Liste aller Mitglieder

Landeshauptstadt Dresden

Landeshauptstadt Dresden

Geschäftsfelder:
  • Andere
Kernkompetenz:
  • Öffentlichkeit: Wirtschaftsförderer
  • Öffentlichkeit: Land / Kommune
Spezialisierung:
  • Unternehmensansiedelung
  • Finanzierungs-, Fördermittel- und Existenzgründungsberatung

Über die Stadt Dresden:

Am Mikroelektronik-Standort Dresden hat sich eine exzellente, anwendungsorientierte Forschungsinfrastruktur entwickelt. Vor allem die Zusammenarbeit von Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen sorgt für zukunftsweisende Ergebnisse.
Das Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden begleitet und unterstützt die erfolgreiche Clusterbildung in der Mikroelektronik-/IT-Branche mit einer Reihe von Aktivitäten. So erhalten Firmen, die in Dresden investieren, schnell und unbürokratisch Gewerbeflächen mit entsprechender Infrastrukturerschließung für eine erfolgreiche Ansiedlung, aber auch für Erweiterungs- oder Verlagerungsvorhaben. Existenzgründer finden im TechnologieZentrum Dresden mit maßgeschneiderten Büro- und Laborräumen sowie unternehmensrelevanten Dienstleistungen optimale Startbedingungen. Der Dresdner Norden ist für viele Unternehmen ein äußerst attraktiver Standort, schließlich befinden sich hier die Leuchttürme der Branche.
Mit der Entwicklung einer Außenstelle des TechnologieZentrums sowie dem Technopark Nord hat das Amt für Wirtschaftsförderung diesem Anliegen Rechnung getragen.
Zu einer der Hauptaufgaben der Wirtschaftsförderung zählt die Koordinierung und Beschleunigung von Genehmigungsverfahren. Als zentraler Ansprechpartner innerhalb der Stadtverwaltung stellen die Wirtschaftsförderer den Kontakt zu den beteiligten Ämtern her, sorgen für ein reibungsloses Genehmigungsmanagement und einen schnellen Ablauf aller Verfahren. Gleichzeitig wird Unterstützung bei der Suche nach qualifiziertem Personal gegeben.

Blick aus Conress Centrum Dresden:

Zurück zur Übersicht