Publikationen | Presse

Pressemitteilungen

Silicon Saxony startet Jobportal für Hightech-Branche

Unter https://silicon-saxony.stellenticket.de ist das neue Jobportal zu erreichen.
Unter https://silicon-saxony.stellenticket.de ist das neue Jobportal zu erreichen.
Das Konzept von Stellenticket steht für Online-Stellenbörsen mit modernster Technik, intelligentem Design und klarer Ausrichtung auf Studierende, frisch Graduierte, Doktoranden, wissenschaftliche Mitarbeiter bis hin zu Senior Experts.
Das Konzept von Stellenticket steht für Online-Stellenbörsen mit modernster Technik, intelligentem Design und klarer Ausrichtung auf Studierende, frisch Graduierte, Doktoranden, wissenschaftliche Mitarbeiter bis hin zu Senior Experts.

Der Silicon Saxony e.V., das größte Hightech-Netzwerk Sachsens, startet ab Oktober gemeinsam mit der Stellenticket GmbH sein neues Jobportal.
Unternehmen haben ab sofort die Möglichkeit, dort ihre offenen Stellen zu veröffentlichen und sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren.

 Der Branchenverband möchte das neue Portal gemeinsam mit seinen Mitgliedern zu einer wichtigen Anlaufstelle für die Suche nach qualifiziertem Personal im IKT-Bereich ausbauen. „Die Gewinnung von gut ausgebildeten Fachkräften ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für den Hightech-Standort Silicon Saxony. Außerdem haben viele Unternehmen in unserem Netzwerk einen hohen Bedarf“, sagt Gitta Haupold, Vice President des Silicon Saxony e. V. „Mit dieser Plattform möchten wir die Unternehmen bei der Suche nach qualifiziertem Personal unterstützen. Zugleich wollen wir deutlich machen, dass es in sächsischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen eine Vielzahl von interessanten Karrieremöglichkeiten gibt.“

Leistungsfähiges und benutzerfreundliches Portal
Stellenticket Silicon Saxony ist ein gemeinsam entwickeltes Angebot von Silicon Saxony e. V. und der Stellenticket GmbH, einer Ausgründung aus der TU Berlin. Ziel ist es, ein leistungsfähiges und benutzerfreundliches Stellenportal für die Hightech-Branche zu bieten. Das Konzept von Stellenticket steht für Online-Stellenbörsen mit modernster Technik, intelligentem Design und klarer Ausrichtung auf Studierende, frisch Graduierte, Doktoranden, wissenschaftliche Mitarbeiter bis hin zu Senior Experts. Wenn Silicon Saxony-Mitgliedsunternehmen Stellenanzeigen schalten, profitieren sie von günstigeren
Konditionen.

Vernetzung mit mehreren Karriereportalen

Ein großer Vorteil der Kooperation besteht zudem darin, dass das Silicon Saxony-Stellenportal mit bereits erfolgreichen Online-Stellenbörsen verknüpft ist. Dazu gehören die Technischen Universitäten Berlin und Dresden, die Humboldt-Universität zu Berlin, der biosaxony e. V. sowie weitere Partner. Daher ist es möglich, eine Stelle auf mehreren Portalen der Stellenticket GmbH je nach Bedarf und in beliebiger Kombination einzustellen. Je mehr Partner sich beteiligen, desto stärker wächst auch die Reichweite und Anzahl der Stellenanzeigen.

Börse für Azubi-Stellen geplant

„Wir sehen uns als wichtige Informationsplattform – daher ist dies nur ein logischer Schritt, auch für die Personalgewinnung eine Anlaufstelle zu bieten“, betont Gitta Haupold. „Wir möchten die frühzeitige und nachhaltige Gewinnung und Bindung künftiger Mitarbeiter erleichtern.“ Daher soll es in Kürze auch die Möglichkeit geben, Stellen für Auszubildende kostenfrei einzustellen, da in diesem Bereich eine nicht unbeträchtliche Nachfrage im Netzwerk besteht.

Mehr Informationen:

https://silicon-saxony.stellenticket.de