Sortierung nach Kernkompetenzen

amcoss GmbH

amcoss GmbH

amcoss GmbH

Geschäftsfelder:
  • Equipment
  • Halbleiterindustrie
  • Andere
Kernkompetenz:
  • Zulieferung: Equipment
Spezialisierung:
  • Lift-off
  • Wafer & Substrate Processing
  • Belackung - Coating
  • Entwicklung - Developing
  • Reinigung - Cleaning
  • Heizen/Kühlen - Heating/Cooling
  • Refurbishment von optischen und mechatronischen Komponenten
  • Engineering von Komponenten - Engineering of components
  • Wafer-Handling
  • Prozesstemperierung - Process tempering

amcoss amc 2000 vollautomatische Einzel-Waferbearbeitungsanlage (Quelle: amcoss GmbH)
amcoss amc 2000 vollautomatische Einzel-Waferbearbeitungsanlage (Quelle: amcoss GmbH)
Automatische und halbautomatische Waferbearbeitungsanlagen
Die amcoss GmbH ist ein international tätiges High-Tech-Unternehmen in der Halbleiter- und Mikrosystemtechnologie und ist in einer vom modernen Mittelstand geprägten Industrieregion im Westen Österreichs angesiedelt. Langjährige Erfahrung und ein enormes Fachwissen besitzt amcoss im Bereich der Wafer- und Substratbearbeitung.
Das Unternehmen entwickelt und baut plattformbasierte, modulare automatische Single Wafer Prozessanlagen für die Beschichtung, Entwicklung, Reinigung, das Lift-off, Vapor Priming und Heizen/Kühlen von Wafern und anderen Substraten (amc-Serie in diversen Ausführungen – amc 1000, amc 2000, amc 2500, amc 3000), die auch für komplexe Spezialanwendungen geeignet sind. Die eigene amcoss ams pilot Software stellt die akkurate Steuerung und Kontrolle aller Prozesse sicher und entspricht vollumfänglich dem Semi-Standard E95-1101.
Außerdem stellt amcoss kompakte und flexibel kombinierbare, halbautomatische Single Wafer Prozessanlagen für kleine Stückzahlen in Laboren oder Einzelfertigungen her (Geräte der amr-Serie).



amcoss Heat Exchanger und Chiller Produktübersicht (Quelle: amcoss GmbH)
amcoss Heat Exchanger und Chiller Produktübersicht (Quelle: amcoss GmbH)
Heat Exchanger und Chiller für die Prozesstemperierung
Im Bereich der Prozesstemperierung, vorwiegend in der Halbleiter- und Mikrochipfertigung, modifiziert amcoss qualifizierte Temperiergeräte (Heat Exchanger und Chiller) durch eigene Entwicklungs- sowie Ein- und Umbauleistungen (z.B. Einbau von Controllern, Widerstandsmessungen, Schnittstellen) in einer Art und Weise, dass die Geräte kundenspezifisch vorbereitet sind und für den Kunden zu komfortablen Plug-and-Play-Geräten werden. amcoss übernimmt also die individuelle Anpassung der Temperaturkontrolleinheiten an die vorhandenen Kundenanlagen.
amcoss Temperiergeräte ersetzen herkömmliche teure oder nicht mehr erhältliche Heat Exchanger und Chiller, wie beispielsweise AMAT 0 & 1, Neslab Steelhead und Endura, LAM TCU, Beta Tech sowie HX150/HX300 und andere.

amcoss Engineering- und Refurbishment-Service (Quelle: amcoss GmbH)
amcoss Engineering- und Refurbishment-Service (Quelle: amcoss GmbH)
Engineering- und Refurbishment-Services für Spezialkomponenten
Daneben bietet amcoss Engineering-Services und umfassende Reparatur-Dienstleistungen, inklusive Refurbishment von Spezialbeschichtungen, für Qualitäts-Komponenten für Optik und Mechatronik (Fotolithografie, RTP, CVD, EPI, Beschichtung, Metrologie und Plasma) in unserem hauseigenen Speziallabor. Namhafte Hersteller aus der Branche zählen zu unseren Kunden.

Zurück zur Übersicht