Publikationen | Presse

Pressemitteilungen

Vorstellung des Positionspapiers "Sachsens Weg zum Vorreiter bei der Digitalisierung"

Die Corona-Pandemie hat zu einem deutlichen Digitalisierungsschub in allen Lebensbereichen geführt. Dabei wurden die Möglichkeiten neuer digitaler Technologien deutlich sichtbar. Jetzt gilt es, an diese Entwicklung anzuknüpfen und zügig Digitalisierungsvorhaben in der Praxis zu verwirklichen. Aktuelle, dringend anzugehende Handlungsfelder hat die Initiative "Digital Saxony" der Sächsischen IT-Verbände in einem Positionspapier zusammengefasst. Darin richten der BITKOM e.V., der Cluster IT Mitteldeutschland e.V., das IT-Bündnis Chemnitz, der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V., der Silicon Saxony e.V. und das Netzwerk Südwestsachsen Digital e.V. ihre Forderungen an die Entscheider:innen auf politischer Ebene.

 

Das Positionspapier "Sachsens Weg zum Vorreiter bei der Digitalisierung" beinhaltet konkrete Handlungsempfehlungen zu Bildung, Wirtschaft und Verwaltung. Die Eckpunkte des Dokuments stellen wir in einem videobasierten Pressegespräch vor. Hiermit laden wir Sie sehr herzlich zu dem Termin ein:

Pressegespräch der Sächsischen Digitalverbände
am Mittwoch, 27.01.2021, 10:00 Uhr
Zugang über folgenden Link: https://bit.ly/3nXmCA7 oder per Telefon: +49 69 710414863, ID: 423 676 587#

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Norbert Eder, Vorstand SWS Digital e.V.
  • Martin Fiedler, Vorstand Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V.
  • Prof. Dr. Wolfram Hardt, Vorstand IT-Bündnis Chemnitz / Fakultät für Informatik TU Chemnitz
  • Ulf Heinemann, Landessprecher Sachsen BITKOM e.V.
  • Jens Heinrich, Vorstandsvorsitzender Cluster IT Mitteldeutschland e.V.
  • Dirk Röhrborn, Vorstand Silicon Saxony e.V.
  • Moderation: Gerd Neudert, Geschäftsführer Cluster IT Mitteldeutschland e.V.

Über Ihre Teilnahme an dem Pressegespräch würden wir uns sehr freuen.

Treten Sie der Web-Konferenz dazu am Tag der Veranstaltung ca. zehn Minuten vor Beginn über den oben angeführten Link bei. Alternativ können Sie sich auch telefonisch unter der angegebenen Nummer und Meeting-ID in die Web-Konferenz einwählen.
Interviewfragen können Sie uns gern vorab zusenden. Wir bitten Sie um Anmeldung zum Pressegespräch bis zum 25.01.2021 (presse@it-mitteldeutschland.de).

Weiterführende Links

Zum Positionspapier