichen (inkl. Leerschritte): 34 EUR zzgl. gesetzlicher MwSt.
  • Ausstellung Exponat: abhängig von Größe in unterschiedlichen Vitrinen, Angebot auf Nachfrage

BETEILIGUNGSBETRAG (Anmeldeschluss ist der 28.02.2021)

Paket 12.990, - EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Paket 2 1.490, - EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)


HIER GEHT ES ZUR AUSSTELLERANMELDUNG

Messe Webseite

]]>
Fri, 15 Mar 2019 09:42:17 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/sensor-test-2021/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/sachsens-unternehmer-des-jahres/ <![CDATA[07.05.2021 »Sachsens Unternehmer des Jahres«]]>

Seit nunmehr sechzehn Jahren würdigt der Wettbewerb »Sachsens Unternehmer des Jahres« gestandene Unternehmerpersönlichkeiten mit außergewöhnlichen Erfolgsgeschichten. Seit 2017 werden auch mutige Gründerinnen und Gründer geehrt, die durch ihre Aktivität, ihr Engagement und ihre Kreativität die sächsische Wirtschaft stärken und deren Potenzial demonstrieren.

SONDERPREIS »SACHSEN GRÜNDET – START-UP 2021«

Auch in diesem Jahr wird der Sonderpreis »Sachsen gründet – Start-up 2021« verliehen. Er richtet sich an Gründerinnen und Gründer aus Sachsen, die sich durch eine innovative Geschäftsidee und einen überzeugenden Businessplan auszeichnen. Ziel ist es, die Impulse zu würdigen, die junge, dynamische Unternehmen für die sächsische Wirtschaft setzen.

Die Jury aus Vertreterinnen und Vertretern führender sächsischer Medien- und Wirtschaftsunternehmen wählt die Finalisten aus, die sich und ihr Unternehmen bei der Preisverleihung am 7. Mai 2021 in der Gläsernen Manufaktur von VW dem Publikum vorstellen. Dieses entscheidet dann, wer den Sonderpreis am Abend mit nach Hause nehmen darf.

P R E I S

Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält Medialeistungen in der Sächsischen Zeitung, Freien Presse, Leipziger Volkszeitung und den dazugehörigen Onlineportalen im Wert von 60.000 Euro.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

• Firmensitz in Sachsen
• Unternehmensgründung zwischen 1. Januar 2016 und 31. Dezember 2019
• innovative Geschäftsidee
• überzeugender Businessplan

WIR ZEICHNEN SÄCHSISCHE GRÜNDERINNEN UND GRÜNDER AUS

• als kompetente und bemerkenswerte Gründerpersönlichkeit – allein oder als Gründerteam
• mit einem hohen Grad an Innovation und Wachstumspotenzial
• für erfolgreichen Markteintritt und gute Entwicklung

BEWERBUNG
Sie können sich vom 20. November bis 5. Februar 2021 über das Bewerbungsformular für den Sonderpreis »Sachsen gründet – Start-up 2021« bewerben oder eine Teilnehmerin bzw. einen Teilnehmer vorschlagen: www.unternehmerpreis.de

]]>
Tue, 01 Dec 2020 11:08:21 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/sachsens-unternehmer-des-jahres/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/15-silicon-saxony-day/ <![CDATA[27.05.2021 15. Silicon Saxony Day]]>

“Connect. Exchange. Grow.” – mit diesen drei Schlagworten lädt der 15. Silicon Saxony Day am 27. Mai 2021 seine TeilnehmerInnen sowohl in die Börse Dresden, als auch zur virtuellen Teilnahme ein.

Eine der schönsten Eventlocations der sächsischen Landeshauptstadt wird dann zum Schauplatz der größten hybriden Netzwerkveranstaltung im kommenden Frühjahr.

Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum des Silicon Saxony e. V. gilt es, die zentralen technologischen Fokusthemen der Gegenwart und nahen Zukunft vorzustellen und zu diskutieren.

Ob Industrielles Internet der Dinge (IIoT), Digitale Zwillinge, Künstliche Intelligenz in der Automation und Produktion, Vertrauenswürdige Elektronik, Open Source oder grüne und damit saubere IT-Lösungen – die Bandbreite der angeboten Themen entspricht auch 2021 der Kompetenzvielfalt des sächsischen Hightechnetzwerkes mit seinen mehr als 350 Mitglieder.

www.silicon-saxony-day.de

]]>
Fri, 30 Nov 2018 14:06:53 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/15-silicon-saxony-day/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/3d-systems-summit-1/ <![CDATA[07.06.2021 - 09.06.2021 3D & Systems Summit]]>

The 3D & Systems Summit  addresses the most relevant and advanced topics related to the 3D packaging roadmap, Heterogeneous Integration and System-In-Package (SiP) manufacturing.

2021 Main Topics and Highlights

  • 3DIC Through-Silicon-Via (TSV) Technology
  • 2.5D, 3D FO-WLP/e-WLB
  • Heterogeneous Integration
  • Stacked Dies and Stacked Wafers
  • 3D Alternative Technologies
  • 5G Applications
  • uLED and Photonics Applications
  • Invited Speakers and Keynotes
  • Exhibition Area
  • Networking Opportunities

The Registration, the Agenda and more information here.

]]>
Tue, 19 May 2020 06:35:02 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/3d-systems-summit-1/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/innovationstag-mittelstand-des-bmwi/ <![CDATA[10.06.2021 Innovationstag Mittelstand des BMWi]]>

Am 10. Juni 2021 organisiert die AiF Projekt GmbH den 27. Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) auf ihrem Freigelände in Berlin-Pankow. An diesem Tag werden mehr als 300 Aussteller ihre durch das BMWi geförderten FuE-Projekte vorstellen. Zudem wird ein abwechslungsreiches Bühnen- und Vortragsprogramm topaktuelle Innovationsthemen adressieren. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den Tag mit uns zusammen verbringen, die Ausstellung genießen und gemeinsam mit innovativen Unternehmern sowie Akteuren aus Politik und Wissenschaft den informellen Austausch suchen.

Wie in den vergangenen Jahren bieten wir auch wieder eine „International Area“ an, in welcher sich erfolgreiche ZIM- und IGF-Projekte mit internationalen Partnern vorstellen. Im besonderen Fokus werden Kooperationen mit Frankreich stehen. Dazu erwarten wir diverse Partner von kooperierenden Förderagenturen zur Beratung und gegenseitigem Austausch. Ein informatives Vortragsprogramm zu den bestehenden Länderkooperationen im Rahmen von ZIM wird ebenso Teil des Programms sein.

Weitere Informationen und Impressionen zu vorhergehenden Veranstaltungen finden Sie auf der ZIM-Webseite.

Auf der Veranstaltung gibt es dazu die Möglichkeit, an geführten Touren für internationale Gäste teilzunehmen, um sich einen Überblick zu den Innovationssystemen des BMWi zu verschaffen. Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldemöglichkeiten werden zeitnah veröffentlicht.

Das detaillierte Programm zum Innovationstag 2020 finden Sie auf der ZIM-Webseite:
Programm



]]>
Tue, 28 Jan 2020 12:44:54 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/innovationstag-mittelstand-des-bmwi/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semiexpo-russia-2021/ <![CDATA[15.06.2021 - 16.06.2021 SEMIEXPO Russia 2021]]>

SEMIEXPO Russia 2021 deckt die gesamte Lieferkette der Mikroelektronik ab: vom Material über den Verkauf, die Herstellung, die Verwaltung bis hin zu Komponenten und Anwendungen. Verantwortliche aus Industrie, Wissenschaft und Regionalregierung treffen sich hier, um die Chancen und Entwicklungen in der politischen Mikroelektronikbranche für den Austausch von Interessen und Rechten zu erörtern.

Silicon Saxony organisiert wieder einen Gemeinschaftsstand für 2021, nachdem 2020 die SEMIEXPO Russia wegen Corona abgesagt wurde.

DETAILS ZUM GEMEINSCHAFTSSTAND

Beteiligungsbetrag:

Early Bird bis 31.01.2021: 1.950,- Euro (zzgl. 350,- Euro netto Unterausstellergebühr der Business Media Russia wird weiter berechnet)

Preis ab 01.02.2021: 2.250,- Euro (zzgl. 350,- netto Euro Unterausstellergebühr der Business Media Russia wird weiter berechnet)

  • Standfläche auf dem Gemeinschaftsstand (ca. 2-3 m²)
  • Nutzung Ihres Posters
  • Erstellung Ausstellerflyer mit Kontaktdaten
  • Inkl. Stand-Möblierung (teilen sich die Unteraussteller), Teppichboden, Grundstandbeleuchtung, Nebenkosten (Strom, Reinigung, etc.)
  • Organisatorische Betreuung

Anmeldeschluss ist der 28.02.2021

 

Hier finden Sie weitere Informationen:

SemiExpo 2021

Impressionen SemiExpo 2019

]]>
Tue, 13 Feb 2018 09:21:15 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semiexpo-russia-2021/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/workshop-oberflaechenmodifikation-und-endbearbeitung-additiv-gefertigter-bauteile-surfam2/ <![CDATA[15.06.2021 - 16.06.2021 Workshop: Oberflächenmodifikation und Endbearbeitung additiv gefertigter Bauteile – SurfAM2]]>

Nach erfolgreicher Auftaktveranstaltung in 2019, greift der 2. SurfAM-Workshop vom 15. - 16. Juni 2021 in Dresden zahlreiche wichtige Themenstellungen des Postprocessings und der Oberflächenmodifikation von additiv-gefertigten Bauteilen auf.

  • Gewinnen Sie neue Eindrücke zur additiven Fertigung und deren nachgelagerten Prozessschritten
  • Tauschen Sie sich mit Experten aus
  • Gestalten Sie ausgewählte anwendungsnahe Use Cases mit

Der maßgeschneiderte Programmablauf ist sowohl für bisherige als auch neue Teilnehmer von hohem Interesse und behandelt relevante Fragestellungen der Oberflächenmodifikation sowie Endbearbeitung von AM-Bauteilen auf folgenden Gebieten:

  • Einführung in die additiven Verfahren,
  • Beschichtungsverfahren
  • Mechanische Endbearbeitung von AM-Bauteilen
  • Automatisierung sowie Hybridansätze,
  • Use Cases / ausgewählte Anwendungsbeispiele
  • Diskussion mit Erfahrungsträgern
  • Kostenbetrachtungen
  • Praxissession
  • neue Endbearbeitungsverfahren und -ansätze

FLYER

ANMELDUNG

]]>
Tue, 17 Dec 2019 09:16:27 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/workshop-oberflaechenmodifikation-und-endbearbeitung-additiv-gefertigter-bauteile-surfam2/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/atmosphaerische-plasmen-die-saubere-loesung-fuer-haftungsprobleme/ <![CDATA[16.06.2021 - 17.06.2021 Atmosphärische Plasmen: DIE saubere Lösung für Haftungsprobleme]]>

Plasmen sind energetisch angeregte Gase (auch bekannt als 4. Aggregatzustand der Materie) und können sowohl in Vakuum-Kammern als auch unter Normaldruck-Bedingungen als Werkzeug zur Oberflächenbearbeitung eingesetzt werden.

Der ak-adp ist eine offene Technologieplattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Bezug zur Technologie der Oberflächenbearbeitung mittels Atmosphärendruckplasma. Die industriell etablierte Hauptanwendung der Plasmen bei Normaldruck ist die Oberflächenaktivierung von Folien und Kunststoffen zur Haftungsverbesserung für eine anschließende Bedruckung, Beschichtung oder Verklebung. Hier bewirkt die Modifizierung der Oberflächenenergie eine wesentliche Verbesserung der Bearbeitung.

Viele andere Anwendungen sind in der Entwicklung bzw. finden schon als Nischenlösung Anwendung in der Industrie. Atmosphärische Plasmen eignen sich zum Ersatz nasschemischer Prozesse wie auch zur Ablösung von Oberflächenmodifizierungen unter Vakuum-Bedingungen. Dabei ist der Prozess schnell, umweltfreundlich und gut in bestehende Produktionsabläufe integrierbar. So steht die Technologie für Umweltschutz und Energieeinsparung.


Bilder: MEOX Projektmanagement GbR Jena

Auf dem 37. Workshop des ak-adp stehen Beispiele für die Haftungsverbesserung im Fokus der Vorträge. Die Schwerpunkte der vorgestellten F&E-Aktivitäten und industriellen Anwendungen liegen auf

  • der Optimierung von Verklebungen hinsichtlich Zuverlässigkeit und verwendbarer Materialien
  • Plasmabehandlung von Naturstoffen, Polymeroberflächen, Kohlenstofffasern und holzbasierten Materialien
  • neuen Anwendungen der Beflammung
  • InMould-Plasma für das Mehrkomponentenspritzgießen

Außerdem werden in einer Session Messverfahren und entsprechende Gerätetechnik für die Oberflächenanalytik im Zusammenhang mit Plasmabehandlungen vorgestellt.

Weitere Informationen und die Registrierung hier.

Flyer

]]>
Tue, 17 Mar 2020 07:58:25 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/atmosphaerische-plasmen-die-saubere-loesung-fuer-haftungsprobleme/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/lithium-sulfur-batteries-are-the-most-promising-choice-for-future-energy-storage-systems/ <![CDATA[28.06.2021 - 30.06.2021 Lithium-sulfur batteries are the most promising choice for future energy storage systems]]>

Recent prototype cells reveal the potential for ultra-high specific energy while applying low cost raw materials and scalable production technologies. Novel materials such as protected lithium anodes, nanostructured carbon/sulfur composite cathodes and various electrolyte concepts are crucial to significantly enhance and tailor the cell performance for specific applications.

The International Conference on Lithium-Sulfur Batteries is providing the platform for renowned experts from science and industry to present the latest results, new materials, processes and applications in the field of lithium-sulfur batteries.

Following the great success of the first edition of this conference series 2019 in Beijing, China, the second International Conference on Lithium-Sulfur Batteries is being held in Dresden, Germany, on June 28 - 30, 2021.

Website.

]]>
Wed, 07 Oct 2020 13:08:07 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/lithium-sulfur-batteries-are-the-most-promising-choice-for-future-energy-storage-systems/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/silicon-saxony-afterwork-summer-lounge-1/ <![CDATA[02.09.2021 Silicon Saxony Afterwork Summer Lounge]]>

 Ab ins Grüne... wir laden Sie zur Silicon Saxony Afterwork Summer Lounge am 02. September 2021 in die Saloppe Dresden ein! Feiern Sie mit uns zusammen direkt am Ufer der Elbe, zwischen den Schlössern Dresdens in der Sommerwirtschaft Saloppe!

Genießen Sie in der Saloppe kühle Getränke und Leckereien vom Grill und nutzen Sie die lockere Atmosphäre, um Ihr berufliches Netzwerk zu erweitern.


Bild: Silicon Saxony

Essen

Das üppige BBQ-Grillbuffet lässt nicht nur Fleischliebhabern das Wasser im Mund zusammen laufen - auch für Vegetarier und Veganer sind leckere Optionen dabei.

Trinken

In heißen Sommernächten braucht man kühle Getränke. Es gibt spritzige Sommerschorlen und Sekt, kühles Bier und Softgetränke.

Musik

Lara Liqueur wird den lockeren Abend musikalisch begleiten. Wir freuen uns auf Dresdens schrillste DJane! 

Sport

Lust auf eine lockere Partie Tischtennis? In der Saloppe steht ein Tisch für Sie bereit.

Unterstützer

Auch dieses Jahr können Sie die Silicon Saxony Afterwork Summer Lounge durch Ihr Sponsoring unterstützen. Zusätzlich haben unsere neuen Mitglieder wieder die Möglichkeit sich zu präsentieren.

Infos

Datum02. September 2021
Einlassab 18:00 Uhr
Eröffnung18:30 Uhr
KostenSilicon Saxony Mitglied:
Jedem Silicon Saxony Mitglied stehen zwei kostenfreie Tickets zur Verfügung.
Ab der 3. Person berechnen wir einen Unkostenbeitrag von 39,- EUR.

Nicht-Mitglied:
49,- EUR pro Person.

Das Silicon Saxony Team freut sich auf Ihr Kommen! Wir bitten um vorherige Anmeldung zur Summer Lounge.

]]>
Thu, 14 Mar 2019 09:05:18 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/silicon-saxony-afterwork-summer-lounge-1/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semicon-taiwan-2021/ <![CDATA[08.09.2021 - 10.09.2021 SEMICON Taiwan 2021]]>

Die SEMICON Taiwan ist die wichtigste, jährlich stattfindende Fachveranstaltung für die Mikro- und Nanoelektronikindustrie in Taiwan und beschäftigt sich mit Technologien, die in der Entwicklung und Herstellung von Halbleitern, Solarzellen und weiteren Mikro- und Nanoelektronikprodukte Anwendung finden.

Mit über 50.000 Besuchern (46 % mit Entscheidungsbefugnis & 42 % Managementlevel) und 700 Ausstellern war die SEMICON Taiwan im letzten Jahr eine der größten Messen der Halbleiterbranche weltweit. Da durfte natürlich auch Europas Halbleiterindustrie nicht fehlen. Silicon Europe, der Dachverband von 12 europäischen Mikroelektronikclustern, vertritt die ganze Bandbreite der europäischen Mikroelektronikbranche. Mit insgesamt 13 Ausstellern stellt sich nicht nur eine einzelne Nation dem internationalen Wettbewerb, sondern ein flexibler und innovativer europäischer Verbund mit gemeinsamen Interessen und Zielen.

Aufgrund von Corona, war die SEMICON Taiwan 2020 physisch nicht durchführbar. Wir hoffen, dass wir im Jahr 2021 wieder unseren Gemeinschaftsstand während der SEMICON Taiwan vom 08. – 10. September 2021 anbieten können. Anbei finden Sie Informationen zum Messeprofil sowie zu unserem Ausstellerangebot. Sie können für die Messeteilnahme auch wieder die Förder-möglichkeiten der Sächsischen Aufbaubank nutzen (nur sächsische Unternehmen).

UNSER AUSSTELLUNGSANGEBOT

Wie auch im Jahr 2019 haben wir einen Messestand in direkter Nachbarschaft zum „German Pavilion“ sowie zum "Holland High Tech Pavilion" reserviert und ein attraktives Konzept für den Gemeinschafts– und Ihren Unternehmensauftritt erarbeitet.

Wir bieten Ihnen wie immer einen Rundum-Messeservice, indem wir die komplette Standorganisation und –betreuung und die Gestaltung/Erstellung Ihres Ausstellerterminals übernehmen sowie ein eigenes Ausstellerverzeichnis für den Stand erstellen.

BETEILIGUNGSBETRAG

6.300,- Euro bis zum 31.03.2021 (EARLY BIRD)
(zzgl. 19% MwSt. und Pflichtgebühr der SEMI für Unteraussteller)

6.900,- Euro bis zum 31.05.2021 (Deadline)
(zzgl. 19% MwSt. und Pflichtgebühr der SEMI für Unteraussteller)

 

SAB FÖRDERUNG VON KMU

Da die SEMICON Taiwan zudem auf der Liste der förderfähigen Auslandsmessen steht, hält sich Ihr Aufwand auch in finanzieller Hinsicht in Grenzen. Die Beteiligung wird mit bis zu 5.000 EUR von der Sächsischen Aufbaubank bezuschusst. Alle Informationen, Formulare und Kontakte für die Beantragung der Fördergelder finden Sie hier.

Hier finden sie weitere Informationen:
www.semicontaiwan.org

]]>
Tue, 13 Feb 2018 09:21:18 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semicon-taiwan-2021/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semicon-europa-2021/ <![CDATA[16.11.2021 - 19.11.2021 SEMICON Europa 2021]]>

Nachdem die SEMICON Europa 2020 wegen Corona nicht stattgefunden hat, trifft sich die europäische Halbleiterindustrie vom 16. - 19. November 2021 nun auf der SEMICON Europa 2021 in München. Silicon Saxony e. V. wird auch in diesem Jahr wieder mit Mitgliedsunternehmen aus dem Netzwerk vertreten sein, die ihre Kompetenz und Produkte auf unserem Gemeinschaftsstand in Halle B1 präsentieren!

Buchen Sie jetzt Ihre Ausstellungsfläche auf dem größten Messestand der SEMICON Europa! Wir freuen uns auf Sie!

DETAILS ZUM SILICON SAXONY GEMEINSCHAFTSSTAND

  • Standfläche auf dem Stand (ca. 2-3 m²)
  • Stehtisch oder Ablage für Notebook/Unterlagen
  • Sideboard, 1 Broschürenständer, 2 Barhocker
  • Stand-Möblierung (teilen sich die Unteraussteller), Teppichboden, Grundstandbeleuchtung
  • Erstellung Ausstellerflyer mit Kontaktdaten
  • Elektroanschluss / 1 Steckdose inkl. Stromverbrauch
  • Aussteller- und Besucherversorgung während der Messe

Allgemeine Leistungen:

  • konzeptionelle Planung, Organisation und Durchführung der Ausstellungsbeteiligung
  • Betreuung der beteiligten Unternehmen vor und während der Messe
  • Standfläche in der Halle
  • einheitlicher Bodenbelag, einheitliche Firmenstandbeschriftung & Rahmengestaltung der Ausstellungsbeteiligung, allgemeine Ausleuchtung des Standes
  • firmenübergreifende Werbemaßnahmen: Erstellung Ausstellerflyer, Ankündigung & Vorstellung auf www.silicon-europe.eu & www.silicon-saxony.de; im Silicon Europe & Silicon Saxony Newsletter etc.

Wir haben für Sie verschiedene Ausstellerpakete zusammengestellt - von der Posterpräsentation bis hin zum Eckstand. Alle Preise zu den Standpaketen und den Standplan finden zu unter dem Anmeldelink.

+++ Achtung: Der Early Bird Preis ist bis zum 28. Februar 2021 buchbar! +++
Buchungsdeadline ist der 30. April 2021.

SAB FÖRDERUNG VON SÄCHSISCHEN KMU's
Die SEMICON Europa steht auf der Liste der förderfähigen Inlandsmessen. Sächsische Unternehmen können daher  für die Messeteilnahme auch wieder die Fördermöglichkeiten der Sächsischen Aufbaubank nutzen. Die Beteiligung wird mit bis zu 4.000 EUR bezuschusst. Alle Informationen, Formulare und Kontakte für die Beantragung der Fördergelder finden Sie hier.

Weitere Informationen

www.semiconeuropa.org
www.productronica.com

]]>
Mon, 04 Dec 2017 11:12:56 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semicon-europa-2021/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/4th-international-symposium-additive-manufacturing-isam-2021-06-08122021/ <![CDATA[06.12.2021 - 08.12.2021 4th International Symposium Additive Manufacturing (ISAM 2021)]]>

Additive manufacturing, also known as 3D printing, is becoming increasingly important for industrial applications. Fascinating engineering solutions paired with exciting economic benefits are strong drivers for R&D efforts worldwide. The Fraunhofer IWS Dresden is a proud pacemaker for industrial solutions through additive manufacturing. The International Symposium Additive Manufacturing (ISAM) brings together the world's leading experts, end-users and newcomers and offers a unique platform for scientific exchange and industrial networking in the field of Additive Manufacturing.

Website.

]]>
Wed, 07 Oct 2020 13:02:55 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/4th-international-symposium-additive-manufacturing-isam-2021-06-08122021/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/laser-symposium-2020-new-colors-new-chances/ <![CDATA[06.12.2021 - 08.12.2021 Laser Symposium 2021 – New colors, new chances]]>

New high power laser sources, emerging wavelengths in the green and blue light spectrum, IR lasers with flexible  intensity distribution and new pulsed laser systems with high power and energy density – these intriguing options  might open up undiscovered perspectives in laser material processing.

Innovative laser sources

  • extend the range of materials,
  • open the doors to new applications,
  • allow faster processing, and
  • raise quality to an unrivaled level.


Foto: Fraunhofer IWS

Organized by Fraunhofer IWS Dresden, the “Laser Symposium 2020” will focus on latest laser developments and their suitability for industrial applications. With some colors available in a reasonable power range only recently, we invite you to explore answers to this key question: Do new colors extend the processing range of well-known laser technologies or will they mark the beginning of a new era in laser materials processing?

For the eleventh time in a row, Laser Symposium 2021 brings together world's leading laser experts, end-users and newcomers from both industry and academia. It offers an ideal platform for scientific and technical exchange on various aspects of laser materials processing.

Don't miss the chance to meet internationally renowned speakers and industry exhibitors to exchange new ideas, discuss novel research results and discover latest technical solutions. We invite you to enjoy the hospitality of the wonderful city of Dresden, be inspired by laser technology and join us together with about 500 participants at Laser Symposium 2021.

]]>
Wed, 11 Sep 2019 11:55:19 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/laser-symposium-2020-new-colors-new-chances/