Aktuelle Veranstaltungen von Silicon Saxony e. V. https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/aktuelle-veranstaltungen/events-information/eventsdata/rss/?type=51080 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/karrieremesse-orte-2/ <![CDATA[13.01.2022 - 21.01.2022 Karrieremesse ORTE]]>

Auf der Karrieremesse ORTE präsentieren sich regionale und überregionale Unternehmen und Institutionen. Studierende und Alumni können den Unternehmen ihre Fragen zu Einstellungsmöglichkeiten, Praktika und Abschlussarbeiten stellen. Darüber hinaus profitieren sie vom umfangreichen Rahmenprogramm mit Firmenvorträgen, Bewerbungsmappenchecks, dem BeratungsEXTRA und vielem mehr. Auf jeder ORTE steht ein besonderes, aktuelles Thema aus dem Bereich "Beruf und Karriere" im Fokus und ergänzt das bestehende Angebot.

Hier geht es zur Webseite.

]]>
Mon, 29 Nov 2021 12:42:04 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/karrieremesse-orte-2/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/spie-photonik-west/ <![CDATA[25.01.2022 - 27.01.2022 SPIE Photonik West]]>

Präsentieren Sie sich auf der weltweit größten Veranstaltung für Photonik-Technologien. Bringen Sie Ihre biomedizinische Optik, Biophotonik, Industrielaser, Opotelektronik, Mikrofabrikation, MOEMS-MEMS, Displays und andere Erkenntnisse einem fokussierten, engagierten Publikum bei.

Hier geht es zur Veranstaltungswebseite.

]]>
Fri, 25 Jun 2021 10:18:10 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/spie-photonik-west/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/grundbegriffe-kuenstliche-intelligenz-machine-learning/ <![CDATA[26.01.2022 Grundbegriffe künstliche Intelligenz & Machine Learning]]>

Künstliche Intelligenz (KI) ist eine der entscheidenden Technologien unserer Zukunft. Anders als beim regelbasierten Programmieren, lernt bei der Anwendung von Machine Learning ein Algorithmus selbstständig komplexe Muster in historischen Daten zu erkennen, um damit zukünftige Entscheidungen treffen zu können. Die Einsatzmöglichkeiten von KI sind damit sehr vielfältig und sie wird zu einem wichtigen Baustein in der digitalen Transformation – ob im industriellen Umfeld oder in den eigenen Unternehmensprozessen.

Im zweiten Teil der dreiteiligen Webinar-Reihe klärt Cloud&Heat mit ihren Partnern die wichtigsten Grundbegriffe und -konzepte und zeigen, welche Herausforderungen sich im Datascience Workflow stellen.

Agenda:

  • Unterscheidung KI/Machine Learning/Data Science/Statistik/Neuronale Netze/Deep Learning
  • Systematisierung der Anwendungsfälle von Machine Learning (supervised vs. unsupervised Learning)
  • Überblick und Herausforderungen im Datascience Workflow

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser
  • Potenzielle & aktive Anwender von Machine Learning

Sprecher:

Max Böttcher, Sales Engineer Software Solutions, Cloud&Heat Technologies GmbH

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Tue, 04 Jan 2022 10:15:36 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/grundbegriffe-kuenstliche-intelligenz-machine-learning/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/infoveranstaltung-zur-foerderung-von-elektronik-innovationen-im-rahmen-der-europaeischen-eureka-cluste/ <![CDATA[26.01.2022 Infoveranstaltung zur Förderung von Elektronik-Innovationen im Rahmen der europäischen EUREKA-Cluster sowie KDT]]>

In dieser Online-Veranstaltung stellen wir Ihnen die nationalen Förderrichtlinien des BMBF zur Förderung von Projekten im Rahmen der europäischen EUREKA-Cluster und dem ECSEL-Nachfolger KDT vor. Der Schwerpunkt liegt auf dem Teil der Richtlinie, der sich auf Elektronik-Innovationen bezieht. Zusammen mit einem Vertreter des Clusters Xecs beantworten wir anschließend gerne Ihre Fragen.

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Mon, 03 Jan 2022 10:30:05 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/infoveranstaltung-zur-foerderung-von-elektronik-innovationen-im-rahmen-der-europaeischen-eureka-cluste/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/jahresauftakt-digital-happy-hour/ <![CDATA[26.01.2022 Jahresauftakt Digital Happy Hour]]>

Inmitten der aktuell herausfordernden Zeiten gilt es, neue Wege zu finden. Neue Wege, um miteinander zu arbeiten. Neue Wege, um miteinander in Kontakt zu bleiben. Neue Wege, um Sachsens größtes Mikroelektronik- und IKT-Netzwerk weiterhin eng vernetzt zu halten. 

Vor diesem Hintergrund hat Silicon Saxony – die Digital Happy Hour - vor einem Jahr ins Leben gerufen. Regelmäßig werden hier nicht nur die jüngsten Netzwerkmitglieder eine Plattform zur Vorstellung erhalten, sondern auch branchenrelevante Herausforderungen, aktuelle Technologien sowie interessante Player und deren spannende Projekte vorgestellt. Diesmal steht unsere DHH unter dem Thema:

Vorstellung neuer Mitglieder

Das neue Jahr 2022 hat begonnen und wir wollen in der ersten Ausgabe der Digital Happy Hour, die Möglichkeit nutzen, einige unserer neuen Mitglieder vorzustellen. Zahlreiche Neuzugänge konnten wir im Jahr 2021 verzeichnen.

Folgende Unternehmen werden sich vorstellen:

  • AlixLabs AB
  • Polytec GmbH
  • DSXN GmbH
  • Panacol-Elosol GmbH
  • CiBOARD electronic GmbH
  • PSG Germany GmbH
  • Chipright Ltd.
  • DSV IMS
  • Skeleton Technologies GmbH
  • worx Personalmanagement GmbH

Die Teilnahme erfolgt über MS Teams. Den Zugang zur virtuellen Veranstaltung erhalten Sie nach Ihrer Registrierung.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung digital aufgezeichnet wird und im Nachgang für die Teilnehmer und andere Silicon Saxony Mitglieder zur Verfügung steht.

]]>
Wed, 04 Nov 2020 12:22:51 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/jahresauftakt-digital-happy-hour/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/die-zukunft-der-ki-in-sachsen-und-europa/ <![CDATA[27.01.2022 Die Zukunft der KI in Sachsen und Europa]]> KI ist überall. Es ist längst nicht mehr nur die akademische Öffentlichkeit, die Künstliche Intelligenz als entscheidende Zukunftstechnologie ausgemacht hat. Schon jetzt bestimmen automatisierte Systeme an vielen Stellen unseren Alltag. KI-gestützte Assistenzprogramme erleichtern Prozesse in den Unternehmen, Gesundheitseinrichtungen oder Behörden.

Die Relevanz für unsere Lebenswirklichkeit hat auch der Freistaat Sachsen im Fokus. Er legte im letzten Jahr seine KI-Strategie vor. Ebenso wie die Europäische Kommission, die in ihrer Verordnung 2021 einen ersten Rechtsrahmen für KI vorschlug. Doch was bedeutet die Regulierung für Sachsen? Und wie wird die Einflussnahme von KI auf demokratische Prozesse im Zaum gehalten? In einem digitalen Bürgerdialog soll die Veranstaltung die grundlegenden Wirkungsweisen von Künstlicher Intelligenz erklären und die beiden Positionen miteinander vergleichen. In einem Online-Podiumsgespräch werden Wechselwirkungen und Folgen beider Herangehensweisen von Irina Orssich, der Leiterin der Abteilung Künstliche Intelligenz bei der Europäischen Kommission, sowie Dr. Peter Schneider dargelegt, der sich am Fraunhofer-Institut in Dresden mit dem Thema beschäftigt. Die Zuschauerinnen und Zuschauer werden ausdrücklich dazu ermutigt, sich an der Diskussion zu beteiligen. Die dabei generierten Ideen und Vorschläge werden im Nachhinein auf der Plattform auf der Website der Konferenz zur Zukunft Europas eingetragen.

Die Veranstaltung wird organisiert vom Europe Direct Dresden in Kooperation mit der Landeshauptstadt Dresden, Abteilung Europäische und Internationale Angelegenheiten. Dabei wird nach den Maßregelungen der Charta für die KONFERENZ ZUR ZUKUNFT EUROPAS agiert. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich die Beteiligten zu einer Videoaufzeichnung bereit, die im Nachhinein auf YouTube hochgeladen wird.

Anmelden können Sie sich hier: Digitaler Bürgerdialog

]]>
Tue, 18 Jan 2022 13:15:43 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/die-zukunft-der-ki-in-sachsen-und-europa/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/flexible-electronics-and-sensors-for-health-healthtronics-eu-japan-saxony-bridge/ <![CDATA[31.01.2022 Flexible Electronics and Sensors for Health - Healthtronics EU–Japan-Saxony Bridge]]>

Register now and join us for a outstanding program and incredivle networking opportunity with international partners from Saxony, Japan and Europe. We are again expecting 150+ participants from the field of flexible, printed and embedded electronics and end-users from the healthcare and wellbeing sectors.

The event including the matchmaking will be free of charge.

Agenda

8:00 CET / 16:00 JST – Welcome remarks & Keynote session | 10 years anniversary collaboration Yamagata University – Saxony

8:30 CET / 16:30 JST – Presentations & Pitches | up to 8 scientific presentations and 12 exciting pitches from innovative EU and Japanese companies

11:00 CET / 19:00 JST – Matchmaking & Poster session | meet the speakers and new partners and see latest developments at poster session

12:00 CET / 20:00 JST – Closing remarks | Networking opportunities

Experience presentations from experts, exciting pitches and poster presentations. The Healthtronics EU-Japan-Saxony Bridge offers a large variety of networking opportunities in individual matchmakings and a poster session. We invite you to prepare presentations, pitches or posters to connect with international partners and generate leads and project ideas.

The Flexible Electronics and Sensors for Health – Healthtronics EU-Japan-Saxony Bridge enables you to:

  • Present your expertise to find new partners
  • Watch the pitching session, where pre-selected companies will present their products and services in the field of electronics (printed, embedded) technologies applied to health and wellbeing sectors
  • Initiate and arrange 1:1 meetings with the pitching companies, and with other participants from Europe and Japan
  • Generate leads and meet new contacts in a time and cost-efficient way
  • Stay one step ahead of your competitors by learning what’s new on the printed electronics market
  • Build and enlarge your network

Website.

]]>
Thu, 16 Dec 2021 11:05:38 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/flexible-electronics-and-sensors-for-health-healthtronics-eu-japan-saxony-bridge/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-2/ <![CDATA[08.02.2022 Das ERP-System im Zentrum der Digitalisierungsstrategie von Unternehmen]]>

Im Fokus der Online-Eventreihe steht das ERP-System und wie dieses als wichtige Steuerungszentrale den Weg zur digitalen Fabrik ebnet.
 
Das ERP-System dient schon lange nicht mehr nur zur Abwicklung kaufmännischer Prozesse. Durch seine Zentralisierung aller Unternehmensprozesse und -daten dient es als Herzstück jeder Unternehmung. Dadurch bildet es auch die Voraussetzung für die Digitalisierung von Unternehmen im Sinne von Industrie 4.0.
 
Erfahren Sie im kostenfreien Webcast anhand der ERP-Lösung APplus, welche Rolle das ERP-System im Rahmen der Digitalisierung von Unternehmen spielt und was ein innovatives ERP-System ausmacht.
 
Themenschwerpunkte:

  • Die Rolle des ERP-Systems bei der Digitalisierung von Unternehmen
  • Was ein innovatives und zukunftsfähiges ERP-System ausmacht
  • Im Überblick: Die ERP-Lösung APplus für mittelständische Fertigungsunternehmen
  • Live Demo: Innovative Unternehmens- und Fertigungssteuerung mit APplus
  • Schritte und Fallstricke bei der ERP-Einführung

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:10:58 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-2/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/effizienter-einsatz-von-kuenstlicher-intelligenz-machine-learning/ <![CDATA[09.02.2022 Effizienter Einsatz von künstlicher Intelligenz & Machine Learning]]>

Künstliche Intelligenz (KI) ist eine der entscheidenden Technologien unserer Zukunft. Anders als beim regelbasierten Programmieren, lernt bei der Anwendung von Machine Learning ein Algorithmus selbstständig komplexe Muster in historischen Daten zu erkennen, um damit zukünftige Entscheidungen treffen zu können. Die Einsatzmöglichkeiten von KI sind damit sehr vielfältig und sie wird zu einem wichtigen Baustein in der digitalen Transformation – ob im industriellen Umfeld oder in den eigenen Unternehmensprozessen.

In der abschließenden Einheit der dreiteiligen Webinar-Reihe wird Ihnen mit den Partnern von Cloud&Heat, wie Sie KI & Machine Learning sinnvoll in die Unternehmens-IT einbinden und welche Punkte es dabei zu beachten gilt.

Agenda:

  • Neuronale Netze und Deep Learning
  • Verwendete Software-Frameworks
  • Ableitung an die Hardwareanforderungen
  • Herausforderungen bei der Bereitstellung

Zielgruppen:

  • IT-Administratoren
  • CIOs/IT-Verantwortliche
  • Reseller und Systemhäuser
  • Aktive Anwender von Machine Learning

Sprecher:

Max Böttcher, Sales Engineer Software Solutions, Cloud&Heat Technologies GmbH

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Tue, 04 Jan 2022 10:21:14 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/effizienter-einsatz-von-kuenstlicher-intelligenz-machine-learning/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/saxony-goes-global-ikt-unternehmen-stellen-sich-vor/ <![CDATA[10.02.2022 Saxony Goes Global: IKT-Unternehmen stellen sich vor]]>

Zum dritten Mal bieten wird den sächsischen Unternehmen das erfolgreiche und innovative Recruiting Event „Saxony goes Global“ angeboten.

Seid Ihr im Bereich Software und Hardware beheimatet?

Bei dem TalentTransfer* „Saxony goes Global“ habt ihr die Chance, Euer Unternehmen als spannenden Arbeitgeber in einem knackigen, 2-minütigen Pitch jungen Studenten, Absolventen und Berufseinsteigern vorzustellen.

Sichert euch jetzt die besten Talente!

Dieses Event ist für euch, wenn ihr nach Nachwuchs in diesen Bereichen sucht:

  • Soft- & Hardware Engineering
  • Embedded Software Engineering
  • Elektrotechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Netzwerktechnik
  • verwandte Felder.

Mit dabei:

  • Lovoo
  • Watttron
  • mehr tba.

Informationen zum Event

Das Event wird auf der Online-Plattform Gather.Town stattfinden. Dort erwartet Euch ein von uns individuell gestalteter, virtueller Event-Space, bei dem sich die Teilnehmer als Avatare autonom bewegen.

Im Hauptraum befindet sich die virtuelle Bühne, auf der die Pitches in Szene gesetzt werden. Die teilnehmenden Unternehmen werden jeweils vorher vom Moderator angekündigt, betreten dann als Avatar von allen gesehen die Bühne und sobald sie am Mikrofon angekommen sind, wird ihre Kamera & Ton für alle Teilnehmer sichtbar.

Nach der Vorstellungsrunde können euch die Talents an Eurem eigenen virtuellen „Company-Booth“ besuchen, Euch im direkten Gespräch kennenlernen und ihre brennenden Fragen zu Karrierechancen in Eurem Unternehmen stellen.

Alle Unternehmen erhalten vor dem Event eine technische Einweisung in Gather.Town und werden mit den zentralen Funktionen sowie ihrer Company-Booth vertraut gemacht.

Hier geht es zur Webseite.

]]>
Fri, 14 Jan 2022 13:43:30 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/saxony-goes-global-ikt-unternehmen-stellen-sich-vor/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/vertrauenswuerdige-ki-anwendungen/ <![CDATA[15.02.2022 Vertrauenswürdige KI-Anwendungen]]>

Konsequenzen bin ich konfrontiert, wenn eine KI-Anwendung eine falsche Aussage trifft? Besonders in der Qualitätssicherung ist die Dokumentation und Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen einer KI wichtig. Diese Techniken der Nachvollziehbarkeit von KI (engl. explainable AI oder XAI) sind ein großes Thema der KI Forschung mit bereits praktischen Lösungen für den Unternehmenseinsatz. In diesem Thementag stellen wir deshalb KI-Anwendungen in der QS, welche rechtlichen Konsequenzen bei einer Fehleinschätzung entstehen sowie Möglichkeiten wie Ergebnisse einer KI nachvollziehbar gemacht werden können, vor. Öffnen wir gemeinsam die Blackbox KI.

Was erwartet Sie?

  • Vorstellung von KI-Anwendungen aus der Unternehmenspraxis
  • Vorstellung eines KI-Demonstrators zur kameragestützten Qualitätssicherung
  • Beleuchtung und Diskussion über rechtliche Auswirkungen beim Einsatz von KI
  • Erläuterung zu technischen Möglichkeiten der XAI: Wie kann man das Vorgehen von maschinellen Lernsystemen erklären und verständlich machen?

Veranstaltungswebseite.

]]>
Mon, 06 Dec 2021 09:40:24 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/vertrauenswuerdige-ki-anwendungen/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/resiliente-wertschoepfung-durch-digitalisierung/ <![CDATA[23.02.2022 Resiliente Wertschöpfung durch Digitalisierung]]>

Digitalisierung stellt KMU vor viele neue Herausforderungen, bietet gleichzeitig aber auch Chancen auf die komplexen, volatilen und unsicheren zukünftigen Rahmenbedingungen zu reagieren. Doch wie gestaltet ein Unternehmen seine Prozesse resilienter, wie kann Digitalisierung dabei helfen und wann und wo ist es überhaupt sinnvoll einen Prozess digital zu unterstützen? Der Thementag soll hierfür einen Einblick geben, wie Digitalisierung und Resilienz zusammenwirken für mehr Transparenz, mehr Effizienz und Komplexitätsreduktion in der Wertschöpfung.

Was erwartet Sie?

  • Begriffe und Konzepte im Überblick
  • Erste Schritte für eine resiliente Wertschöpfung
  • Vorführung praktischer Lösungen im industriellen Umfeld
  • Fragen und Antworten und Zeit zum Netzwerken

Hier geht es zur Anmeldung und zur Veranstaltungswebseite.

]]>
Mon, 17 Jan 2022 09:45:08 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/resiliente-wertschoepfung-durch-digitalisierung/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/arbeitskreis-ic-design-16/ <![CDATA[02.03.2022 Arbeitskreis IC-Design]]>

Am 02.03.2022 findet der nächste virtuelle Arbeitskreis des IC-Designs im Jahr 2022 statt.

Für diesen Arbeitskreis gibt es noch keine Agenda. Sie wird aber zeitnah veröffentlicht.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

]]>
Tue, 26 Feb 2019 07:21:56 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/arbeitskreis-ic-design-16/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/filtech-2022/ <![CDATA[08.03.2022 - 10.03.2022 Filtech 2022]]>

FILTECH 2022 features 450+ Exhibitors and a major international Conference. At FILTECH innovative solutions and new technologies current & future challenges are presented. This dynamic industry is of further growing importance and turning into a key industry worldwide. At the FILTECH Show you find targeted solutions for all filtration tasks – no matter what industry you are in.

Website.

]]>
Fri, 10 Dec 2021 11:27:30 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/filtech-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/bildungskonferenz/ <![CDATA[09.03.2022 - 10.03.2022 Bildungskonferenz]]>

Grundschulkinder lernen online. Universitäre Lehre und Forschung finden im digitalen Raum statt. Arbeit ändert sich grundlegend, neue Berufsbilder entstehen. Alle Menschen brauchen digitale Grundkompetenzen. Ein Leben lang zu lernen war nie wichtiger! Digitale Technologien haben das Potenzial, das Lernen nachhaltig zu bereichern. Zwischen künstlicher Intelligenz und Learning Analytics können sie Lernprozesse besser an die Fähigkeiten und Bedürfnisse von Lernenden anpassen.

Um Lernwege zu individualisieren, müssen wir Lehr- und Lernsettings neu denken und alle Akteure an Schule, Hochschule und im Weiterbildungsbereich mitnehmen. Nicht zuletzt Smart Schools und EdTechs schaffen mit innovativen Bildungsansätzen Leucht- und nicht Elfenbeintürme des zukünftigen Lernens.

Die Bildungskonferenz am 9. – 10. März 2022 vernetzt virtuell Politik, Wirtschaft, Bildungspraxis und Wissenschaft, um digitale Visionen für die gesamten Bildungskette zu entwickeln.

THEMEN 2022

  • Lebenslanges Lernen
  • Künstliche Intelligenz in der Bildung
  • Digitales 1x1
  • Digital Studieren
  • Learning Analytics
  • Smart Schools
  • Trends im E-Learning
  • EdTechs

Hier geht es zur Veranstaltungswebseite.

]]>
Fri, 10 Dec 2021 09:43:54 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/bildungskonferenz/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-3/ <![CDATA[09.03.2022 MES, IoT und Retrofitting in der Fertigung: Produktionsdaten clever nutzen]]>

Im kostenfreien Webcast erfahren Sie, was sich hinter den Trends der Fertigungsindustrie MES, IoT und Retrofitting verbirgt, welche Mehrwerte sich durch den Einsatz in der Praxis ergeben und wie eine Implementierung im Unternehmen erfolgen kann.
 
Technologien und Konzepte wie MES, IoT und Retrofitting bieten enorme Potenziale für Fertigungsunternehmen. Denn damit lassen sich Produktions- und Maschinendaten digital und in Echtzeit erfassen sowie auswerten, was die Ausgangsbasis für Verbesserungen, Kostensenkungen und die Digitalisierung in der Fertigung bildet.
 
Doch was versteht man konkret unter MES, IoT und Retrofitting? Welche Mehrwerte ergeben sich durch den Einsatz in der Praxis? Und wie kann die Implementierung im Unternehmen erfolgen?
 
Im kostenfreien Webcast geben wir Ihnen Antworten auf diese Fragen sowie Einblicke in die Umsetzung anhand der MES-Lösung APplusMES.

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:32:24 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-3/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/digitale-fachkonferenz-vertrauenswuerdige-elektronik-2022/ <![CDATA[09.03.2022 - 10.03.2022 Digitale Fachkonferenz „Vertrauenswürdige Elektronik 2022“]]>

Mit dem erfolgreichen Start der Forschungsprojekte zur Leitinitiative “Vertrauenswürdige Elektronik” ist ein zentraler Baustein zur Förderung von Innovationen für technologische Souveränität in Deutschland gelegt.

Am 09.-10. März 2022 lädt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Fachcommunity aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie eine interessierte Öffentlichkeit ein, “Vertrauenswürdige Elektronik” im nationalen und internationalen Kontext in einer Online-Konferenz zu diskutieren.

THEMEN UND INHALTE DER KONFERENZ

Um die technologische Souveränität Deutschlands zu stärken und innovative Produkte „Made in Germany“ zu ermöglichen, hat das BMBF 2019 die Leitinitiative „Vertrauenswürdige Elektronik“ ins Leben gerufen. Das BMBF fördert die Initiative, die bislang 24 Forschungsprojekte umfasst, mit über 100 Mio. Euro 24 Forschungsprojekte. Von besonderer Bedeutung für Wettbewerbsfähigkeit und Verwertungspotential sind dabei Standardisierung und Zertifizierung in Deutschland und Europa.

Neben Einblicken in die laufenden Forschungsprojekte beinhaltet das Programm der digitalen Fachkonferenz "Vertrauenswürdige Elektronik 2022" Keynotes aus Industrie, Forschung und Politik. Ein Highlight ist ein Wettbewerb für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Eine Podiumsdiskussion und ein Fachdialog mit der DARPA sowie Workshops zur Erarbeitung einer Roadmap sind Teil des Programms. Zudem wird ein Referenzdokument zur vertrauenswürdigen Elektronik vorgestellt und diskutiert. Am Schluss steht ein Ausblick zur Forschungsförderung.

Was wurde bislang erreicht, wie ist Deutschland im internationalen Vergleich aufgestellt und wie können Standardisierung und Zertifizierung vorangetrieben werden? Das BMBF lädt sie ein, diese Themen gemeinsam zu erörtern und die Richtung für die weitere Forschung mitzubestimmen.

Hier kommen Sie zur Anmeldung und zu weiteren Informationen.

]]>
Thu, 09 Dec 2021 11:25:40 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/digitale-fachkonferenz-vertrauenswuerdige-elektronik-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/praktische-einfuehrung-in-maschinelles-lernen-1/ <![CDATA[09.03.2022 Praktische Einführung in Maschinelles Lernen]]>

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist in den Medien allgegenwärtig. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff KI? In diesem Workshop werden die Grundlagen von Maschinellem Lernen (einem Bereich der KI) erläutert und aufgezeigt, worin sich dieser Ansatz von „klassischen“ Algorithmen unterscheidet. Dabei werden spezifische Methoden des überwachten und unüberwachten Lernens und deren Anwendung in der unternehmerischen Praxis behandelt.

Was erwartet Sie?

  • Kennenlernen der Unterschiede zwischen „klassischen“ Algorithmen und Maschinellem Lernen
  • Vorstellung von überwachtem und unüberwachtem Lernen und deren Algorithmen
  • Hands-On Einführung zur Auswahl und Anwendung der gelernten Methoden in der Programmiersprache „Python“ anhand von praktischen Beispielen

Hier geht es zur Anmeldung und zur Veranstaltungswebseite.

]]>
Mon, 17 Jan 2022 09:54:12 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/praktische-einfuehrung-in-maschinelles-lernen-1/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/karrierestart-2021/ <![CDATA[11.03.2022 - 13.03.2022 KarriereStart 2022]]>

Silicon Saxony Gemeinschaftsstand

Die globale Corona-Krise wirkt sich auch auf den Personalbereich erheblich aus. Unternehmen waren und sind teilweise gezwungen, sich neu oder zumindest anders aufzustellen. Während einige Branchen boomen und neue MitarbeiterInnen akquirieren müssen, bauen andere Personal notgedrungen ab. Die Halbleiter- und IKT-Branche steht auch weiterhin solide da. Für die kommenden Jahre wird trotz Corona ein anhaltendes Wachstum prognostiziert. Ein Umstand, der auch in der aktuelle Situation ein unverändertes Engagement in den Bereichen Personalanwerbung und -ausbildung fordert. Denn auch weiterhin wachsen hervorragende Fachkräfte nicht auf den Bäumen.

Von daher gibt es auch im nächsten Jahr wieder einen Silicon Saxony Gemeinschaftsstand auf der KarriereStart 2022. In Halle 1 der Messe Dresden – und damit in unmittelbarer Nähe zu international agierenden Halbleiterunternehmen, wie Infineon, oder globalen Softwareunternehmen, wie SAP  präsentieren unsere ausstellenden Unternehmen Ihre Angebote und Leistungen als ArbeitgeberIn und geben konkrete Tipps und Starthilfe ins Berufsleben.

     

FOLGENDE FIRMEN FINDEN SIE AM SILICON SAXONY GEMEINSCHAFTSSTAND:

NTT DATA Business Solutions

Fabmatics GmbH

IBH IT-Service GmbH

Entiretec AG

Communardo Software GmbH

Fäth GmbH

PEER Group GmbH

Adenso GmbH

znt Zentren für Neue Technologien GmbH

ADZ NAGANO GmbH

 

PROFILE & STELLENANZEIGEN DER UNTERNEHMEN:

IBH IT-Service GmbH

Die IBH IT-Service GmbH ist ein regionaler Rechenzentrumsbetreiber mit eigenen Rechenzentren in Dresden. Hier werden alle Dienstleistungen von der Rack-Vermietung bis zur Cloud-Lösung angeboten - sicher, hochverfügbar und vor Ort. Ergänzt wird der Bereich durch das Know-how und 30 Jahre Erfahrung im Bereich Internet Service Providing. Ein eigener Backbone im Stadtgebiet von Dresden ermöglicht hoch performante und hochverfügbare Internetzugänge. Expertenwissen in den Bereichen IT-Infrastruktur, IT-Security, IT-Management, Consulting und Physische Infrastruktur runden das Portfolio als Komplettanbieter für IT-Dienstleistungen ab.

Ansprechpartnerin:

Stefanie Weiß
Tel.: 0351 47777130
E-Mail: personal@ibh.de

Stellenanzeigen:

Elektroingenieur (m/w/d) USV-Anlagen
IT-Administrator (m/w/d)
Vertriebsingenieur / Sales Engineer (m/w/d) Telefonie

Adenso - Solutions you need

Substrathandling in Hochvakuumumgebungen ist eine der Kernkompetenzen von Adenso – und dies gleich auf zwei Gebieten:

Auf Basis der modularen Robot.Platform als zentrale Handlingeinheit konfigurieren unsere Kunden Ihre Clusteranlagen für komplexe Prozesse in der Optik- und Halbleiterindustrie: www.waferhandling.solutions

Flexible Substrate wie dünnste Folien aus Polymeren, Metallen und sogar Glas  prozessieren unsere Kunden auf der modularen Winding.Platform von Adenso  und werden dazu flexibel mit den Kundenprozessen bestückt:
www.R2R.solutions

Die Produkte von Adenso werden im Silicon Saxony in und um Dresden entwickelt und produziert, sind also komplett Made in Germany.

Adenso Vorteile:

•    Ausführliche Einarbeitung
•    Sichere Festanstellung
•    Flexible Arbeitszeiten
•    Attraktive Vergütung
•    Flache Hierarchien
•    Offene Unternehmenskultur
•    Hoher Gestaltungsspielraum für eigene Ideen
•    Individuelle und themenbezogene Weiterbildungen
•    Ein Firmenfahrrad oder Firmenwagen steht bereit
•    Klassische Vorteile wie Firmenlaptop, kostenlose Getränke etc.

Ansprechpartner:

Uwe Beier
Tel.: 0351 79 59 79 79
E-Mail: uwe.beier@adenso.de

Stellenanzeigen:

Mechatroniker (m/w/d)
EPlan-Konstrukteur / Projektmanager (m/w/d)
SPS-Softwareentwickler (m/w/d)

NTT DATA Business Solutions

Als Teil der globalen NTT DATA Gruppe, einem der erfolgreichsten IT-Dienstleister der Welt, sind wir als NTT DATA Business Solutions auf wertschöpfende SAP-Lösungen spezialisiert. Mit über 10.000 Mitarbeitenden in über 30 Ländern designen, implementieren und entwickeln wir passgenaue SAP-Lösungen für unsere weltweiten Kunden.

Dabei reicht das Spektrum von SAP Consulting und Implementation über Managed Cloud Services bis hin zu Co-Innovation und Themen wie Internet of Things, Aritificial Intelligence, Machine Learning, Blockchain und Big Data. Uns begeistert der Fortschritt, der daraus für unsere Kunden entsteht.

Are you ready to break new ground?

Ansprechartner:

Stefanie Gaube
Tel.: 0351 20962 1596
E-Mail: stefanie.Gaube@nttdata.com

Stellenanzeigen:

Junior Linux Administrator*in - im Cloud-Umfeld
Junior IT-Systemadministrator*in - SAP Basis
(Junior) Developer Cloud Integration (w/m/d)

 

PEER Group GmbH

PEER Group writes software and provides innovative automation solutions and consulting services to automated production environments. Our products and services provide the equipment connectivity, data management and testing that will  launch our customers into Industry 4.0.

The world’s best high-tech manufacturing companies trust PEER Group to solve their most challenging equipment automation and process control problems.  Based upon state-of-the-art technologies and methods for software development and project management, we support the entire life cycle of factories.

Ansprechpartnerin:

Anke Kändler
Tel:  0351 21390-55
E-Mail: recruiting@peergroup.de

znt Zentren für Neue Technologien GmbH

Als international tätiges, mittelständisches Familienunternehmen entwickelt die znt-Richter Gruppe seit 1991 Softwarelösungen für die produzierende Industrie in den Branchen Halbleiter-, Solar- und Medizintechnik, Elektronik, Automotive sowie für Touristik und Behörden aus einer Hand. Zu den Leistungsbausteinen gehören innovative und technologisch fortschrittliche IT-Services in Form von Beratung, Softwareentwicklung, Produktimplementierung sowie Support.

Ansprechpartner:

Adrian Bazzini
Tel.: 089 64 18 08-29
E-Mail     A.Bazzini@znt.de

Stellenanzeigen:

PRAKTIKANT / WERKSSTUDENT SOFTWAREENTWICKLUNG (M/W/D)
PRAKTIKANT / WERKSSTUDENT IM BEREICH MANUFACTURING IT (M/W/D)
JUNIOR SOFTWAREENTWICKLER JAVA (M/W/D)

Fabmatics GmbH

Die Fabmatics GmbH aus Dresden entwickelt intelligente Automatisierungs- und Robotiklösungen für Kunden aus der Halbleiterindustrie und hilft so, deren Produktion effizienter, schneller und sicherer zu gestalten. Zu unserem Leistungsspektrum gehören mobile Roboter, Roboterzellen, automatisierte Transport- und Lagersysteme sowie Lösungen zur Produktidentifikation – ganzheitliche Materialflussautomatisierung für den Reinraum aus einer Hand. Die Fabmatics GmbH, inklusive ihrer Tochtergesellschaft Fabmatics USA Inc. in Sandy (Utah), ist weltweit tätig und beschäftigt derzeit rund 200 Mitarbeiter.

Ansprechpartner:

Uta Wagner
Tel.: +49 351 65237-126
Antonia Krebs
Tel.: +49 351 65237-146

E-Mail: jobs@fabmatics.com

 

]]>
Mon, 23 Apr 2018 14:26:51 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/karrierestart-2021/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/cips-2022-12th-international-conference-on-integrated-power-electronics-systems/ <![CDATA[15.03.2022 - 17.03.2022 CIPS 2022 - 12th International Conference on Integrated Power Electronics Systems]]>

In the next decades, power electronic system development will be driven by energy saving systems, intelligent energy management, power quality, system miniaturization and high reliability. Monolithic and hybrid system integration will include advanced device concepts including wide bandgap devices, new packaging technologies and the overall integration of actuators/drives (mechatronic integration).

CIPS -  is consequently focused on the following main aspects:

  • assembly and interconnect technology for power electronic devices and converters
  • integration of hybrid systems and mechatronic systems with high power density
  • systems‘ and components‘ operational behavior and reliability

Basic technologies for integrated power electronic systems as well as upcoming new important applications will be presented in interdisciplinary invited papers.

In 2022 the successful story of CIPS will continue as the conference focus is today more important than ever – increasing functionality, energy efficiency and system reliability while decreasing cost.

Website.

]]>
Wed, 15 Dec 2021 13:15:17 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/cips-2022-12th-international-conference-on-integrated-power-electronics-systems/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/netzwerkmesse-w3-fair/ <![CDATA[16.03.2022 - 17.03.2022 Netzwerkmesse W3+ Fair]]>

Technologiebasierte Ideen auf dem Weg in den Weltmarkt. Das große Ziel: Das Leben einfacher, komfortabler, gesünder, sicherer und nachhaltiger – kurz: besser – zu machen. Dafür treten wir an mit der W3+ Fair - Europas führender Plattform für Hightech-Innovationen rund um die Enabling Technologies Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik. Das cross-industry Networking-Event bringt Sie mit internationalen Experten und geballter Kompetenz zusammen. An Top-Technologiestandorten in unmittelbarer Nähe zu großen Key-Playern und Hidden Champions.

Hightech-Technologien treffen auf Anwenderbranchen

Das branchenübergreifende Konzept macht die W3+ Fair so einzigartig: Forscher, Entwickler und Produzenten aus den vier Schlüsseltechnologien vernetzen sich untereinander und treffen auf internationale Top-Experten aus wichtigen Anwendungsgebieten wie MedTech, Life Science, Automotive, Aerospace, Consumer Electronics und Tools & Machinery. Innovationskraft trifft auf konkreten Bedarf. Mit Erfolg: Rund um die W3+ Fair entstehen gemeinsame Visionen und neue Partnerschaften für die technologischen Anforderungen von morgen.

Gemeinsam zu den Hightech-Innovationen von morgen

Nutzen Sie die W3+ Fair für Inspiration, Networking und New Business! Werden Sie Teil des interdisziplinären Netzwerks und gestalten Sie die Zukunft mit.

Das erwartet Sie in Wetzlar:

  • Unkomplizierte Messeteilnahme durch all-in-one Standbaupakete
  • Beste technologieübergreifende Kontakte in die Optik-Region Wetzlar/ Mittelhessen und weit darüber hinaus
  • Top-aktuelles Wissen durch den begleitenden Hightech-Kongress N-Tec Talks mit hochkarätigen Referenten sowie den EPIC TechWatch, OptecNet-Themenfokus "Photonics for Defense & Security", OpTecBB-Workshop "Wald- und Forstwirtschaft & Photonik"
  • Hochrelevante begleitende Veranstaltungen wie die IHK-Tagung zum Thema Digitalisierung/ Industrie 4.0, das HLEM High Level Expert Meeting des UPOB zum Thema Asphären-Messtechnik.
  • Innovation Areas zu den Themen 3D Druck/ Additive Fertigung und Digitalisierung, KI und Nachhaltigkeit u.a.
  • Gemeinschafsstände z.B. von OptecNet Deutschland, der Optikregion Jena/ Thüringen und IVAM Microtechnology for Optical Devices
  • Versierte Fachbesucher aus dem In- und Ausland
  • Exklusive Aussteller-Abendveranstaltung „W3+ and Friends“ für intensives Netzwerken
  • Gezieltes Recruiting - auch dank vieler umliegender Hochschulen mit Ingenieurstudiengängen

Hier geht es zur Webseite.

]]>
Thu, 13 Jan 2022 09:13:25 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/netzwerkmesse-w3-fair/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/virtuelle-konferenz-fabrik-der-zukunft/ <![CDATA[17.03.2022 Virtuelle Konferenz "Fabrik der Zukunft"]]>

Die Virtuelle Konferenz „Fabrik der Zukunft“: IMPULSE für die Wertschöpfung von morgen des Verbundes Saxony5 – Co Creation Lab Fabrik der Zukunft richtet sich an Unternehmen, Interessenvertreter*innen, Studierende sowie Wissenschaftler*innen. In spannenden Sessions können sich die Teilnehmenden über aktuelle Forschungsprojekte informieren, durch zukunftsträchtige Lösungen im Produktions- und Logistikbereich inspirieren lassen und mit Hilfe von Best Practise Anwendungen eigene Visionen entwickeln. Zum Schluss jeder Session gibt es die Möglichkeit zum Diskutieren. Darüber hinaus können Sie sich im Rahmen der digitalen Ausstellungsstände mit anderen und zukünftigen Fachkräften austauschen und vernetzen.

Programm

  • Spannende Vortragsreihen
  • vielfältige digitale Ausstellungsstände
  • Fachkräftenetzwerk
  • virtuelle Führungen

Details zum Programm

Anmeldung

Es handelt sich um eine Veranstaltung des Verbundes Saxony5 Co-Creation Lab Fabrik der Zukunft.

Bei Fragen und Hinweisen vorab wenden Sie sich an Nicole Jäpel, HTW Dresden.

]]>
Wed, 19 Jan 2022 11:02:47 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/virtuelle-konferenz-fabrik-der-zukunft/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/anomalie-erkennung-zur-predictive-maintenance-mittels-der-software-knime/ <![CDATA[22.03.2022 Anomalie-Erkennung zur Predictive Maintenance mittels der Software KNIME]]>

Die vorausschauende Wartung (engl. predictive maintenance) wird oft als ein zentraler Anwendungsfall für künstliche Intelligenz (KI) in der Produktion genannt. Die Vorteile beim Einsatz, wie beispielsweise höhere Anlagenverfügbarkeit bzw. OEE, geringere Kosten durch rechtzeitiges Eingreifen und eine bessere Planbarkeit von Ausfallzeiten, liegen auf der Hand. Doch wie lässt sich die vorausschauende Wartung umsetzen? Ein Ansatz stellt die Anomalie-Erkennung, also die Erkennung einer Abweichung vom „Normalfall“, dar. Dieser Ansatz lässt sich zudem auf andere Anwendungsfälle, wie z.B. in der Cybersicherheit auf Intrusion Detection, in der Zahlungsabwicklung auf Fraud Detection oder zur frühzeitigen Erkennung von Absatzeinbrüchen, übertragen. In diesem Workshop werden zuerst die theoretischen Grundlagen zum Einsatz der vorausschauenden Wartung, mit deren Vor- und Nachteilen, beleuchtet sowie anschließend ein praktisches Beispiel mittels der Open Source Software KNIME durchexerziert.

Was erwartet Sie?

  • Kennenlernen grundlegender KI-Ansätze
  • Diskussion der Stufen der Instandhaltung bis zur vorausschauenden Wartung
  • Beleuchtung der Voraussetzungen für eine vorausschauende Wartung
  • Anwendung und Vergleich zweier Anomalie-Erkennungsansätze an einem konkreten Beispiel mit der graphischen Datenanalyse Software KNIME

Hier geht es zur Anmeldung und zur Veranstaltungswebseite.

]]>
Mon, 17 Jan 2022 09:59:23 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/anomalie-erkennung-zur-predictive-maintenance-mittels-der-software-knime/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/arbeitskreis-cloud-transformation-1/ <![CDATA[22.03.2022 Arbeitskreis Cloud Transformation]]>

Eine Reise mit Herausforderungen und vielfältigen Möglichkeiten

Vor zwei Jahren begann für die deutsche Wirtschaft mit der Corona-Pandemie eine der schwierigsten Situationen in ihrer Geschichte. Und je nachdem, wie gut ein Unternehmen mit der sich stark verändernden Geschäftslandschaft umgehen konnte, wurde es die Pandemie in seiner Entwicklung vorangebracht oder sein Wachstum gelähmt.Quasi über Nacht wurden viele Mitarbeitende ins Homeoffice versetzt, Shoppen war durch die Lockdowns monatelang fast nur noch online möglich, einige Produkte und Materialien wurden knapp und die Lieferketten und Transportnetze versanken im Chaos. Beschleunigt hat die Pandemie die Einführung neuer Cloud-Technologien, Unternehmen setzen heute stärker denn je auf den Aufbau eines Cloud-Betriebsmodells. Sie wollen dadurch ihre Transformation voranbringen und schnell auf veränderte Gegebenheiten reagieren können. Eine Reise in die Cloud führt zu einem Wandel von Kultur, Denkweisen, Architekturen und Technologien.

Sie möchten sich regelmäßig zum Thema Cloud austauschen? Wir laden Sie herzlich ein zur ersten Veranstaltung unseres neu gegründeten Arbeitskreises Cloud Transformation. Gemeinsam möchten wir die verschiedenen Aspekte der Cloud-Transformation aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten. Gemeinsam mit den Teilnehmenden wollen wir auch Ideen sammeln, welchen konkreten Fragestellungen wir uns in diesem neuen Arbeitskreis widmen sollten.

]]>
Wed, 19 Jan 2022 12:49:55 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/arbeitskreis-cloud-transformation-1/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semicon-china/ <![CDATA[23.03.2022 - 25.03.2022 SEMICON China]]>

DIE SEMICON China verbindet Sie mit dem weltweit am schnellsten wachsenden und dynamischsten Mikroelektronikmarkt und bietet Ihnen die Plattform, um Ihre Produkte, Technologien und Marken vor dem qualifiziertesten Publikum von Branchenexperten in China zu präsentieren.

Die "Grand Opening Keynote" markiert den Auftakt der SEMICON und FPD China. Hochkarätige Branchenführer werden Keynote-Reden halten und Einblicke in die globale Branchenlandschaft, den Technologietrend und den Markt geben. Es ist eine einmalige Gelegenheit, sich mit den weltweit führenden Unternehmen der Halbleiterindustrie auszutauschen.

Hier geht es zur Webseite.

]]>
Fri, 10 Dec 2021 13:58:02 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semicon-china/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/futuresax-innovationsforum-5/ <![CDATA[31.03.2022 futureSAX-Innovationsforum]]>

Produktion, Mobilität, Umwelt: Sensoren und Messtechnik sind Schlüsseltechnologien für intelligente Systeme der Gegenwart und Zukunft. Besonders in Sachsen mit seinen Hochtechnologieregionen gibt es eine Vielzahl an Akteuren, die Sensortechnologien als Innovationstreiber entwickeln und zur Anwendung bringen. Ihre herausragenden Lösungen bereiten den Weg für neue Leistungsklassen in der Sensorik und erlauben somit die Erschließung innovativer Applikationen.
 
Auf dem futureSAX-Innovationsforum kommen Unternehmer/-innen und Wissenschaftler/-innen zusammen, um branchenübergreifend Potenziale neuer Ansätze für Sensortechnologien zu diskutieren. Im World Café haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit weiteren Akteuren aus Wissenschaft und Wirtschaft über Sensoren und Messtechnik „made in Saxony“ interdisziplinär auszutauschen sowie für die Umsetzung zukünftiger Innovationen zu vernetzen.  

Veranstaltungswebseite und Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 14:13:06 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/futuresax-innovationsforum-5/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/workculture22/ <![CDATA[31.03.2022 workculture22]]>

Sinnstiftend und selbstbestimmt arbeiten – was ist dran an New Work? Einen großen Teil unseres Lebens verbringen wir mit unserer Arbeit. Umso wichtiger ist es, dass digitale Technologien uns dabei helfen, sie nach unseren Bedürfnissen zu gestalten. Die Pandemie hat zusätzlich ein „New Normal“ etabliert. Für einen großen Teil der Bevölkerung hat sich der Berufsalltag verändert und bringt wichtige Fragen mit sich: Wie gelingt die Balance zwischen produktiver Remote Work und einem ausgewogenen Work-Life-Verhältnis? Welche Tools und Skills kann ich dafür nutzen? Und mit welchen Raumkonzepten können Arbeitgebende hybrides Arbeiten im Unternehmen auch nach der Pandemie umsetzen?

Wichtig ist jedoch nicht nur, wie wir arbeiten, sondern auch, wer mit uns arbeitet. Wie können neue Mitarbeitende gewonnen werden und was bewegt sie dazu, zu bleiben? Wie können Diversity und Inklusion wirklich gelingen? Und wie sieht kluge Unternehmensführung in Zeiten der digitalen Transformation aus? Durch Recruiting 4.0 und Digital Leadership werden innovative Wege der Personalgewinnung und ein neuer Führungsstil etabliert. Welche Trends und Strategien sind am vielversprechendsten?

Wandel anstoßen können Unternehmen jedoch nicht allein – dazu braucht es innovationsfreundliche Rahmenbedingungen. Welche politischen und regulatorischen Prioritäten setzt die neue Bundesregierung und die EU-Gesetzgebung?

Tauschen Sie sich auf der Work & Culture-Konferenz am 31. März 2022 virtuell direkt mit Teilnehmenden dazu aus, wie die digitale Zukunft der Arbeit aussieht, welche Chancen und Möglichkeiten sie bietet und welche Future Skills wichtig werden.

THEMEN 2022

  • New Work
  • New Normal & hybrides Arbeiten
  • Digital Leadership
  • Future Skills
  • KI in der Arbeitswelt
  • Recruiting 4.0
  • Gleichstellung & Diversität
  • Politische und regulatorische Vorhaben

Hier geht es zur Veranstaltungswebseite.

]]>
Fri, 10 Dec 2021 09:51:37 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/workculture22/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/20th-european-advanced-process-control-and-manufacturing-apcm-conference-kopie/ <![CDATA[04.04.2022 - 06.04.2022 20th European Advanced Process Control and Manufacturing (apc|m) Conference]]>

The 20th European Advanced Process Control and Manufacturing (apc|m) Conference is directed to manufacturers, suppliers and scientific community of semiconductor, photovoltaic, LED, flat panel, MEMS, and other related industries. The topics are focused on current challenges and future needs of Advanced Process Control and Manufacturing Effectiveness.

Schedule
Call for AbstractsJune 01, 2021 - November 30, 2021
Evaluation of abstractsOctober 18, 2021 - November 30, 2021
Preparation of programDecember 1, 2021 - December 05, 2021
Program onlineDecember 06, 2021

The European apc|m Conference will be built around sessions of following topics:

Process Level APC

  • Plasma etch, CVD and ALD
  • Sputtering, P3I, and e--beamLithography
  • Thermal, wet processing & CMP
  • Backend
  • Metrology and R2R
  • APC for legacy tools

Fab Level APC

  • Digitization, data analytics, machine learning & AI, digital twin
  • Fab level process control methods
  • Virtual metrology
  • Yield management
  • Factory data analysis
  • IT infrastructure & Equipment integration trends

Manufacturing Effectiveness and Productivity

  • Unit process & equipment productivity
  • Factory productivity and automation
  • Factory modeling, simulation and optimization
  • Cost optimization and end-of-life equipment issues
  • Environment and Green Manufacturing
]]>
Fri, 22 Jan 2021 08:38:30 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/20th-european-advanced-process-control-and-manufacturing-apcm-conference-kopie/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/hubberlin-2022/ <![CDATA[05.04.2022 - 06.04.2022 hub.berlin 2022]]>

Why we are here

hub.berlin is one of the most important gatherings to drive digitisation into reality. The festival brings together numerous tech experts from around the world. The attendees come from future-driven enterprises, path-breaking startups, politics, and science to share ideas, visions, and experiences.

Networking determines the core values of the festival for Europe's key industries with exciting keynotes and workshops, interdisciplinary matchmaking, live tech exhibitions, and digital art. Countless networking events and smart networking solutions ensure that everybody meets the right person at the right time.

Pillars of hub.berlin 2022


hub.conference - Inspirational content

Get the latest industry insights with expert-led workshops, top keynotes, and exciting panels covering today’s pressing tech topics. Learn from over 300 outstanding speakers sharing their personal experience and vision on stage.

hub.experience - Creative areas & get-together

From escape games, pub crawls, club nights to exclusive dinner settings, one-on-one sessions with speakers, tech playgrounds, and networking lounges: be ready for an immersive experience you won’t forget.

hub.exhibition - Interactive show floor

Experience cutting-edge innovations first-hand and meet the bright minds behind them. Make the most out of our exhibition and engage with a showcase of premium brands shaping tomorrow’s reality.

hub.career - Your professional opportunity

Don’t miss the chance to take your career to the next level with our highly curated tools and spaces. Expand your network within the tech industry and connect with the most relevant people to you.

Event-Website.

]]>
Fri, 10 Dec 2021 10:14:41 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/hubberlin-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/smartsystemsintegration/ <![CDATA[26.04.2022 - 28.04.2022 smartsystemsintegration]]>

After a digital Smart Systems Integration Conference in 2021, the SSI community will hopefully meet again in presence in Grenoble in 2022. We kindly invite you to present your recent developments in the field of Smart Systems integration and system solutions there.

The conference will cover topics along the whole value chain starting from MEMS/ NEMS, photonics, microfluidics or printed technologies for sensor manufacturing up to complete smart systems with embedded intelligence and for different application scenarios. Digitization is not only increasingly entering our lives, it is a real game changer! Not only advances in individual components and subsystems will be necessary, but connectivity and implementation of intelligence “at the edge” integrated in smart modules and systems will be the key .

To be successful in future, interdisciplinary approaches are required more than ever. Therefore the conference will be arranged two cover all aspects and technology readiness levels from 1 to 9. Key enablers and key technologies will be addressed as well as new design concepts and embedded intelligence as well as specific application domains (mobility, energy, industry, agrifood, biomedical applications, and healthy living).

Beyond research topics, EPoSS as co-organizer will organize sessions on strategy and business creation as well as on impact resulting from European funded projects in the domain. In an engaging and compact format, the conference will provide a unique and valuable opportunity to interact with the stakeholders of the Smart Systems community along the value chain by means of technical sessions, strategy panels and exhibition booths. RTOs, SMEs and industry will share their latest approaches and the results. On behalf of the whole committee – we are looking forward to receiving your abstracts

The Call for Paper is now online. You can find the flyer on the following conference website.

Smart Systems Integration

Track 1

Key Enablers for Next Generation Smart Systems
Novel Technologies for Manufacturing of Smart Systems.

Track 2

Key Technologies for Smart Systems
New Architectures, Design Concepts incl. Embedded intelligence Hardware and software building blocks of Smart Systems, their design, fabrication, and test methods at device, wafer, component, module, and system levels.

Track 3

Application Domains: Mobility, Energy, Industry
AI based smart sensor systems and networks, control units and drives incl. aspects such as power electronics, packaging and further system integration as well as communication systems for the fields of (auto)mobility, energy, and automation.

Track 4

Application Domains: Food, Biomedical, Healthy Living
Disruptive innovation of Smart Systems in terms of accuracy, autonomy, automation, cost, size, etc. for applications.

Track 5

Strategy and Business Creation
Policy talks will be invited. See attached CfP for topics.

For detailed information (timeline, submission opportunities etc.) please read the conference flyer on the website.

]]>
Thu, 01 Oct 2020 07:45:39 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/smartsystemsintegration/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-3/ <![CDATA[10.05.2022 Das ERP-System im Zentrum der Digitalisierungsstrategie von Unternehmen]]>

Im Fokus der Online-Eventreihe steht das ERP-System und wie dieses als wichtige Steuerungszentrale den Weg zur digitalen Fabrik ebnet.
 
Das ERP-System dient schon lange nicht mehr nur zur Abwicklung kaufmännischer Prozesse. Durch seine Zentralisierung aller Unternehmensprozesse und -daten dient es als Herzstück jeder Unternehmung. Dadurch bildet es auch die Voraussetzung für die Digitalisierung von Unternehmen im Sinne von Industrie 4.0.
 
Erfahren Sie im kostenfreien Webcast anhand der ERP-Lösung APplus, welche Rolle das ERP-System im Rahmen der Digitalisierung von Unternehmen spielt und was ein innovatives ERP-System ausmacht.
 
Themenschwerpunkte:

  • Die Rolle des ERP-Systems bei der Digitalisierung von Unternehmen
  • Was ein innovatives und zukunftsfähiges ERP-System ausmacht
  • Im Überblick: Die ERP-Lösung APplus für mittelständische Fertigungsunternehmen
  • Live Demo: Innovative Unternehmens- und Fertigungssteuerung mit APplus
  • Schritte und Fallstricke bei der ERP-Einführung

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:10:58 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-3/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/intersolar-europe-ees-2022-gemeinschaftsstand-sachsen/ <![CDATA[11.05.2022 - 13.05.2022 INTERSOLAR EUROPE / EES 2022 - GEMEINSCHAFTSSTAND SACHSEN]]>

Zur Intersolar Europe / ees 2022 organisiert die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) im Auftrag des sächsischen Wirtschaftsministeriums einen sächsischen Gemeinschaftsstand. Unternehmen mit Interesse an einer Präsentation in diesem Rahmen können sich ab sofort bei der WFS melden.

Die europaweit wichtigste Messe für Energie und Energiespeicherung deckt ausstellungsseitig das gesamte Spektrum der Erzeugung erneuerbarer Energien, der Energiespeicherung, von Netz-werktechnologien und Sektorkopplung ab. Das Energienetzwerk „energy saxony“ hat seine Unterstützung (bei Akquise, inhaltliche / fachliche Begleitung) zugesagt. Auch für den Bereich Akquisition/Ansiedlung ist die Messe eine geeignete Plattform zur Ansprache potenzieller Investoren.

Bzgl. Möglichkeiten zur Messeförderung informieren Sie sich bitte vor Ihrer Anmeldung bei der SAB – Sächsischen Aufbaubank. Wenn Sie Förderung beantragen möchten, ist es erforderlich, dass Sie den Förderantrag vor der verbindlichen Anmeldung stellen. Beratung zur Förderung erhalten Sie bei der SAB bzw. bei Ihrer IHK oder HWK.

Hier finden Sie alle Informationen.

Anmeldeschluss: 25.08.2021

]]>
Thu, 08 Jul 2021 11:59:20 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/intersolar-europe-ees-2022-gemeinschaftsstand-sachsen/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/quantum-summit/ <![CDATA[11.05.2022 - 12.05.2022 Quantum Summit]]>

Rarely have experts agreed so unanimously on something: Quantum technologies will become a real game changer, promising a wide range of applications with unprecedented precision and performance. Whether it’s medicine, logistics or cyber security, whether it’s industrial applications or basic academic research – many of the upcoming developments are hard to foresee, but it is clear that we are looking at an enormous disruptive potential for industry and society. Bitkom’s Quantum Summit is your possibility to experience the newest developments in quantum technologies.

At our last Quantum Summit in 2021, attendees had the opportunity to connect virtually with major players from both the provider and the user side, with researchers, startups, politicians and public administration, as well as internationals guests. We provided an overview and an introduction to quantum technologies and showed how today’s decisions – politically, economically and technologically – are shaping the future in Europe and across the world.  

In interactive sessions, we invited our attendees to exchange knowledge with quantum experts and decision makers and get to know some of the first applications of quantum technologies. We discussed the most pressing questions, such as technical challenges, political regulation, and interdisciplinary cooperation.  

The field of possible applications for quantum solutions is vast – at the Quantum Summit you will learn which concrete solutions already exist, how they are shaping the technology landscape as we know it and which role Europe will play in this.

Discuss the current issues on quantum technologies

  • Quantum Computing and Quantum Simulation
  • Quantum Communication and Quantum Cryptography
  • Quantum Metrology, Quantum Sensing & Other Quantum Technologies

Event-Website.

]]>
Fri, 10 Dec 2021 10:19:57 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/quantum-summit/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/digital-farming-conference/ <![CDATA[17.05.2022 Digital Farming Conference]]>

Am 17. Mai 2022 können Sie die digitale Zukunft einer nachhaltigen Landwirtschaft auf der Digital Farming Conference erleben und gestalten. Diskutieren Sie mit Fachexperten aus der Landwirtschaft und Vordenkern aus der Digitalwirtschaft über digitale Technologien für mehr Tierwohl, Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

Veranstaltungswebseite.

]]>
Fri, 10 Dec 2021 10:26:59 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/digital-farming-conference/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/minalogic-business-meetings-2022/ <![CDATA[31.05.2022 Minalogic Business Meetings 2022]]>

Are you a buyer or seller of innovative technologies? Register to attend this day-long, international digital business convention with targeted BtoB meetings, networking, and presentations. Every year, the event mobilizes many different contractors with projects in Micro/Nano/Electronics, Photonics, Software, Content and Uses.

Minalogic Business Meetings bring solutions through highly-targeted meetings and conferences, to companies mainly from the following sectors:

  • Aeronautics and Defence
  • Agriculture and Agri-Food
  • City and building
  • Digital infrastructure
  • Energy and Environment
  • Factory of the future
  • Finance and Insurance
  • General public
  • Health
  • Media & Entertainment
  • Mobility and Transport
  • Trade and Distribution

Technology providers, as member of Silicon Saxony, you benefit from the reduced Minalogic member price. We will publish promo codes soon.

Key buyers, the MBM is free!

Venue: Stade des Alpes, Grenoble (France) & online

Key Buyers 2020

More information

Contact Minalogic

Kate Margetts | International Relations Manager
kate.margetts@minalogic.com |
T : +33 4 38 78 52 72 | M : +33 6 37 41 65 65

]]>
Fri, 12 Feb 2021 14:57:51 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/minalogic-business-meetings-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/tucconnect/ <![CDATA[02.06.2022 - 16.06.2022 TUCconnect]]>

Bei diesem Event erhalten Sie die Möglichkeit, mit zahlreichen Studierenden der TU Chemnitz und weiterer Hochschulen in Kontakt zu treten. Egal ob Sie Praktikanten oder Vollzeitkräfte suchen oder Abschlussarbeitsthemen anbieten wollen, bei der TUCconnect sind Sie dafür an der richtigen Stelle.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird eine Präsenz-Veranstaltung zum jetzigen Zeitpunkt nicht garantiert. Daher wird geplant, dieses Karriereevent erneut in erster Linie virtuell durchzuführen. Um Ihnen den bestmöglichen Kontakt zu den Studierenden zu ermöglichen, wird für die Durchführung dieser Veranstaltung auch dieses Mal auf die interaktive App ‚talentefinder‘ zurückgegriffen, diese hat sich bei unseren Recruiting-Events seit Mai 2021 als sehr erfolgreich erwiesen. Sollte das Infektionsgeschehen es zulassen, werden Sie zudem die Möglichkeit haben, sich am Campus der TU zu präsentieren und vereinbarte Gespräche vor Ort durchzuführen.

Die App ‚talentefinder‘ funktioniert wie konventionelle Dating-Apps, nur dass Sie anstatt eines romantischen Dates ein Match zwischen Ihrem Unternehmen und passenden Studierenden erhalten. Weitere Informationen zur App und ihrer Funktionsweise erhalten Sie auf der Website und dem YouTube-Channel von Talentefinder.

Die TUCconnect wird sich dabei nicht nur auf einen Tag beschränken. Am 02. Juni 2022 beginnt für die Studierenden die Anmeldungs- und Matching-Phase. Für die kommenden zwei Wochen haben Sie nun die Möglichkeit, sich die Profile der teilnehmenden Studierenden anzusehen. Bei Interesse erhält der/die Studierende ein Like von Ihnen. Wenn Ihr Gegenüber ebenso Interesse an Ihrem Unternehmen zeigt, entsteht ein Match. Jetzt sind Sie für ein gegenseitiges Kennenlernen „freigeschaltet“ und können für den 16. Juni 2022 einen Zeitslot für ein gemeinsames Video-Meeting (oder je nach Infektionsgeschehen ein vor-Ort-Gespräch am Campus) vereinbaren. Am Event-Tag werden die vorher terminierten Dates dann durchgeführt. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, sich am Messetag in einem öffentlichen Webroom bzw. – wenn die Lage es zulässt – vor Ort zu präsentieren und auf einer gemeinsamen Jobwall auf Ihre offenen Stellen aufmerksam zu machen.

Veranstaltungswebseite.

]]>
Mon, 03 Jan 2022 12:41:07 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/tucconnect/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semiexpo-russia-2022/ <![CDATA[07.06.2022 - 08.06.2022 SEMIEXPO Russia 2022]]>

SEMIEXPO Russia 2022 deckt die gesamte Lieferkette der Mikroelektronik ab: vom Material über den Verkauf, die Herstellung, die Verwaltung bis hin zu Komponenten und Anwendungen. Verantwortliche aus Industrie, Wissenschaft und Regionalregierung treffen sich hier, um die Chancen und Entwicklungen in der politischen Mikroelektronikbranche für den Austausch von Interessen und Rechten zu erörtern.

Silicon Saxony organisiert wieder einen Gemeinschaftsstand für 2022, nachdem 2020/21 die SEMIEXPO Russia wegen Corona abgesagt wurde.

DETAILS ZUM GEMEINSCHAFTSSTAND

Beteiligungsbetrag:

Early Bird bis 30.01.2022: 1.950,- Euro (zzgl. gesetzl. MwSt. und Pflichtgebühr der Business Media Russia für Unteraussteller)

Preis ab 01.02.2022: 2.250,- Euro (zzgl. gesetzl. MwSt. und Pflichtgebühr der Business Media Russia für Unteraussteller)

  • Standfläche auf dem Gemeinschaftsstand (ca. 2-3 m²)
  • Nutzung Ihres Posters
  • Inkl. Stand-Möblierung (teilen sich die Unteraussteller), Teppichboden, Grundstandbeleuchtung, Nebenkosten (Strom, Reinigung, etc.)
  • Organisatorische Betreuung

Anmeldeschluss ist der 15.03.2022

 

Hier finden Sie weitere Informationen:

SemiExpo 2022

Impressionen SemiExpo 2019

]]>
Tue, 13 Feb 2018 09:21:15 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semiexpo-russia-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-4/ <![CDATA[08.06.2022 MES, IoT und Retrofitting in der Fertigung: Produktionsdaten clever nutzen]]>

Im kostenfreien Webcast erfahren Sie, was sich hinter den Trends der Fertigungsindustrie MES, IoT und Retrofitting verbirgt, welche Mehrwerte sich durch den Einsatz in der Praxis ergeben und wie eine Implementierung im Unternehmen erfolgen kann.
 
Technologien und Konzepte wie MES, IoT und Retrofitting bieten enorme Potenziale für Fertigungsunternehmen. Denn damit lassen sich Produktions- und Maschinendaten digital und in Echtzeit erfassen sowie auswerten, was die Ausgangsbasis für Verbesserungen, Kostensenkungen und die Digitalisierung in der Fertigung bildet.
 
Doch was versteht man konkret unter MES, IoT und Retrofitting? Welche Mehrwerte ergeben sich durch den Einsatz in der Praxis? Und wie kann die Implementierung im Unternehmen erfolgen?
 
Im kostenfreien Webcast geben wir Ihnen Antworten auf diese Fragen sowie Einblicke in die Umsetzung anhand der MES-Lösung APplusMES.

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:32:24 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-4/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/eidas22/ <![CDATA[15.06.2022 eidas22]]>

Angebote, Verträge und Online-Identifizierung – die Digitalisierung von bisher papierbasierten Transaktionen, betrieblichen Abläufen und Geschäftsprozessen war nie wichtiger als jetzt! Digital Trust und Identity sind Themen, die nahezu jedes Unternehmen betreffen und die Politik, Wirtschaft und Technologieanbieter an einen Tisch bringen. Mit dem Inkrafttreten der eIDAS Verordnung wurde 2016 der Grundstein für eine europaweite, rechtsgültige elektronische Kommunikation und sichere digitale Identifizierung gelegt.

Der eIDAS Summit ist Deutschlands führende Konferenz, wenn es um die eIDAS Verordnung, Vertrauensdienste und sichere Identifizierung geht. Am 15. Juni 2021 hatten Sie die Möglichkeit, virtuell bei einem branchenübergreifenden Austausch mit Expertinnen und Experten rund um die eIDAS Verordnung dabei zu sein und an Tech-Trends wie GAIA-X, Blockchain und Artificial Intelligence anzuknüpfen. Sie konnten an einem vielfältigen Programm mit Best-Practice-Präsentationen aus der ganzen EU, interaktiven Workshops und inspirierenden Keynotes teilnehmen und neue Inspirationen sammeln, um die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse voranzutreiben. 

THEMEN 2022

  • Digitale Identitäten
  • Sichere Digitalisierung
  • E-Government

Hier geht es zur Veranstaltungswebseite.

]]>
Fri, 10 Dec 2021 09:57:42 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/eidas22/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/54th-international-symposium-on-robotics-isr-europe-2022/ <![CDATA[20.06.2022 - 21.06.2022 54th International Symposium on Robotics (ISR Europe 2022)]]>

Robotics technologies are in an active process of convergence towards innovative solutions with great benefit for all mankind. We roboticists are at the forefront of this development, combining Industry 4.0 and AI trends with established use cases from the industry. Robots are increasingly taking over dangerous, dull or painful tasks Recent years have shown many interesting developments that can be published at the ISR, making it the ideal platform for presenting your research results to the community.

The 54th International Symposium on Robotics – ISR Europe 2022 will be held again in Munich, Germany on June 20-21, 2022. This international conference is jointly organized by the Mechanical Engineering Industry Association (VDMA) and the Information Technology Society (ITG) within the VDE. ISR Europe 2022 takes place anew parallel to the Automatica, the leading exhibition for smart automation and robotics. The conference will start one day before the trade fair, leaving conference participants with plenty of time to visit the Automatica.

For the ISR 2022, the organizers are planning a special event together with the Scientific Society for Assembly, Handling and Industrial Robotics (MHI), as they are celebrating their 10th anniversary at the same time in Munich. The traditional Conference Gala Dinner will be complemented by the MHI festivities in the presence of esteemed guests from politics, business and robotics research. Presentations of the final nominees for the Joseph F. Engelberger Award and the IERA Award are further highlights of the ISR 2022 Gala Dinner.

In two conference tracks and a poster session over two days, the ISR Europe 2022 will offer an insight into state-of-the-art robot technologies to participants from both industry and research. Selected conference topics include Modeling, Planning and Control, as well as Components and Technologies or Future Industrial and Service Robotics Applications. The Business Track will offer invited speakers from the industry the opportunity to present current product developments. The special session for the IERA Award finalists rounds up the conference program.

Website.

]]>
Wed, 15 Dec 2021 13:21:53 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/54th-international-symposium-on-robotics-isr-europe-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/leipziger-integrationsmesse-2022/ <![CDATA[23.06.2022 Leipziger Integrationsmesse 2022]]>

Die Leipziger Integrationsmesse ist eine Jobmesse für Migrantinnenund Migranten. An über 40 Infoständen präsentieren sich Unternehmen aus verschiedenen Branchen sowie Integrationsangebote und Sprachkursträger.

Auf der Leipziger Integrationsmesse 2022 dreht sich alles um die Integration von Menschen mit Einwanderungsgeschichte in Beschäftigung, Ausbildung und Selbständigkeit.

Die Integrationsmesse hat sich bereits seit über 10 Jahren in Leipzig etabliert und die Inhalte der Messe haben sich dabei stets den jeweiligen Rahmenbedingungen angepasst. Auch die Corona-Pause 2021 gab dem Organisationsteam der Messe daher die Möglichkeit neu über das Konzept der Veranstaltung zu reflektieren. Unter Leitung des Referates Migration und Integration der Stadt Leipzig und mit Unterstützung von ARBEIT UND LEBEN Sachsen fand ein städtischer Beteiligungsprozess statt, bei welchem alle Interessierten ihr Feedback und ihre Ideen für die zukünftige Gestaltung der Messe einbringen konnten.

Das daraus entwickelte Konzept setzt den Schwerpunkt eindeutig auf die Arbeitswelt. Dies gibt Besucher:innen die Chance, sich besser auf die Messe vorbereiten zu können und ihre Ziele für den Besuch der Veranstaltung klarer zu definieren.

Die Integrationsmesse der Stadt Leipzig wird veranstaltet vom Referat für Migration und Integration der Stadt Leipzig sowie von ARBEIT UND LEBEN Sachsen im Rahmen des Projekts Arbeitsmarktmentoren Leipzig. Weiterhin wird die Integrationsmesse mitorganisiert von der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Leipzig, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, der Handwerkskammer zu Leipzig, der DAA Deutsche Angestellten-Akademie, der WBS Training und den Joblingen Leipzig.

Der Silicon Saxony plant zur Zeit die Etablierung eines Gemeinschaftsstandes auf dieser Messe. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an: professionals@silicon-saxony.de

]]>
Tue, 18 Jan 2022 11:05:46 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/leipziger-integrationsmesse-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-4/ <![CDATA[30.08.2022 Das ERP-System im Zentrum der Digitalisierungsstrategie von Unternehmen]]>

Im Fokus der Online-Eventreihe steht das ERP-System und wie dieses als wichtige Steuerungszentrale den Weg zur digitalen Fabrik ebnet.
 
Das ERP-System dient schon lange nicht mehr nur zur Abwicklung kaufmännischer Prozesse. Durch seine Zentralisierung aller Unternehmensprozesse und -daten dient es als Herzstück jeder Unternehmung. Dadurch bildet es auch die Voraussetzung für die Digitalisierung von Unternehmen im Sinne von Industrie 4.0.
 
Erfahren Sie im kostenfreien Webcast anhand der ERP-Lösung APplus, welche Rolle das ERP-System im Rahmen der Digitalisierung von Unternehmen spielt und was ein innovatives ERP-System ausmacht.
 
Themenschwerpunkte:

  • Die Rolle des ERP-Systems bei der Digitalisierung von Unternehmen
  • Was ein innovatives und zukunftsfähiges ERP-System ausmacht
  • Im Überblick: Die ERP-Lösung APplus für mittelständische Fertigungsunternehmen
  • Live Demo: Innovative Unternehmens- und Fertigungssteuerung mit APplus
  • Schritte und Fallstricke bei der ERP-Einführung

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:10:58 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-4/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/lane-2022-konferenz-fuer-photonische-technologien/ <![CDATA[04.09.2022 - 08.09.2022 LANE 2022 – Konferenz für Photonische Technologien]]>

Was ist das Besondere an LANE 2022?

Die moderne Forschung muss auf soziale, wirtschaftliche und ökologische Entwicklungen reagieren, um Lösungen für die bestehenden und bevorstehenden globalen Herausforderungen zu finden. Aus diesem Grund bietet LANE eine Plattform für den internationalen Austausch von Ideen, Meinungen, Perspektiven, Ergebnissen und Lösungen zu photonischen Technologien. Um einen detaillierten Überblick zu geben, zielt die Konferenz nicht nur auf wissenschaftliche Beiträge ab, sondern integriert auch die industrielle Perspektive und deren Relevanz für die Anwendung.

Hoher wissenschaftlicher Standard


Um eine gewisse Qualität der Beiträge zu gewährleisten, wird ein doppelblinder Begutachtungsprozess durch die Mitglieder unseres International Review Committee, bestehend aus renommierten Experten, durchgeführt.

Einzigartige Atmosphäre


Neben ansprechenden Präsentationen und einem
spannenden wissenschaftlichen Austausch ist es ein wesentlicher Bestandteil von LANE, eine warme und einladende Atmosphäre für die Teilnehmer zu schaffen. Vielfältige Abendveranstaltungen bieten zahlreiche Möglichkeiten, sich in entspannter Atmosphäre zu vernetzen und Kontakte zu knüpfen.

Wissenschaft trifft Industrie

Fortschritt braucht die Integration der wissenschaftlichen sowie die industrielle Sichtweise. Deshalb sind wissenschaftliche und industrielle Beiträge Teil des Konferenzprogramms.

Digitale Features

Speziell für LANE wird eine Konferenz-App eingerichtet und bietet den teilnehmern den komfort um vor dem eintritt mit anderen teilnehmern in kontakt zu treten die Konferenz. Darüber hinaus zahlreiche weitere Funktionen stehen zur digitalen unterstützung zur verfügung die c-onference, wie z.b. die organisation von individuelle zeitpläne.

Ritter der Lasertechnik

Die Ritter der Lasertechnik bilden zusammen mit den Herausgebern und dem lokalen Organisationskomitee den wissenschaftlichen Umfang von LANE und kümmern sich um der Relevanz der Themen und Beiträge. LANE findet unter ihrer Schirmherrschaft statt.

Preis für die beste Präsentation

Der Autor, der die beste Präsentation hält, erhält ein Preisgeld von 1.000 € und ist berechtigt, einen Vortrag auf der Plenarsitzung von LANE 2024 zu halten. Alle LANE-Teilnehmer sind stimmberechtigt.

Hier geht es zur Webseite.

]]>
Mon, 03 Jan 2022 10:43:38 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/lane-2022-konferenz-fuer-photonische-technologien/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/decompiled-conference-2022/ <![CDATA[09.09.2022 DecompileD Conference 2022]]>

DecompileD is the conference by developers for developers. Whether mobile, cloud, big data, analytics, machine learning or artificial intelligence - in workshops, talks and meetups, the focus is on current challenges, solutions and products in software development.

Become part of the DecompileD community on September 9 in Dresden! Use the network to your advantage. Spread knowledge, benefit from the know-how of others, find solutions and fresh ideas. Make DecompileD your playground.

More on:

www.decompiled.de

Participant tickets:

Join DecompileD!

Sponsoring:

You can find an overview of our sponsorship packages here:

Sponsoring packages

]]>
Fri, 27 Sep 2019 09:53:35 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/decompiled-conference-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semicon-taiwan-2022/ <![CDATA[14.09.2022 - 16.09.2022 SEMICON Taiwan 2022]]>

Die SEMICON Taiwan ist die wichtigste, jährlich stattfindende Fachveranstaltung für die Mikro- und Nanoelektronikindustrie in Taiwan und beschäftigt sich mit Technologien, die in der Entwicklung und Herstellung von Halbleitern, Solarzellen und weiteren Mikro- und Nanoelektronikprodukte Anwendung finden.

Mit über 50.000 Besuchern (46 % mit Entscheidungsbefugnis & 42 % Managementlevel) und 700 Ausstellern war die SEMICON Taiwan 2019 eine der größten Messen der Halbleiterbranche weltweit. Da durfte natürlich auch Europas Halbleiterindustrie nicht fehlen. Silicon Europe, der Dachverband von 12 europäischen Mikroelektronikclustern, vertritt die ganze Bandbreite der europäischen Mikroelektronikbranche. Mit insgesamt 13 Ausstellern stellt sich nicht nur eine einzelne Nation dem internationalen Wettbewerb, sondern ein flexibler und innovativer europäischer Verbund mit gemeinsamen Interessen und Zielen.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen in diesem Jahr wieder unseren Gemeinschaftsstand während der SEMICON Taiwan vom 14. – 16 September 2022 anbieten können. Anbei finden Sie Informationen zu unserem Ausstellerangebot. Sie können für die Messeteilnahme auch wieder die Fördermöglichkeiten der Sächsischen Aufbaubank nutzen (nur sächsische Unternehmen).

UNSER AUSSTELLUNGSANGEBOT

Wir bieten Ihnen wie immer einen Rundum-Messeservice, indem wir die komplette Standorganisation und –betreuung und die Gestaltung/Erstellung Ihres Ausstellerterminals übernehmen sowie ein eigenes Ausstellerverzeichnis für den Stand erstellen.

FIRMENSPEZIFISCHE LEISTUNGEN

  • Standfläche auf dem Stand (ca. 1-2 m²)
  • TFT Monitor für ihre Unternehmenspräsentation
  • Stehtisch oder Ablage für Notebook/Unterlagen
  • Sideboard, 1 Barhocker
  • Stand-Möblierung (teilen sich die Unteraussteller), Teppichboden, Grundstandbeleuchtung
  • Elektroanschluss / 1 Steckdose inkl. Stromverbrauch


ALLGEMEINE LEISTUNGEN

  • konzeptionelle Planung, Organisation und Durchführung der Ausstellungsbeteiligung
  • Betreuung der beteiligten Unternehmen vor und während der Messe
  • Standfläche in der Halle
  • einheitlicher Bodenbelag, einheitliche Firmenstandbeschriftung & Rahmengestaltung der Ausstellungsbeteiligung, allgemeine Ausleuchtung des Standes
  • firmenübergreifende Werbemaßnahmen: Ankündigung & Vorstellung auf www.silicon-europe.eu & www.silicon-saxony.de sowie über Social Media Kanäle, etc.


REISEORGANISATION

Wir unterstützen Sie gern mit Reisevorschlägen für Flüge & Hotels. Bei Fragen zur Reisevorbereitung stehen wir Ihnen gern beratend zur Verfügung.

Achtung:
Die Platzvergabe (Wunschplatzierung des Ausstellers) erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen!

BETEILIGUNGSBETRAG

6.400,- Euro bis zum 31.03.2022 (EARLY BIRD)
(zzgl. MwSt. und Pflichtgebühr der SEMI für Unteraussteller)

6.900,- Euro bis zum 15.05.2022 (DEADLINE)
(zzgl. MwSt. und Pflichtgebühr der SEMI für Unteraussteller)

Standbeispiel aus 2019 (ähnliche Standgestaltung für 2022 geplant)


SAB FÖRDERUNG VON KMU

Da die SEMICON Taiwan zudem auf der Liste der förderfähigen Auslandsmessen steht, hält sich Ihr Aufwand auch in finanzieller Hinsicht in Grenzen. Die Beteiligung wird mit bis zu 5.000 EUR von der Sächsischen Aufbaubank bezuschusst. Alle Informationen, Formulare und Kontakte für die Beantragung der Fördergelder finden Sie hier.

Hier finden sie weitere Informationen:
www.semicontaiwan.org

]]>
Tue, 13 Feb 2018 09:21:18 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semicon-taiwan-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-5/ <![CDATA[14.09.2022 MES, IoT und Retrofitting in der Fertigung: Produktionsdaten clever nutzen]]>

Im kostenfreien Webcast erfahren Sie, was sich hinter den Trends der Fertigungsindustrie MES, IoT und Retrofitting verbirgt, welche Mehrwerte sich durch den Einsatz in der Praxis ergeben und wie eine Implementierung im Unternehmen erfolgen kann.
 
Technologien und Konzepte wie MES, IoT und Retrofitting bieten enorme Potenziale für Fertigungsunternehmen. Denn damit lassen sich Produktions- und Maschinendaten digital und in Echtzeit erfassen sowie auswerten, was die Ausgangsbasis für Verbesserungen, Kostensenkungen und die Digitalisierung in der Fertigung bildet.
 
Doch was versteht man konkret unter MES, IoT und Retrofitting? Welche Mehrwerte ergeben sich durch den Einsatz in der Praxis? Und wie kann die Implementierung im Unternehmen erfolgen?
 
Im kostenfreien Webcast geben wir Ihnen Antworten auf diese Fragen sowie Einblicke in die Umsetzung anhand der MES-Lösung APplusMES.

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:32:24 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-5/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/essderc-and-esscirc/ <![CDATA[19.09.2022 - 22.09.2022 ESSDERC and ESSCIRC]]>

GENERAL PURPOSE OF THE CONFERENCE

The aim of ESSDERC and ESSCIRC is to provide an annual European forum for the presentation and discussion of recent advances in solid-state devices and circuits. The level of integration for system-on- chip design is rapidly increasing. This is made available by advances in semiconductor technology. Therefore, more than ever before, a deeper interaction among technologists, device experts, IC designers and system designers is necessary.

While keeping separate Technical Program Committees, ESSDERC and ESSCIRC are governed by a common Steering Committee and share Plenary Keynote Presentations and Joint Sessions bridging both communities. Attendees registered for either conference are encouraged to attend any of the scheduled parallel sessions, regardless to which conference they belong.

CONFERENCE HIGHLIGHTS

  • 4 joint keynote presentations
  • 3 ESSDERC keynote presentations
  • 3 ESSCIRC keynote presentations
  • Invited papers with overall coverage of all aspects of advanced devices and circuits
  • Presentation of IEEE and ESSDERC/ESSCIRC Awards
  • ESSDERC/ESSCIRC Welcome Reception on Tuesday, September 20, 2022
  • ESSDERC/ESSCIRC Gala Dinner on Wednesday, September 21, 2022
  • Tutorials and workshops

The venue of the conference events, including workshops and tutorials, will be at the University of Milan-Bicocca (Milan, IT), that is well connected (metro, bus, train with Milan downtown).

The working language of the conference is English.

Website.

]]>
Mon, 03 Jan 2022 11:33:37 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/essderc-and-esscirc/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/deutsche-luft-und-raumfahrtkongress/ <![CDATA[27.09.2022 - 29.09.2022 Deutsche Luft- und Raumfahrtkongress]]>

2022 ist der DLRK in Dresden zu Gast und wird dort die Gelegenheit bieten, aktuelle Themen und Fragestellungen der gesamten Luft- und Raumfahrtbranche gemeinsam zu diskutieren. Die Bandbreite der Themen wird wieder in einer großen Zahl von Fachsitzungen abgebildet, in denen aktuelle Themen ausführlich diskutiert werden können. Daneben können sowohl wissenschaftliche Arbeiten, geplante Forschungsprojekte oder Vorstellungen von Forschungseinrichtungen, Infrastruktur und technischen Systemen in Form von Postern präsentiert werden.

Die Programmkommission des DLRK 2022 unter der Leitung von Prof. Dr. Hartmut Fricke (Technische Universität Dresden) lädt Sie bereits jetzt ganz herzlich dazu ein, ab Ende Januar 2022 Vorträge oder Poster aus allen Disziplinen der Luft- und Raumfahrt für den DLRK 2022 einzureichen.

Die Themenschwerpunkte des Kongresses sind:

  • Luftverkehr
  • Bemannte Luftfahrzeuge
  • Unbemannte Fluggeräte
  • Kabine
  • Luftfahrtantriebe
  • Flugmechanik/Flugführung
  • Luftfahrt und Gesellschaft/Geschichte der Luftfahrt
  • Raumfahrttechnik
  • Raumfahrtwissenschaft und -anwendung
  • Raumfahrt und Gesellschaft
  • Werkstoffe - Verfahren - Bauweisen
  • Fluid- und Thermodynamik
  • Avionik und Missionstechnologien
  • Systemtechnik /-management
  • Luft- und Raumfahrtmedizin

Webseite.

]]>
Wed, 15 Dec 2021 12:41:59 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/deutsche-luft-und-raumfahrtkongress/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-5/ <![CDATA[08.11.2022 Das ERP-System im Zentrum der Digitalisierungsstrategie von Unternehmen]]>

Im Fokus der Online-Eventreihe steht das ERP-System und wie dieses als wichtige Steuerungszentrale den Weg zur digitalen Fabrik ebnet.
 
Das ERP-System dient schon lange nicht mehr nur zur Abwicklung kaufmännischer Prozesse. Durch seine Zentralisierung aller Unternehmensprozesse und -daten dient es als Herzstück jeder Unternehmung. Dadurch bildet es auch die Voraussetzung für die Digitalisierung von Unternehmen im Sinne von Industrie 4.0.
 
Erfahren Sie im kostenfreien Webcast anhand der ERP-Lösung APplus, welche Rolle das ERP-System im Rahmen der Digitalisierung von Unternehmen spielt und was ein innovatives ERP-System ausmacht.
 
Themenschwerpunkte:

  • Die Rolle des ERP-Systems bei der Digitalisierung von Unternehmen
  • Was ein innovatives und zukunftsfähiges ERP-System ausmacht
  • Im Überblick: Die ERP-Lösung APplus für mittelständische Fertigungsunternehmen
  • Live Demo: Innovative Unternehmens- und Fertigungssteuerung mit APplus
  • Schritte und Fallstricke bei der ERP-Einführung

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:10:58 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-5/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semicon-europa-2022/ <![CDATA[15.11.2022 - 18.11.2022 SEMICON Europa 2022]]>

Eine unter Corona-Bedingungen geführte SEMICON Europa 2021 wurde erfolgreich durchgeführt. 2022 trifft sich die europäische Halbleiterindustrie vom 15. - 18. November wieder zur Halbleitermesse zusammen mit der electronica in München. Silicon Saxony e. V. wird auch in diesem Jahr wieder mit Mitgliedsunternehmen aus dem Netzwerk vertreten sein, die ihre Kompetenzen und Produkte auf unserem Gemeinschaftsstand präsentieren.

Die SEMICON Europa 2022 findet in Halle C1 und teilweise B1 der Messe München statt. HALLENPLAN C1

 

 

 


DETAILS ZUM SILICON SAXONY GEMEINSCHAFTSSTAND


Standvarianten (Standfläche):

  • äußerer Eckstand (ca. 7 qm)
  • innerer Eckstand (ca. 4 qm)
  • Ausstellerterminal einzeln / teilweise mit Rückwand (3,60 - 3,90 qm)
  • Ausstellerterminal doppelt / teilweise mit Rückwand (7,20 - 7,60 qm)
  • Posterfläche (A0)

Standausstattung:

  • Grafikfläche (für Text, Bilder, Firmenlogo, Firmenname) & Grafikerstellung
  • Ablage für Notebook/Unterlagen
  • Sideboard/ abschließbarer Counter inkl. Prospekthalterung , 2 Barhocker
  • Stand-Möblierung (teilen sich die Unteraussteller), Teppichboden, Grundstandbeleuchtung
  • Elektroanschluss / 1 Steckdose inkl. Stromverbrauch
  • Aussteller- und Besucherversorgung während der Messe
  • Zusatzequipment (z.B. Monitor, Vitrine) gegen Aufpreis buchbar
  • Meeting-Area für Aussteller und deren Kunden

Allgemeine Leistungen:

  • konzeptionelle Planung, Organisation und Durchführung der Ausstellungsbeteiligung
  • Betreuung der beteiligten Unternehmen vor und während der Messe
  • Standfläche in der Halle
  • einheitlicher Bodenbelag, einheitliche Firmenstandbeschriftung & Rahmengestaltung der Ausstellungsbeteiligung, allgemeine Ausleuchtung des Standes
  • firmenübergreifende Werbemaßnahmen: Ankündigung & Vorstellung auf www.silicon-europe.eu & www.silicon-saxony.de; im Silicon Europe & Silicon Saxony Newsletter etc.

Wir haben für Sie verschiedene Ausstellerpakete zusammengestellt - von der Posterpräsentation bis hin zum Eckstand. Alle Preise zu den Standpaketen finden zu unter dem Anmeldelink. Den Standplan mit Buchungsnummern können Sie sich hier anschauen:
STANDPLAN
3D-ANSICHT GEMEINSCHAFTSSTAND

Buchungsschluss ist der 30.04.2022.


SAB FÖRDERUNG VON SÄCHSISCHEN KMU's

Die SEMICON Europa steht auf der Liste der förderfähigen Inlandsmessen. Sächsische Unternehmen können daher  für die Messeteilnahme auch wieder die Fördermöglichkeiten der Sächsischen Aufbaubank nutzen. Die Beteiligung wird mit bis zu 4.000 EUR bezuschusst. Alle Informationen, Formulare und Kontakte für die Beantragung der Fördergelder finden Sie hier.

Weitere Informationen

www.semiconeuropa.org
www.electronica.com

]]>
Mon, 04 Dec 2017 11:12:56 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/semicon-europa-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-6/ <![CDATA[07.12.2022 MES, IoT und Retrofitting in der Fertigung: Produktionsdaten clever nutzen]]>

Im kostenfreien Webcast erfahren Sie, was sich hinter den Trends der Fertigungsindustrie MES, IoT und Retrofitting verbirgt, welche Mehrwerte sich durch den Einsatz in der Praxis ergeben und wie eine Implementierung im Unternehmen erfolgen kann.
 
Technologien und Konzepte wie MES, IoT und Retrofitting bieten enorme Potenziale für Fertigungsunternehmen. Denn damit lassen sich Produktions- und Maschinendaten digital und in Echtzeit erfassen sowie auswerten, was die Ausgangsbasis für Verbesserungen, Kostensenkungen und die Digitalisierung in der Fertigung bildet.
 
Doch was versteht man konkret unter MES, IoT und Retrofitting? Welche Mehrwerte ergeben sich durch den Einsatz in der Praxis? Und wie kann die Implementierung im Unternehmen erfolgen?
 
Im kostenfreien Webcast geben wir Ihnen Antworten auf diese Fragen sowie Einblicke in die Umsetzung anhand der MES-Lösung APplusMES.

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:32:24 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/termine/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-6/